Navigation überspringen?
  

BLUECARAT AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

BLUECARAT AG Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,51
Vorgesetztenverhalten
3,38
Kollegenzusammenhalt
4,45
Interessante Aufgaben
3,59
Kommunikation
3,02
Arbeitsbedingungen
3,55
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,36
Work-Life-Balance
3,72

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,95
Umgang mit älteren Kollegen
4,07
Karriere / Weiterbildung
3,26
Gehalt / Sozialleistungen
3,63
Image
3,35
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 43 von 64 Bewertern Homeoffice bei 33 von 64 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 5 von 64 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 24 von 64 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 64 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 64 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 14 von 64 Bewertern Parkplatz bei 28 von 64 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 39 von 64 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 64 Bewertern Firmenwagen bei 42 von 64 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 37 von 64 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 11 von 64 Bewertern Mitarbeiterevents bei 33 von 64 Bewertern Internetnutzung bei 41 von 64 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 64 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 14.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ein Sicher nützt ja nur etwas, wenn man auch in der Nähe arbeitet. Consulting-Unternehmen bauen aber darauf auf, dass man möglichst viel beim Kunden ist.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzten sind es gewohnt, dass sie von Oben herab Anweisungen geben.

Kollegenzusammenhalt

Ohne meine Kollegen würde der Job keinen Spaß mehr machen.

Kommunikation

Das Wichtige erfährt man nur über den Flurfunk. Ist man nicht vernetzt, bekommt man gar nichts mit.

Verbesserungsvorschläge

  • Bezieht mal Eure Mitarbeiter ein, die beim Kunden arbeiten.

Pro

dass man mit spannenden Kunden in Kontakt kommt. Da kann man viel lernen.

Contra

dass die Führungsetage immer krasser geworden ist

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege / Liebe Kollegin, vielen Dank für dein Feedback. Für uns als Company ist es essentiell, eine Rückmeldung zu der Arbeit bei unseren Kunden vor Ort zu bekommen. Schade, dass du nicht den direkten Weg gewählt hast, um die Dinge zu besprechen, die dir auf dem Herzen liegen. Uns ist bewusst, dass es bei der Kommunikation immer Verbesserungspotenzial gibt. Daran arbeiten wir permanent. Aber auch hier wäre ein persönliches Gespräch viel besser, da du vielleicht konkrete Vorschläge hast, wie man die Kommunikation optimieren kann, gerade wenn ihr im Projekt beim Kunden seid. Die Tür der Geschäftsführung steht immer offen, daher ganz konkret die Bitte an dich: Sprich uns an wenn Dinge nicht so laufen, wie sie laufen sollten und lass uns gemeinsam schauen, wie dies verbessert werden kann. BLUECARAT lebt von euch Mitarbeitern und euren Ideen, eurem Feedback und euer Kritik. Viele Grüße Peer

Peer Gribbohm
Vorstandsvorsitzender

Du hast Fragen zu BLUECARAT AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Sep. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge sollten konsequent umgesetzt werden

Pro

Die Kollegen

Contra

Die MA werden nicht wirklich ernst genommen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ lieber Kollege, vielen Dank für deine abgegebene Bewertung hier bei Kununu. Wir freuen uns über jedes Feedback, was wir bekommen, denn es hilft uns zu erkennen, wo wir noch besser werden können. Deine Gesamtbeurteilung ist gar nicht so schlecht für BLUECARAT ausgefallen, denn bei zwei Kategorien (Kollegenzusammenhalt und Umwelt- / Sozialbewusstsein) haben wir ganze fünf Sterne von dir bekommen. Das macht uns besonders stolz, denn ein Unternehmen, in dem die Mitarbeiter untereinander gut klar kommen, herrscht generell ein besseres Arbeitsklima. Und es freut uns auch, dass unser Sozialbewusstsein (Kölner Tafeln etc.) auch unter unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewürdigt/ gesehen wird. Als Beispiel sei auch auf unsere aktuelle Initiative verwiesen, innerhalb derer wir gebrauchte IT gegen eine Spende an unsere Mitarbeiter verteilen. Davon hat dann eben jeder etwas. Die Themen „Work Life Balance“, „Kommunikation“ und „Weiterbildung“ sind gemäß Deiner Bewertung noch deutlich ausbaufähig. Wie der Name Balance schon sagt, ist das immer eine Abwägung. Dass ein Job bei BLUECARAT kein „Zeit absitzen“ ist, sollte klar sein. Wir sind Hochkaräter, die etwas bewegen wollen. Aber natürlich wissen wir auch, dass zu einem Hochkaräter auch genügend Zeit für ein ausgewogenes Leben gehört. Als Verbesserungsvorschlag gibst Du an, dass Verbesserungsvorschläge konsequenter umgesetzt werden sollten. Diese Meinung teilen wir und würden Dich hier ganz besonders bitten, uns mitzuteilen, wo Du eine zu langsame Umsetzung siehst. Vielleicht hast Du hier ja wertvolle Tipps, wie wir hier schneller sein können? Klar sollte aber natürlich auch sein, dass eine Verbesserung nicht von jedem als Verbesserung gesehen wird. Von daher Bedarf jeder Vorschlag natürlich der Abstimmung mit allen, was leider Zeit kostet: Aber das deckt sich mit deinem Kritikpunkt, dass Mitarbeiter nicht ernst genommen werden. Auch hier heißt es wieder: Es ist eine Balance zwischen ernst nehmen und Änderungen durchsetzen. Wir arbeiten daran, auch diese Balance zu optimieren. Es ist sehr schade, dass Du hier eine schlechte Erfahrung machen musstest. Gerne würden wir Dir an dieser Stelle anbieten, das Gespräch mit Deinem Vorgesetzten oder mir zu suchen, so dass wir mehr konkrete Informationen bekommen und hier Abhilfe schaffen können. Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Und gemeinsam mit Dir möchten wir besser werden! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 06.Mai 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Image

Das Unternehmen genießt bei Kunden einen guten Ruf. Das Unternehmen durchläuft derzeit einen starken internen Wandel und passt sich dem Arbeitsmarkt an.

Pro

Die Vorgesetzen legen großen Wert auf konstruktive Kritik. Besonders in den letzten Monaten hat sich das Unternehmen stark entwickelt. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit Feedback in den Wandel einfließen zu lassen.

Ein respektvolles Miteinander war stets gegeben.

Contra

Das Prämenmodell könnte eine Überarbeitung bekommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin/ Lieber ehemaliger Kollege, vielen Dank für deine Bewertung hier bei Kununu – wir freuen uns über jedes Feedback, was wir bekommen. Und über positive Kritik noch viel mehr. Die BLUECARAT ist im letzten Jahr einen größeren Wandel durchlaufen….und das hast Du ja selbst schon geschrieben. Das ganze entspricht aber unserer neuen Strategie, dass wir den Markt primär mit höherwertigen Dienstleistungen und Lösungen bedienen wollen. Diese neue Strategie erfordert natürlich Änderungen auf fast allen Unternehmensebenen. Schön zu lesen, dass du von der eingeschlagenen Richtungsänderung begeistert bist, diese mit uns trägst und aktiv gestalten möchtest. Das ist insbesondere für diejenigen wichtig, die die Änderungen noch nicht so mittragen. Änderungen können unabhängig ihrer Art viele Ängste hervorrufen, denn Bequemlichkeit ist definitiv anders! Von daher ist es wichtig, dass Du auch solch Mitarbeiter motivierst, die von den Änderungen (noch) nicht direkt begeistert sind. Alle, die Promotoren wie die Kritiker, laden wir fortwährend ein, diese Änderungen mit uns abzusprechen und gemeinsam zu gestalten. Dazu gehört natürlich auch ein respektvolles Miteinander, was du unter „pro“ angegeben hast und worauf wir stolz sind. Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, wir aber noch mehr Mitarbeiter im Unternehmen mitnehmen müssen. Wenn Du also – trotz aller schon sehr positiven Bewertung - noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise (wie z. B. das Prämienmodell) für uns hast, würden wir uns sehr freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest, auch wenn du laut Status nicht mehr Mitarbeiter der BLUECARAT bist. Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 06.Apr. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Aber dafür sind wir Mitarbeiter auch selber verantwortlich.Wer immer nur das schlechte vermutet und meckert schafft keine gute Atmosphäre.

Kommunikation

Ist klar zu verbessern.

Karriere / Weiterbildung

Rollen-Positionsmodell, grundsätzlich nicht verplante Zeit für Weiterbildung, Schulungskatalog etc.

Image

bei Kunden sehr gut - wird aber aktuell auch durch Portale wie dieses hier schlecht geredet.

Pro

Ich kann die ganze negative Meinungsmache, wohl insbesondere von ehemaligen Mitarbeitern, nicht nachvollziehen. BLUECARAT ist ein Unternehmen, dass sich in einem wandelnden Markt anpassen muss, wie jedes andere Unternehmen. Veränderungen sind oft schwierig, insbesondere für die, die unflexibel sind und die Augen vor der Realität verschliessen. Und wo Veränderungen stattfinden, werden auch Fehler gemacht: fachliche, kommunikative, unnötige und unvermeidliche. Aber bevor man sich beschwert, sollte man erstmal fragen: wo habe ich was Positives, Konstruktives beigetragen - und damit meine ich nicht, nur einfach meinen Job gemacht zu haben. Ich wünsche BLUECARAT alles gute für die Zukunft. Die Themen und neuen Schwerpunkte stimmen, auf geht's.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, und schon wieder eine Bewertung….und was für eine: Da ist richtig Feuer drin, super, es macht Spaß, die zu lesen. Es stimmt aber auch nachdenklich, weil es fast so klingt, als wenn ein Riss innerhalb der BLUECARAT drohte. Richtig ist, dass wir uns einem „wandelnden Markt ausgesetzt sehen, dem auch die BLUECARAT Stand halten muss und der durch Veränderungen geprägt worden ist“. Dein Feedback lässt erkennen, dass Du das voll mitträgst. Es ist aber auch die Aufgabe eines jeden von uns, auch diejenigen mitzunehmen, die von den Änderungen nicht direkt begeistert sind. Wir laden alle Mitarbeiter ein, diese Änderung mit zu gestalten. Zu Änderungen gehört es immer auch, die Leute von der Sinnhaftigkeit zu überzeugen. Und das durchaus ergebnisoffen. Das passt auch Deiner explizit aufgezeigten Meinung, dass auch jeder einzelne unserer Kollegen und Kolleginnen Teil der Veränderung ist und diese natürlich aktiv mitgestalten können und auch sollen. :-) Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind wir aber noch mehr alle im Unternehmen mitnehmen müssen. Wenn Du also – trotz aller schon sehr positiven Bewertung - noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für uns hast, würden wir uns freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest. Und natürlich am einfachsten: Sei selbst Promotor dieser Änderung: Von Kollege zu Kollege. Denn besser geht immer! Vielleicht gibt es ja punktuell immer noch Informationsdefizite… und die kann eben keiner so gut füllen wie die Mitarbeiter selbst. Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 05.Apr. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Ausrichtung an modernen Themen.

Pro

Guter Zusammenhalt unter den Kollegen.

Contra

In den letzten Monaten haben einige wichtige Manager mit denen man sich identifizieren konnte das Unternehmen verlassen. Wechselnde Themenausrichtungen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, vielen Dank für deine Stellungnahme. In Summe ja gar nicht so schlecht, nur scheint der BLUECARAT Strategiewechsel Dich noch nicht so richtig überzeugt zu haben. Als Verbesserungsvorschlag hast du uns die Ausrichtung an modernen Themen ans Herz gelegt. Wir denken, dass wir hier schon viele Hausaufgaben gemacht haben und nun mit den Themen Identity and Access Management und Interoperabilität gut punkten können. Der aktuelle Trend „Industrie 4.0“ spiegelt unsere Kernkompetenzen im Bereich Interoperabilität wieder! Ein solcher Strategiewechsel dauert allerdings. Als Beispiel haben wir die komplette BLUECARAT Internet-Repräsentanz erst zum 1. April 2015 angepasst. Dort sollte unser Strategie erkennbar sein! Wenn Du darüber hinaus noch weitere Ideen oder Empfehlungen hast, welche Aspekte in Zukunft von Bedeutung für die BLUECARAT sein könnten, dann freuen wir uns auf deinen Input. Denn gerade aus solchen Ideen entstehen neue Kernkompetenzen. Alles beginnt mit einer Idee. :-) Noch mal zum Punkt „wohin die Reise geht“. Hier der Hinweis, unsere 2-wöchentlich erscheinende Mitarbeiterzeitung sehr aufmerksam zu lesen…dort steht seit dem 4. Quartal 2014 in jeder Ausgabe etwas dazu: Beispiele für gutes IAM (z.B. haben wir letzte Woche den heißbegehrten „BEST IAM-Preis von KuppingerCole gewonnen“… daraus sollte auch erkennbar werden, wohin die Reise geht), Beispiele für gute Interoperabilität (z.B. unsere mit anderen Global Playern durchgeführten Expertentage) und natürlich unser sehr gutes IT-Consulting-Geschäft. Wir werden weiter und vermutlich noch klarer in Zukunft kommunizieren. Bitte komme sofort auf uns zu, wenn sich das für Dich nicht vollständig erschließt. Wir reisen ja schon, aber bitte mit allen unseren Mitarbeitern! Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann Recruiter

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 04.Apr. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

War früher mal richtig gut. Im Moment sehr kritische Stimmen von Kollegen, teilweise als Reaktion auf die Umstrukturierungen.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer sind manchmal bei Meetings dabei. Die Manager lassen sich schon mal im Projekt blicken und sind persönlicher.

Kollegenzusammenhalt

Die sind fast alle gut drauf. Ein paar meckern immer rum, das sieht man auch an den unkommentierten schlechten Bewertungen hier auf kununu.

Interessante Aufgaben

In der Beratung wird Projektarbeit gemacht. Ich hatte bisher gute Projekte, kenne aber auch Leute die es schlechter erwischt haben.

Kommunikation

Es wird offen kommuniziert. Manchmal aber zu spät. Dann ist der Flurfunk mit Halbwissen oft schneller.

Gleichberechtigung

Eigentlich alles gut, es sind nur wenige Kolleginnen dabei.

Umgang mit älteren Kollegen

Das war mal sehr gut. In letzter Zeit wird der Ton gegen ältere Kollegen spitzer.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung soll in Eigenregie passieren. Eine Weiterbildung von der Firma gibt es fast nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Passt. Mit den Zusatzregelungen für Projekte ist das gerecht.

Arbeitsbedingungen

Ist mir eigentlich egal. Sieht im Projekt so aus wie in den eigenen Räumen. Sauber und anonym.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma unterstützt karitative Einrichtungen. Super.

Work-Life-Balance

Habe noch nie Probleme gehabt, passte immer zum Projekt und zur Firma.

Verbesserungsvorschläge

  • Früher gab es mal einen Schulungskatalog und Weiterbildungslehrgänge .. das war super.

Pro

Gute Projektarbeit, Nette Kollegen, Gehalt + Zusatzleistungen OK

Contra

Keine richtige Weiterbildung und Karriere, Teilweise Chaos in der Kommunikation (man erfährt erst danach, warum was passiert ist)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, Danke für diese Stellungnahme. Sie liefert uns wirklich viele hilfreiche Kommentare und zusätzliche Informationen in den einzelnen Kategorien. Zu den Details Deiner Bewertung. Die Kategorien Work-Life-Balance und Gehalt/ Sozialleistungen und Umwelt- / Sozialbewusstsein hast du mit Abstand am besten bewertet. Das freut uns! Denn eine gutes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit ist fundamental wichtig: Weder das eine noch das andere darf dominieren. Wir sind daher gerade in diesem Punkt fortwährend bemüht, dieses beizubehalten. Natürlich bedarf es in unserer Branche immer eine enge Abstimmung mit dem jeweiligen Projekt, aber das scheint uns ja hier wohl gelungen zu sein. Weiterhin scheint für dich die Vergütung bei uns zu stimmen. Es freut uns weiterhin, dass du unser soziales Engagement, z.B. bei den Kölner Tafeln siehst und die Kategorie Umwelt- / Sozialbewusstsein dafür mit fünf Sternen belohnst. :) Die Kategorien Kollegenzusammenhalt, Vorgesetztenverhalten, Aufgaben Gleichberechtigung, Kommunikation und das Image hast du jeweils mit vier Sternen bewertet. Das freut uns, denn ein gutes kollegiales Umfeld ist unersetzlich und auch eine gute Kommunikation, die wir derzeit versuchen zu verbessern, wenngleich es sich hierbei um einen langfristigen Prozess handelt. Hinsichtlich der Kategorie Kommunikation hast Du uns den Hinweis gegeben, dass offen kommuniziert wird, aber oftmals nicht rechtzeitig bzw. in der Regel ist der Flurfunk schneller. Das ist wohl das generelle Phänomen von Gerüchten bzw. dem sog. Flurfunk, der sich oftmals wie ein Lauffeuer verbreitet. Wir arbeiten dran, immerhin kommt unser Mitarbeitermagazin jetzt schon alle 2 Wochen. Schlechter haben bei dir die Kategorien Karriere/ Weiterbildung und Arbeitsbedingungen abgeschnitten. Dein zusätzlicher Kommentar, dass Weiterbildung in Eigenregie passieren soll und es keine Weiterbildung seitens der Firma fast nicht existiert, wirkt erschreckend. Hier haben wir offensichtlich eine schlechte Kommunikation, denn eigentlich ist es anders: Es ist richtig, dass wenn ein/e Mitarbeiter/in sich gerade nicht in einem Projekt befindet, eine (proaktive) Weiterbildung gern gesehen ist. Entweder, indem man sich auf den nächsten Projekteinsatz vorbereitet oder weitere Qualifikationen erwirbt (immer in Abstimmung mit dem jeweiligen Vorgesetzten). Es existiert aber natürlich ein Weiterbildungskatalog, der allerdings aufgrund unserer strategischen Fokussierung (vgl. vorherige Kommentare) aktuell überarbeitet wird. Den aktuellen Stand kann ich Dir aber jederzeit zusenden. Sobald wir den Katalog fertig aktualisiert haben, werden wir es in unserem internen Firmennewsletter kundtun. Wir sind uns sicher, dass die aktuellen Bemühungen unsererseits noch nicht bei allen Mitarbeitern angekommen sind. Aus diesem Grund richten wir auch folgende Bitte an Dich: Wenn noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für uns hast, die sicherstellen können, dass Dinge besser und schneller angegangen werden können, dann würden wir uns freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest. Denn besser geht immer! Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 24.Feb. 2015 (Geändert am 25.Feb. 2015)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Spaß ist am besten wenn man selbst dafür sorgt. Ist natürlich auch projektspezifisch und hat wenig mit der Firma zutun.

Vorgesetztenverhalten

Im Endeffekt fehlt es an einer echten Führungskraft, die weiß wie man Mitarbeiter motiviert, führt und wertschätzt. Evt. ist die mittlere Managementebene nicht mehr erforderlich.

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginnen retten alles und sind das Rückgrat der Firma.

Interessante Aufgaben

Die Qualität ist natürlich projektspezifisch. Wenn man sich bei dieser Frage auf das Administrative konzentriert, das mit der Firma zu erfolgen hat, ist hier ordentliches Verbesserungspotenzial.

Kommunikation

Die Firma gewinnt mehr, wenn man von der Transparenz Abstand nimmt und sich auf die Kernaussagen konzentriert. "Die Arbeit ist sicher.", "Wir sind auf Linie mit unserer Strategie", "Das Geschäftsfeld funktioniert oder funktioniert nicht und muss angepasst werden." Mehr Details bringen die Verantwortlichen in Erklärungsnöte.

Karriere / Weiterbildung

Der Arbeitnehmer muss aktiv werden, da das Management die Notwendigkeit nicht erkennt. Argumentation, Verbesserung/Notwendigkeit erläutern und dann hoffen.

Arbeitsbedingungen

Halbherzig umgesetzte IT-Ausstattung. Man sollte meinen, dass Kabel und Netzwerkdosen teurer als Gold sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Sorgt für ein vertrauensvolles Miteinander und Redet nicht nur drüber. Erfindet Transparenz neu und berichtet nur vom Notwendigen. Ändern und anpacken statt kleinreden und ignorieren.

Pro

Nach einer Länge Durststrecke scheinen die Verantwortlichen erkannt zu haben, dass was getan werden muss.

Contra

Handlungsbedarf ist erkannt aber die nächsten Schritte fehlen noch. Außerdem ist die interne Stimmung so verunsichert, dass keiner auf Missstände aufmerksam machen will. Von der Verunsicherung will das Management aber nichts wissen und redet das Problem klein, statt an der Stimmung aktiv was zu ändern.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, und schon wieder eine Bewertung, diese Mal sogar zusammen mit vielen hilfreichen Informationen in den einzelnen Kategorien. Das freut uns! Und auch der Titel Deiner Bewertung („Vielleicht hat man es jetzt verstanden“) gibt Hoffnung, dass unsere Bemühungen gesehen werden. Langsam aber sicher kommt unsere geänderte Grundattitüde bei unseren Mitarbeitern an, wenngleich wir uns dessen bewusst sind, dass Kommunikation etwas langfristiges und kontinuierliches ist und wir noch einen weiten Weg vor uns haben. Aber genau diesen wollen wir gehen! Und zwar mit allen unseren aktuellen und potentiellen Mitarbeitern! Nun aber zu den Details Deiner Bewertung. Die Kategorien Kollegen, Gleichberechtigung, Umgang mit Kollegen 45+ und die Arbeitsatmosphäre hast Du mit am Besten von allen bewertet. Das freut uns, denn ein gutes kollegiales Umfeld ist unersetzlich oder wie Du es so schön bezeichnet hast „das Rückgrat der Firma“. Bezüglich der Kategorie Arbeitsatmosphäre freuen wir uns über die vier Sterne, denn wir wollen natürlich ein Betriebsklima behalten und weiter ausbauen, in dem sich unsere Mitarbeiter wohl fühlen und dann auch gerne zur Arbeit kommen. Hinsichtlich der Kategorie Kommunikation hast Du uns einige Hinweise gegeben. Kritisch äußerst Du Dich zum Punkt Transparenz, die entlang Deiner Bewertung durchaus für Unruhe sorgen kann. Es ist richtig, dass Transparenz nicht nur positiv ist: Wenn man manche Details weiß, kann es sein, dass weitere Fragen aufkommen oder andere Sachverhalten plötzlich wieder unlogisch erscheinen. Transparenz setzt also in jedem Fall das aktive Mitdenken voraus, um sich ein Gesamtbild zu verschaffen. Da jede Kommunikation erst einmal nur fragmentarisch ist (keiner kann alles erzählen), entsteht vollständige Transparenz erst nach und nach. Wir glauben aber nachwievor, dass Transparenz ein hohes Gut ist. Und wir glauben, dass unsere Mitarbeiter Interesse daran haben, auch wenn – wie Du schreibst – vielleicht punktuell noch nicht jeder alles weiß. Aber dann gilt: fragen, fragen, fragen. Wir sind uns sicher, dass die aktuellen Bemühungen unsererseits noch nicht bei allen Mitarbeitern angekommen sind. Aus diesem Grund richten wir auch folgende Bitte an Dich: Wenn noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für uns hast (siehe oben), die sicherstellen können, dass Dinge besser und schneller angegangen werden können, dann würden wir uns freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest. Denn besser geht immer! Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 24.Feb. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

+ transparente Kommunikation der Erwartungen (jährliche Mitarbeiter-Gespräche)
+ offen für Vorschläge

Kollegenzusammenhalt

+ sehr guter Kollegenzusammenhalt und Austausch untereinander

Kommunikation

+ Kommunikation ist in den letzten Wochen und Monaten stark verbessert worden
+ regelmäßiges Update und Hintergrundinformationen zu betrieblichen Entscheidungen z.B. auf regionalen Mitarbeitermeetings und im internen Newsletter
+ Mitarbeiter haben eine Stimme und werden auch gehört

Arbeitsbedingungen

+ Ausstattung mit Technik ist gut
- Büromöbel sind okay, aber könnten mal erneuert werden

Pro

+ Kommunikation und Informationsfluss wurden deutlich verbessert
+ flexible Arbeitszeiten
+ guter Kollegenzusammenhalt und gutes Arbeits- und Betriebsklima
+ dynamischer und innovativer Arbeitgeber, der sich mit aktuellen Themen aus dem IT Bereich auseinandersetzt
+ regelmäßige Mitarbeiter Meetings

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, das geht hier ja Schlag auf Schlag mit den Bewertungen, toll! Wir freuen uns auch über dieses Feedback. Und wir freuen uns natürlich noch mehr, dass es Dir aktuell als Kollege bei der BLUECARAT gut gefällt (siehe Jobstatus: Aktueller Job). Das bestätigt und bestärkt uns darin, dass wir das „Tal der Tränen“ Mitte 2014 hinter uns gelassen haben. So schreibst Du ja auch in den zusätzlichen Hinweisen, dass Du unsere Bemühungen, die Kommunikation zu verbessern, siehst und erkennst. Auch hier möchten wir kurz auf die Details Deiner Bewertung eingehen, zumal Du uns darüber hinaus auch wertvolle Kommentare und Hinweise gegeben hast. In Summe sieht ja alles sehr gut aus: Du bewertest einige Kategorien, darunter die Kommunikation, die Arbeitsatmosphäre und die Freizeit als äußerst positiv. Auch die Kategorien Kollegen, Kommunikation und Gehalt kommen ebenso positiv an, wie die Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Dazu gibst du uns durch Kommentare wertvolle Beispiele dafür und führst so z.B. die regionalen Mitarbeiter Meetings und unseren internen Newsletter auf. Für uns ist sowas wichtig, da es uns natürlich in der Fortsetzung dieser Maßnahmen bestärkt. Denn beides, die regelmäßigen Mitarbeiter Meetings sowie der zweiwöchige Newsletter, sind für 2015 bereits durchgeplant. Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und diesen wollen wir natürlich nun zusammen mit allen unseren Mitarbeitern weiter gehen. Wenn Du also – trotz aller schon sehr positiven Bewertung - noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für uns hast, würden wir uns freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest. Denn besser geht immer! Und es wäre auch noch hilfreich, wenn Du mit den Leuten, die den Wert unsere Transition noch nicht so positiv sehen (vgl. einige negative Bewertungen) direkt ins Gespräch gehst. Vielleicht gibt es ja punktuell immer noch Informationsdefizite… und die kann eben keiner so gut füllen wie die Mitarbeiter selbst. Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 21.Feb. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat sich im neuen Jahr sehr verbessert!

Kommunikation

Regelmäßige Kommunikation

Work-Life-Balance

In Absprache mit Kollegen sind die Arbeitszeiten im normalen Rahmen flexibel zu gestalten

Image

es geht aufwärts, es wurde einiges geändert und verbessert!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, wow, schon wieder eine positive Bewertung! Das freut uns, und das ist wirklich ernst gemeint: Wir wollen ja tatsächlich besser zuhören! Von daher in jedem Fall erst einmal: Danke für deine positive Bewertung hier bei Kununu und die Zeit, die Du Dir dafür genommen hast. Es scheint ja so, als wenn unsere geänderte Grundattitüde bei einigen Mitarbeitern schon angekommen ist, auch wenn Kommunikation sicher etwas langfristigeres ist. Aber deine Bewertung bestärkt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die schwierigen Monate 2014 hinter uns gelassen haben. Im Detail: Gerade die Kategorie Arbeitsatmosphäre hast du durch deinen Kommentar „[...] hat sich im neuen Jahr sehr verbessert“ hervorgehoben. Darüber sind wir ganz besonders erfreut, denn wir wollen natürlich ein Betriebsklima schaffen, in dem sich unsere Mitarbeiter wohl fühlen und dann auch gerne zur Arbeit kommen. Auch die Kategorie Work-Life-Balance hast du zusätzlich zur Bewertung kommentiert und unsere flexiblen Arbeitszeiten hervorgehoben. Auch die übrigen Kategorien sind durchweg positiv bewertet worden. Wir sind uns sicher, dass dieser Wechsel noch nicht bei allen so positiv angekommen ist. Von daher auch an Dich: Wenn Du – trotz aller schon sehr positiven Bewertung von Dir - noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für uns hast, die sicherstellen, dass immer mehr Mitarbeiter so positiv zur Arbeit bei BLUECARAT eingestellt sind, dann würden wir uns freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest. Denn besser geht immer! Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter

  • 16.Feb. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    BLUECARAT AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/ Lieber Kollege, Danke für Dein sehr positives Feedback. Wir freuen uns darüber mindestens genauso wie Du! Deine Bewertung scheint ja zu bestätigen, dass wir das „Tal der Tränen“ Mitte 2014 hinter uns gelassen haben! Und natürlich freut es uns noch mehr, dass so ein Feedback von einem aktuellen Mitarbeiter kommt (siehe Jobstatus: Aktueller Job). Noch nun zu den Details der Bewertung: Sieht ja alles sehr gut aus: Du bewertest die Kollegen und die Gleichberechtigung als äußerst positiv. Auch die Kategorien Arbeit, Kommunikation und Arbeitsatmosphäre kommen genauso positiv an, wie die Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und diesen wollen wir natürlich nun zusammen mit unseren Mitarbeitern weiter gehen. Wenn Du also – trotz aller schon sehr positiven Bewertung - noch weitere Informationen, Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für uns hast, würden wir uns freuen, wenn Du uns diese zukommen lassen würdest. Denn besser geht immer! Es ist schön, Dich bei uns im Unternehmen zu haben! Mit freundlichen Grüßen Mandy Hoffmann

Mandy Hoffmann
Recruiter