cafe & bistro gingkogarten als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von cafe & bistro gingkogarten über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Service-Leute müssen nicht an hinterster Stelle stehen.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wir sollen alle auf uns aufpassen und nich krank werden

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Lässt uns im Stich und schaut auf sein Leben, dass andere in so einer Situation untergehen und sich im früher Alter verschulden müssen, ist scheinbar egal.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nicht kündigen und Gehälter bezahlen

Arbeitsatmosphäre

An sich macht die Arbeit Spaß, die Gäste sind sehr nett. Die Atmosphäre in dem Lokal allerdings ist unfreundlich, man muss neben Service-Kraft, Putzfrau und Klo-Frau jeden Tag Tages Mami für die Vorgesetzte sein.

Image

Die Preise sind im gehobenen Bereich, wer sich diese nich leisen kann ist nicht Willkommen dort. Demnach sind die Gäste in der Regel gut verdienende Leute, das wiederum macht ein gutes Image. Leider trügt der Schein.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn

Vorgesetztenverhalten

Man darf keine andere Meinung vertreten bzw wenn man eine andere Meinung vertritt und etwas anderes denkt, darf man es nicht äußern. Ansonsten wird einem bewusst gemacht, dass man nur ein Minijobber ist und somit kein Recht hat.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt trinken, Leitungswasser und Kaffee. Ansonsten bekommt man nichts zu Essen und auch keine Pausen , es sei denn der Gast lässt etwas von seinem Frühstück übrig, z.B. eine Scheibe Brot. Dann darf man sich Butter oder Frischkäse drauf streichen.

Kommunikation

Soweit alles nach Plan läuft ist die Kommunikation angenehm.
Jedoch darf man sich nicht zu Themen äußern, wenn man eine andere Meinung vertritt als die Vorgesetzte.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben