Workplace insights that matter.

Login
Bucher + Suter AG Logo

Bucher + Suter 
AG
Bewertung

Nette Kollegen und viel Flexibilität

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Coole Mitarbeiter-Events!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Firmenwagen-Option.

Arbeitsatmosphäre

Nette, hilfsbereite Kollegen, mit denen man sich auch gern privat austauscht oder trifft.

Kommunikation

Sehr transparente Kommunikation der Geschäftsführung, auch zu vertraulichen Strategie-Themen. Hier bleibt niemand auf seinen Informationen sitzen, sondern schreibt sie für alle lesbar ins Intranet oder meldet sich direkt bei den Kollegen, die es interessieren könnte...

Kollegenzusammenhalt

Nach meinem Eintritt meldeten sich meine neuen Kollegen proaktiv, um zu hören, wie es mir geht und ob ich noch irgendwo Tipps benötige.

Work-Life-Balance

Home-Office-Option kann die Familiensituation manchmal sehr entspannen. Wenn man mal tagsüber was zu erledigen hat, ist das kein Problem, schließlich gibt es bei den meisten auch Phasen, in denen sie mal mehr arbeiten als eigentlich im Arbeitsvertrag steht.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr & Vertrauen in die Arbeit der Mitarbeiter ist hier gegeben!

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich habe ich spannende Themen, bei denen ich auch selbst die gewünschten Schwerpunkte setzen kann.

Arbeitsbedingungen

Techn. Ausstattung ist von Anfang an prima. Die IT-Abteilung reagiert schnell und flexibel bei Problemen. Demnächst dann noch ein neues cooles Office...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Habe zwar nichts zu beanstanden, aber das Unternehmen ist mir hier jetzt auch nicht mit besonderen Aktivitäten diesbezüglich aufgefallen. Aber benachteiligt wird hier definitiv niemand.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt muss natürlich jeder selbst verhandeln. Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, die der Arbeitgeber allein finanziert.

Image

In der Branche (Contact Center / Cisco-Umfeld) absolut super Standing. Man kennt uns und schätzt unsere Kompetenz.

Karriere/Weiterbildung

In so kleinen Unternehmen ist die Weiterentwicklung oft schwierig. Hauptsache aber, man hat auch an seiner angestammten Position die gewünschten Gestaltungsspielräume, was für mich der Fall ist. Wer Karriere also nicht immer nur darunter versteht, andere Mitarbeiter unter sich zu haben, der kann sich hier gut frei entfalten!


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen