Canvys als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr gute Gesellschaft mit internationaler Arbeitskultur.

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute persönliche Entwicklungsmöglichkeit. Unterstützende Umgebung.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre, alle sind sehr hilfsbereit und freundlich.

Work-Life-Balance

Arbeitszeitflexibilität und internationale Regeln ermöglichen eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Kollegenzusammenhalt

Vorteil in diesem Unternehmen ist die Möglichkeit, engen Kontakt zu Kollegen aufzubauen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte unterstützen und schützen ihre Teammitglieder wirklich.

Interessante Aufgaben

Arbeiten mit neuesten Technologien und innovativen Projekten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

grundsätzlich herrscht eine sehr gute Stimmung, wenn es auch naturgemäss zwischen den Abteilungen Diskussionen gibt. Es bleibt aber immer fair.

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten sind vorhanden. Urlaube und Freizeitausgleich werden so gut wie immer gewährt. Auch Kernzeitverletzungen sind generell unproblematisch

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden immer sehr püntklich bezahlt - Gesundheitsmanagement wird angeboten.

Kollegenzusammenhalt

da lokal kleinere Firma, ist der Kollegenzusammenhalt abteilungsübergreifend voll vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

die Vorgesetzten treffen in den von Ihnen beeinflussbaren Bereichen nachvollziehbare und gute Entscheidungen.

Kommunikation

in vierteljährigen Betriebsversammlungen in angenehmer Atmosphäre werden generelle Updates der Firma und Informationen übermittelt.

Interessante Aufgaben

eine sehr verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Chaotische Zustände

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Interessante Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Vorgesetztenverhalten
- Interner Hass

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte die nicht ihre Mitarbeiter nutzen um gegenseitige Kämpfe zu führen.
Vorgesetzte die etwas mehr Ahnung von Führung haben und die Mitarbeiter an der Arbeit nicht hindern sondern unterstützen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr drückend, da in dem Unternehmen sehr viel gegenseitiges Hass herscht.

Image

Ich habe leider niemanden kennen gelernt, der positiv über das Unternehmen gesprochen hat. Dies kann natürlich auch an der Demotivation der Mitarbeiter liegen. Deswegen kündigen auch viele Mitarbeiter selbst.

Work-Life-Balance

Auf Familie wird Rücksicht genommen. Bei dem unternehmen wird auch gestempelt, was nur fair ist. Allerdings wird Mehrarbeit dennoch erwartet, da die Abteilungen unterbesetzt sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alte Geräte, welche noch funktionstätig sind werden lieber einem Gewerbetreibendem verschenkt als den Mitarbeiter übergeben, die dafür noch eine Anwendung hätten.

Karriere/Weiterbildung

Es wird angepriesen, dass Weiterbildung angeboten wird. Dies wird allerdings auch nach Symphatie entschieden.

Kollegenzusammenhalt

Vereinzelnd halten Kollegen zusammen, ein Team gibt es allerdings nicht wirklich

Vorgesetztenverhalten

Das Unternehmen hätte sehr großes Potential, wenn die Vorgesetzten etwas mehr menschlichkeit besitzen würden.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Geräte sind gut. Allerdings wird nach Symphatie entschieden wer diese bekommt.

Kommunikation

Es gibt sehr viele Meetings die zum Teil berechtig, zum großteil allerdings überflüssig sind, da sowieso alles schriftlich gemacht werden muss. Thema Beweislast wird sehr groß geschrieben. Jeder möchte sich für alles absichern und die Schuld weiter schieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter werden pünktlich ausbezahlt. Vom Gehalt her hängt es sehr stark davon ab, wie man vorab verhandelt hat. Eine Steigerung ist so gut wie aussichtslos.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung heißt für das Unternehmen das jeder gleich viel in der gleichen Zeit leisten muss. Dabei spielt es keine Rolle ob man bereits 10 Jahre Berufserfahrung hat oder erst 2 Monate.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben an sich sind interessant. Vorausgesetzt die Führungskräfte vermiesen dies nicht regelmäßig.