Navigation überspringen?
  

Bundesmann H. & Söhneals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Bundesmann H. & Söhne Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
1,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Sep. 2013 (Geändert am 12.März 2015)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Instandsetzung und Lackierung von Ferrari und weiteren Sportwagen entwickeln den Charakter nicht. Da muss man als "Mensch" seine „innere Einstellung“ sehr stark ändern. Denn was zum Schluss zählt ist der „Mensch“, nicht das Bankkonto, nicht ein gut lackiertes Fahrzeug. Über diese Aspekte sollten sich einigen Gedanken machen!

Pro

Die Gesellschaft wurde 1962 gegründet und Anfang der 1980er Jahre von den Söhnen übernommen. Die Werkstatt hat sich auf die Instandsetzung und Lackierung von „Sportwagen“ spezialisiert. In Düsseldorfer Umland hat sich die Firma gut etabliert.

Contra

Der handwerkliche Wirkungsbereich wird durch Unqualifizierte Anwesenheit sehr stark beeinflusst. Mitarbeiterführung ist im wahrsten „Sinne“ des „Wortes“ ein „Fremdwort“. Soziale und zwischenmenschliche Aspekte sind mangelwahre.
Die Werkstatt befindet sich mitten in einem Wohnviertel. Die Lösemitteldämpfe und die Staubpartikel entstanden aus Polystyrol und Polyester sind extrem giftig und können durch die Schleifwirkungen in die Umwelt gelangen.
Keine Mitarbeiterparkplätze. Diese müssen sich somit durch das Wohnviertel mühen und nach diesen suchen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Bundesmann H. & Söhne
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Bundesmann H. & Söhne? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!