Navigation überspringen?
  

Bundesamt für Strahlenschutzals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Bundesamt für StrahlenschutzBundesamt für StrahlenschutzBundesamt für Strahlenschutz
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (1)
    20%
    3,27
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bundesamt für Strahlenschutz Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,27 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

direkte Vorgesetzte top, oberste Entscheiderebene katastrophal

Kommunikation

Innerhalb der Arbeitsgruppen sehr angenehm, direkte Vorgesetzte sehr kooperativ und an gemeinsamer Diskussion interessiert - darüber hinaus keinerlei Kommunikation zu höheren Entscheiderebenen. Aufgrund fehlender Marktkonkurrenz scheinen die Entscheider in einer Blase zu leben, in der sie sich am besten fühlen, wenn keinerlei Signal von aussen eindringt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Für ein Strahlenschutzamt schlimm, ansonsten vermutlich besser als beim Durchschnittsarbeitgeber

Work-Life-Balance

Ein Amt halt - wenige leisten alles, der Rest kennt die Paragraphen, die Freizeitansprüche regeln. Je nachdem, wo man seinen Selbstanspruch einordnet, hat man dann genau die Work-Life-Balance, die man haben mag.

Verbesserungsvorschläge

  • Kontrollinstanz für Entscheiderebene einrichten.

Pro

Inhaltliche Forschung einzig am Wohl der Menschen ausgerichtet, keinerlei politischer oder strategischer Einfluss spürbar.

Contra

Die machtfülle der Entscheiderebene, die ihrerseits keinerlei Anprüchen ausgesetzt sind. Es gibt keine wirksame Konkurrenz auf internationaler Ebene in dem Sinne, dass qualitativ hochwertige Arbeit erforderlich ist. Auch wenn im wissenschaftlichen Umfeld Kollegen über das Amt kopfschüttelnd lachen, schmälert das nicht die Stellung der Entscheider.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Bundesamt für Strahlenschutz
  • Stadt
    Salzgitter
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 01.März 2017
  • Mitarbeiter

Pro

den Zusammenhalt der Kollegen und Kolleginnen
öffentlicher Dienst und seine Vorteile

Contra

öffentlicher Dienst und seine Nachteile

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Bundesamt für Strahlenschutz
  • Stadt
    Salzgitter
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 12.Feb. 2017 (Geändert am 13.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Wohl dem, der woanders arbeitet Ist inzwischen völlig zwecklos.

Pro

Annähern nichts!

Contra

Es ist völlig unklar, warum wann welche Entscheidungen getroffen werden! Das Gefühl der Willkürlichkeit herrscht vor.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    Bundesamt für Strahlenschutz
  • Stadt
    Salzgitter
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (1)
    20%
    3,27
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bundesamt für Strahlenschutz
2,89
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,51
28.163 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.904.000 Bewertungen