Navigation überspringen?
  

Bildungsinstitut des steuerberatenden Berufsals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Bildungsinstitut des steuerberatenden Berufs Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Gehaltsanpassung, Gehaltserhöhung
  • Aufgabengebiet an Studium / Erfahrung anpassen, anspruchsvollere Aufgaben
  • mehr Weiterbildungen / fachfremde Weiterbildungen

Pro

- Gutes Arbeitsklima
- gutes Betriebsklima

Contra

Gehalt
Aufgabengebiet

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bildungsinstitut des steuerberatenden Berufs
  • Stadt
    Rostock
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
Du hast Fragen zu Bildungsinstitut des steuerberatenden Berufs? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!