Callidus Energie GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Top Arbeitgeber, einzigartige Gemeinschaft, spannende Projekte!

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Callidus Energie GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin jeden Tag sehr gerne auf die Arbeit gekommen und habe mich auf das Team gefreut. Wir haben uns gegenseitig unterstützt, ermutigt und angespornt. Auch der Spaß kam nicht zu kurz – ich habe lange nicht mehr so viel gelacht wie bei Callidus! Fehler werden nicht verurteilt, der Fokus liegt vielmehr darauf, die Stärken jedes Einzelnen individuell zu fördern. Anstatt hohen KPIs und Schlipskultur bietet Callidus Energie viel Flexibilität und immer noch etwas Start-Up-Atmosphäre.

Kommunikation

Ich habe die Kommunikation bei Callidus als sehr offen, transparent und angenehm empfunden. Durch regelmäßige Meetings (u. a. Daily Standup-Meeting, Projek-Kick-Off-Meeting, Wochenmeeting, Monatsmeeting, Sprint Planning Meeting, Wissenstransfer) ist auch während Corona eine erfolgreiche Kommunikation gelungen. Trotz zahlreicher Telefontermine waren die Kollegen gut erreichbar und haben sich Zeit für Fragen genommen.

Kollegenzusammenhalt

Teamzusammenhalt wird bei Callidus groß geschrieben. Es spielt keine Rolle ob der Titel Werkstudent, (Senior) Berater oder Geschäftsführer ist. Alle ziehen an einem Strang und unterstützen sich gegenseitig ohne Konkurrenzdenken. Trotz unterschiedlicher Persönlichkeiten haben wir bei Callidus eine tolle Gemeinschaft, die gerade für Neulinge einen leichten Einstieg bietet. Im Rahmen von gemeinsamen Teamevents wird der kollegiale Zusammenhalt gestärkt. Während meiner Zeit bei Callidus habe ich nicht nur gute Kollegen sondern Freunde gewonnen! Vielen Dank an alle.

Work-Life-Balance

Callidus Energie bietet ein hohes Maß an Flexibilität wie wahrscheinlich nur wenige Unternehmen. Man möchte in den Yogakurs gehen und setzt danach die Arbeit im Home-Office fort? Kein Problem! Auch kurzfristige Urlaubswünsche werden erfüllt. Grundsätzlich ist die Beratertätigkeit eher etwas für erfolgsorientierte / zielstrebige Persönlichkeiten. Langweilig wird es definitiv nicht. Allerdings herrscht im Vergleich zu anderen Personalberatungen bei Callidus Energie kein hoher Druck (keine hohen KPI’s) und Beruf und Privatleben lassen sich super miteinander vereinbaren. Auch die Reisetätigkeit fällt sehr gering aus, da Callidus digitale Lösungen entwickelt, um lange Anfahrtszeiten einzusparen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zu meinen Vorgesetzten war extrem angenehm und persönlich. Durch ihre langjährige Erfahrung konnte ich sehr viel von ihnen lernen und habe wertvolle Tipps erhalten. Schon als Werkstudentin wurde ich mit Respekt behandelt, ernst genommen, durfte von Anfang an eigene Ideen einbringen und selbstständig arbeiten. Bei Callidus steht Vertrauen nicht etwa Kontrolle im Fokus. Bei Problemen (fachlich und persönlich!) hat die Geschäftsführung stets ein offenes Ohr. Selbst nach meiner Entscheidung das Unternehmen zu verlassen, haben sich die Geschäftsführer Zeit genommen, um mir Tipps für meinen weiteren beruflichen Weg zu geben. Das hat mich wirklich beeindruckt.

Interessante Aufgaben

Ich konnte alle Prozesse der Personalberatung kennen lernen und durfte selbstständig und selbstbestimmt arbeiten. In kurzer Zeit habe ich extrem viel gelernt und mich fachlich wie persönlich weiterentwickelt. Die Tätigkeit als Personalberater ist sehr abwechslungsreich und spannend. Es sollte einem allerdings bewusst sein, dass konzeptionelle Tätigkeiten nicht den Kern des Aufgabenspektrums bilden, sondern dieses stärker operativ geprägt ist und auch vertriebliche Tätigkeiten von Relevanz sind. Über die klassischen Personalberatungstätigkeiten hinaus, wurde mir die Möglichkeit eröffnet, eignungsdiagnostische Projekte zu übernehmen. Das fand ich super spannend! Auch andere Kollegen übernehmen zusätzliche Projekte, die auf ihre individuellen Stärken und Interessen abgestimmt sind.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist bei Callidus eine Selbstverständlichkeit. Beide Geschlechter haben die gleichen Aufstiegschancen und Möglichkeiten sich weiterzubilden.

Umgang mit älteren Kollegen

Die offene Firmenkultur und lockeren Arbeitsbedingungen halten auch die älteren Kollegen jung und modern ;-). Jeder lernt von jedem.

Arbeitsbedingungen

Positiv hervorzuheben ist insbesondere für Pendler die zentrale Lage des Büros unmittelbar am Hauptbahnhof in Frankfurt. Das Büro ist sehr modern ausgestattet und die IT wird stets auf dem Laufenden gehalten. Super fand ich, dass der Arbeitgeber auch zur Ausstattung im Homeoffice (Bildschirm, Tastatur etc.) beiträgt und individuelle Wünsche erfüllt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen bemüht sich durch digitale Lösungen unnötige Papierverschwendung zu vermeiden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Unternehmen vergütet extrem fair mit überdurchschnittlichen Erfolgsbeteiligungen und 13 Monatsgehältern. Das Vergütungsmodell lohnt sich für Neueinsteiger ebenso wie für erfahrene Personalberater. Auch regelmäßige Team-Lunches, eine Süßigkeiten- und Nespresso-Flatrate sowie außergewöhnliche Teamevents werden geboten.

Image

Callidus Energie hat wirklich ein unglaublich gutes Image auf dem Markt und bietet als eine der besten Personalberatungen in Deutschland sowohl den Kunden als auch den Kandidaten einen hohen Mehrwert. Durch den langjährigen Branchenfokus verfügen die Mitarbeiter über ein umfassendes Netzwerk innerhalb der Energiewirtschaft und kennen die Herausforderungen der Branche. Das Unternehmen ist zudem auf Fachmessen wie z. B. der E-world stets präsent. Die hohe Kundenzufriedenheit spiegelt sich in diversen Auszeichnungen (WirtschaftsWoche, TOP-Consultant etc.) wider.

Karriere/Weiterbildung

Ich war von der Einarbeitung bei Callidus begeistert. In den ersten Wochen erhielt ich sehr gut strukturierte und aufbereitete Trainings, um einen ersten Überblick zu gewinnen. Anschließend durfte ich sehr schnell selbst Verantwortung übernehmen und direkt im Projektgeschäft mitwirken. Alle Teammitglieder waren sehr hilfsbereit und haben sich viel Zeit für meine Fragen genommen. Durch die Arbeit in agilen Projektteams (3-4 Projektteammitglieder) konnte ich sehr schnell viel lernen und hatte nie das Gefühl alleine gelassen zu werden. Grundsätzlich wird der Wissenstransfer bei Callidus sehr groß geschrieben und es finden regelmäßige Meetings statt, um sich fachlich auszutauschen. Zudem bietet das Unternehmen klar definierte Karrierepfade bis hin zum Partner und Mit-Unternehmer.