Workplace insights that matter.

Login
BWS Consulting Group GmbH Logo

BWS Consulting Group 
GmbH
Bewertung

Das Unternehmen in der Krise

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BWS Consulting Group gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Work Life Balance
- Betriebsklima ist gut
- sehr familienfreundlich

Verbesserungsvorschläge

- Personalentwicklung verbessern ( Mitarbeiter in den neuen Fachgebieten einsetzen )
- Leistungen wie Urlaubs und Weihnachtsgeld einführen
- Einführung einer Essenszulage, wie Sodexo Gutscheine oder Karte

Arbeitsatmosphäre

Seit beginn der Corona Krise in Deutschland, arbeitet mein Team fast ausschließlich von zu Hause. Dennoch haben wir es geschafft den Kontakt zu halten und sogar neue Mitarbeiter in das Team zu integrieren. Die Stimmung ist genauso wie vor der Krise.

Kommunikation

Die Kommunikation ist trotz Hilfsmittel manchmal schwierig in diesen Zeit. Dennoch schafft es die Geschäftsführung die früheren Kritikpunkte in Sachen Kommunikation nach und nach umzusetzen. Dadurch werden in der Krise auch alle Mitarbeiter erreicht.

Work-Life-Balance

Durch mobiles Arbeiten und flexible Arbeitzeiten kann sich jeder seinen Tag planen wie er ihn braucht.

Vorgesetztenverhalten

Ein mancher Konfliktfall kann in der Krise leider nicht so gelöst werden wir zuvor, dennoch sind unsere Vorgesetzten stehts daran interessiert für uns alles möglich zu machen.

Interessante Aufgaben

Man hat immer Mitspracherecht bis zu einem gewissen Grad versteht sich. Eventuell sollte weiterqualifizierte Mitarbeiter schnell in dem Bereich eingesetzt werden in dem sie weitergebildet wurden. Hier besteht Verbesserungspotential aber auch die Krise macht dies nicht immer einfach

Umgang mit älteren Kollegen

Der Generationenkonflikt lässt sich auch in einer Firma nicht leugnen, somit ist es immer ein Kampf zwischen den Erfahrenden alten Kollegen und den jungen motivieren, welche mit ihren neuen Fähigkeiten gerne Dinge ändern möchten. Den Spagat schaffen wir hier fast immer, aber auch hier ist noch Luft nach oben.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Firma bietet viele Leistungen an. Betreuungszuschuss , VL, Mitarbeiterangebote, Dienstwagen und Dienstfahrräder und Betriebsrente, sowie eine jährliche Beteiligung am Gewinn. Leider fand durch Corona keine Sommerfest statt und auch die Weihnachtsfeier wird wohl ausfallen, aber dafür ermöglichte das Unternehmen, den Mitarbeitern in ihren Teams zu selbst organisierten Kleinevents zusammen zu kommen. So dass man sich auch in der Krise mal persönlich trifft. Das Gehalt unterliegt meines erachtens immer dem persönlichen Verhandlungsgeschickt. Weitere Leistungen wie Urlaubs und Weihnachtsgeld würde ich mir wünschen.

Image

Das Unternehmen gibt sich familienfreundlichen und modern und dieses trifft auch zu. Wobei hier modern eher dem Zeitgeist entspricht, als einen Schritt vorraus zusein. Für werdene Eltern und Eltern wird vieles möglich gemacht, damit Beruf und Familie zusammenpassen. Dazu tragen Elternzeit, Homeoffice und der Betreuungszuschuss bei.

Karriere/Weiterbildung

Wirkliche Aufstiegschancen konnte ich im Unternehmen bisher nicht ausmachen, dies liegt aber auch daran, dass wir sehr flache Hierarchien haben, dafür aber jeder Zeit die Möglichkeit sich selbst weiter zu bilden. Hierbei gibt es das Angebot von LinkedIn sowie Schulungen die man beantragen kann. Auch der Bildungsurlaub ist eine Möglichkeit die gewährt wird. Hier wäre es nur schön, wenn die Mitarbeiter, dann auch Ihr neues Wissen anwenden könnten.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen