Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

CAPCAD SYSTEMS 
AG
Bewertungen

43 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

43 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CAPCAD SYSTEMS AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Super Arbeitgeber mit super Kollegen!

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich in der Firma sehr wohl und die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm.

Kollegenzusammenhalt

Vor allem der Kollegenzusammenhalt ist hier wirklich hervorzuheben. Man kann sich in den meisten Fällen sehr auf seine Kollegen verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinen Vorgesetzten komme ich sehr gut klar. Die Kommunikation findet hier auf Augenhöhe statt, was das Miteinander sehr angenehm gestaltet.

Kommunikation

Kommunikation findet durchgehend statt. Man ist immer auf dem Stand der Dinge.

Interessante Aufgaben

Dadurch, dass die CAPCAD SYSTEMS AG ein externe Dienstleister ist, werden wir mit vielen Problemen und Projekten konfrontiert. Das bedeutet, dass es wirklich viele Aufgabengebiete gibt. Langweilig sollte es nicht werden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Prima Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlungen, sind bei kleinen/mittelständischen Unternehmen nicht selbstverständlich...l

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird ab und zu, unnötiger Druck produziert, obwohl im Großen Sinne, gar keine Eile besteht

Arbeitsatmosphäre

Mit meinen "Mit-Azubis" verstehe ich mich recht gut. Aufgrund von Corona sind betriebliche Aktivitäten momentan eher schwer umzusetzen... In Vergangenheit gab es jedoch öfter Veranstaltungen, von GoKart Fahren bis Bowling, wie das in Zukunft wird, kann wohl keiner Sagen..

Karrierechancen

Die Übernahme hängt soweit ich weiß hautpsächlich von der beruflichen Leistung in der Ausbildungszeit ab. Hier wird geschaut ob man mit den Tätigkeiten insgesamt klar kommt, ob man ins Team passt, oder ob man sich über die Zeit evtl nicht so wohl im IT-Bereich fühlt, was beim täglichen Arbeiten dann schon schnell klar wird.
Ich engagiere mich momentan persönlich im Thema Datenschutz in der CAPCAD, und je nach eigeninitiative, habe ich das Gefühl, dass man definitiv Beruflich aufsteien kann. So bietet die CAPCAD, bei guten Leistungen, gerne auch Fortbildungsprogramme an.

Arbeitszeiten

Es gibt Kernarbeitszeiten, abgesehen davon, ist man relativ frei sich seine Arbeit einzuteilen. Je nach Tätigkeit der man gerade nachgeht, kann man sich selber alles ganz gut einteilen.

Ausbildungsvergütung

Durschschnittlich/oberer durchschnitt

Die Ausbilder

Ich bin persönlich sehr zufrieden mit meinem Internet Ausbilder; Wir verstehen uns sehr gut. Fachlich gesehen, wird man nicht mit Vielen Themen auf einmal "überrumpelt", als Berufseinsteiger wurden mir Stück für Stück Aufgaben beigebracht und zudem erklärt, wieso diese gemacht werden müssen.

Spaßfaktor

Ich habe viel Spaß im Betrieb, hautpsächlich weil ich nette Kollegen habe, mit denen man Gut, auch über Gott und die Welt, reden kann. Grundsätzlich geht man ja nicht in den Betrieb, um Spaß zu haben, sorgt aber für ein sehr angenehmes Arbeitsklima

Aufgaben/Tätigkeiten

Aufgrund der Corona-Situation sind berufliche Reisen, vor allem als Azubi (Alleingang nicht sinnvoll), momentan schwer umzusetzen. Die technische Ausstattung ist sehr gut, Ich habe zu Beginn meiner Ausbildung am ersten Tag, einen ordentlichen Schreibtisch mit PC + Zubehör, sowie 2 Monitoren vorgefunden, die mein alleiniger Arbeitsplatz sind.
Thema Lernen: Mir wurde die Möglichkeit gegeben, wenn Prüfungen anstehen, mir täglich Zeit fürs lernen einzuräumen, habe diese aber bisher persönlich nicht in Anspruch genommen.

Variation

Solange man will, gibt es immer was neues zu lernen. Vor allem als Azubi in einer Kaufmännischen Richtung, lernt man zuerst die täglichen Prozesse kennen, je nach Effizienz / Eigenengagement kann man seine Aufgaben sehr vielfältig gestalten.

Respekt

Wie oben bereits erwähnt, komme ich mit so gut wie allen Kollegen sehr gut klar, Jeder hat einen Mindestanstand an Freundlichkeit und Respekt, und solange man selber kein Störenfried ist, sollte man keine großen Probleme haben.

Super Arbeitgeber im Mittelstand

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich fahre jeden Morgen gerne ins Büro, das spricht meiner Meinung nach für eine sehr gute Arbeitsatmosphäre

Image

Zur Außenwirkung bei Kunden kann ich nichts sagen. Da ich aber nicht regelmäßig von Kündigungen höre, gehe ich davon aus das wir gut darstehen.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit gestalte ich innerhalb meiner Rahmensarbeitszeiten. Durch Homeoffice bin ich jeden vormittag vor Ort im Büro und ab Nachmittag im Homeoffice.

Kollegenzusammenhalt

Als Einkauf steht man oft zwischen den "Fronten" und es kann stellenweise schon mal etwas ruppiger zugehen. Das ist aber dem Job als Einkäufer geschuldet und in so ziemlich jedem Unternehmen der Fall. Trotzdem ist der Umgang stets respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Tadellos.

Arbeitsbedingungen

Einige Mitarbeiter arbeiten immer noch mit richtig alten Geräten / oder nur mit einem Monitor. Dies hat sich in den letzten Monaten deutlich verbessert und es wurde Geld für diese Anschaffungen in die Hand genommen.
Im Büro in München hat fast jedes Einzelbüro inzwischen einen elektisch-höhenverstellbaren Tisch.

Kommunikation

Mehrmals im Jahr finden Meetings bezüglich der aktuellen Zahlen und Zielerreichung statt in denen die Mitarbeiter informiert werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Tolle Kollegen und ein TOP-Arbeitgeber mit Zukunft!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CAPCAD SYSTEMS AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home Office ohne Probleme möglich, sehr flexibel, tolle Arbeitsatmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

Momentan bin ich zufrieden, daher keine Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre empfinde ich als sehr angenehm.
Mit den Vorgesetzten kann man ehrlich und unkompliziert reden. Man bekommt regelmäßig Feedback und wird auch gelobt, wenn man etwas gut gemacht hat. Fast alle Mitarbeiter sind untereinander per "du". Ich gehe gerne zur Arbeit :)

Work-Life-Balance

Es gibt Vertrauensarbeitszeit mit festen Kernarbeitszeiten. Mit Urlaubsanträgen gab es noch nie Probleme und auch wenn kurzfristig privat etwas dazwischen kommt, wird flexibel und unkompliziert reagiert.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein paar fachliche Schulungen, die man absolvieren kann.
Weiterbildungsmöglichkeiten im Hinblick auf die Persönlichkeit sind mir nicht bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich sehr wohl in meinem Team. Über Probleme sprechen wir ganz offen und direkt. Die Zusammenarbeit läuft reibungslos und es wird versucht sich gegenseitig sowit möglich zu unterstützen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten legen viel Wert darauf die Mitarbeiter mit einzubeziehen und geben auch den entsprechenden Freiraum eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt ein gutes Notebook und darf sich ein Diensthandy aussuchen, was toll ist. Bei der Ausstattung der Räumlichkeiten gibt es Unterschiede im Vergleich der Niederlassungen zur Zentrale.

Kommunikation

Die Kommunikation im großen und Ganzen läuft sehr gut.
Ab und an muss man mal nachhaken, aber man bekommt dann schnell Rückmeldung. Es finden in regelmäßigen Abständen Meetings zu verschiedenen Themen statt. Aktuell auch viel über Videokonferenzen.

Gleichberechtigung

Es gibt auch ein paar Frauen in höheren Positionen. Generell ist der Frauenanteil zwar etwas geringer, aber für die Branche vermutlich dem Durchschnitt entsprechend.

Toller Arbeitgeber, Familienfreundlich, Flexibles Arbeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohe Wertschätzung der Mitarbeiter, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice möglich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aus meiner Sicht gibt es nichts schlechtes

Verbesserungsvorschläge

keine

Arbeitsatmosphäre

nette Kollegen, tolle Zusammenarbeit

Work-Life-Balance

flexible Arbeitseinteilung was in Corona Zeiten mit Familie das Leben sehr erleichtert
Urlaub (auch mal 3 Wochen) wird in der Abteilung besprochen und ohne Diskussion genehmigt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses Arbeiten, Mülltrennung

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden bei Bedarf genehmigt

Kollegenzusammenhalt

Ich finde es ist ein tolles Miteinander, komme mit allen Kollegen prima aus

Umgang mit älteren Kollegen

Überhaupt kein Problem

Vorgesetztenverhalten

Über meinen Vorgesetzten kann ich nur positiv berichten, freundlich, nett, hilfsbereit, unkompliziert, immer gut gelaunt, ein offenes Ohr, sollte es Probleme geben - dann werden sie zusammen gelöst

Arbeitsbedingungen

schöne kleine Büros, gut ausgestattet, neuste Technik, Firmenhandys

Kommunikation

Läuft super in unserer Abteilung
Im Moment sitzt meine Abteilung komplett im Homeoffice, aber wir sind alle auf dem aktuellen Stand da wir viel miteinander telefonieren und uns austauschen.
Es findet auch in regelmäßigen Abständen immer eine Team Besprechung statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird immer pünktlich ausbezahlt, kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, Bonussystem

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird gleich behandelt! Egal ob jung, alt, Vollzeit oder Teilzeit

Interessante Aufgaben

Verschiedene abwechslungsreiche Aufgaben mit Kunden

Netter Umgang und eine sehr Informative Ausbildung die Lust auf mehr macht.

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Lüneburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung und Netter Umgang untereinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre sehr angenehm wenn die Anzahl an Urlaubstagen etwas erhöht werden könnte. Dies entspricht nicht mehr dem heutigen Standard.

Arbeitsatmosphäre

Familiäres und Freundschaftliches Arbeitsverhältnis

Karrierechancen

Wenn man sich gut anstellt, steht einer unbefristeten Übernahme nichts im Weg.

Arbeitszeiten

Normalerweise 9to5-Arbeitszeiten (natürlich plus Pause)
Überstunden fallen bei Projekten manchmal an, werden aber innerhalb von 2 Wochen wieder ausgeglichen.
Sehr gute Work-Life-Balance

Ausbildungsvergütung

Ich bin zufrieden mit der Vergütung die ich bekomme.
Es gibt wenige Unternehmen, die eine höhere Ausbildungsvergütung haben.
Zusätzlich gibt es nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit eine Mitarbeiter-Prepaid-Kreditkarte, die je nach belieben aufgeladen wird. Mit dieser kann ich deutschlandweit einkaufen (auch Tankrechnungen und Gutscheine)

Die Ausbilder

Sehr kompetenter und Umgangsfreundlicher Ausbilder.
Er nimmt sich Zeit für Fragen meinerseits und Hilft mir wo er kann.
Auch in der Jetzigen Corona-Situation gibt er sein bestes mich Informationstechnisch nach vorne zu bringen

Spaßfaktor

Arbeit bleibt Arbeit, allerdings ist diese sehr abwechslungsreich und spaßbringend gestaltet.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich habe viele Aufgaben aus verschiedenen Aufgabenbereichen. Natürlich gibt es auch einfache Aufgaben aber das gehört eben zu einer Ausbildung dazu.

Variation

Da CAPCAD ein Systemhaus ist, ist die Variation der Aufgaben sehr groß, da alle möglichen Aufgabengebiete gedeckt sind.

Respekt

Ich fühle mich als Auszubildender stets respektiert. Egal ob von den anderen Auszubildenden oder von der Geschäftsführung.

Toller Arbeitgeber mit vielen Vorzügen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung und Unterstützung der Mitarbeiter.
Tolles Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit im Homeoffice zu Arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kann nichts schlechtes sagen

Verbesserungsvorschläge

bin momentan sehr zufrieden

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehmes Betriebsklima, nette Kollegen, ein freundliches und hilfsbereites Miteinander unter der Belegschaft.

Work-Life-Balance

Ich kann meine Arbeit frei einteilen. Es gibt keine festen Arbeitszeiten, nur Kernzeiten. Überstunden fallen bei mir keine an.
Homeoffice ist bei Bedarf jederzeit möglich.
Meinen Urlaub spreche ich auf kurzem Wege mit meinem Vorgesetzten hab.

Karriere/Weiterbildung

Die Mitarbeiter werden durch Weiterbildung gefördert. Azubis werden bei entsprechender Leistung gerne übernommen.

Gehalt/Sozialleistungen

etliche Extraleistungen: Kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, zusätzliches Bonussystem, Zuwendungen zu persönlichen Anlässen, Teamshirts etc.
Mit meinem Gehalt bin ich durchaus zufrieden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nahezu papierloses Arbeiten.
Getränke gibt es im Mehrwegsystem.
Größeres Verpackungsmaterial wird über die großen Mülltonnen der Hausgemeinschaft getrennt entsorgt.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich und zieht an einem Strang. Kollegen sind alle sehr nett und hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann keinen Nachteil der älteren Kollegen feststellen.
Es gibt einige die schon jahrelang im Unternehmen sind. Es werden aber ebenso Kollegen höheren Alters (Ü50) eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten gehen sehr gut auf auf ihre Mitarbeiter ein.
Es findet ein reger Austausch statt.
Gute Arbeit wird wertgeschätzt und honoriert (Bonussystem).

Arbeitsbedingungen

Hier fehlt es an nichts. Moderner Arbeitsplatz in kleinen Büros, (keine Großraumbüros!) neueste Technik (zwei Monitore und PC / Notebook) auf Wunsch höhenverstellbarer Schreibtisch, Firmen-Smartphone, kostenlose Getränke...

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert in der Abteilung sowie übergreifend sehr gut.
Firmeninformationen und Neuigkeiten werden über den Newsletter an die Belegschaft per Mail verschickt.

Gleichberechtigung

Es wird viel Wert darauf gelegt, dass sich Beruf und Privatleben miteinander vereinbaren lassen.

Ob Vollzeit oder Teilzeit, ob im Büro oder Homeoffice - hier kann jeder seiner Situation entsprechend das Arbeitsumfeld gestalten.
Dabei wird weder beim Geschlecht noch beim Alter ein Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabengebiet macht mir auf jeden Fall Spaß, und das selbständige
Arbeiten liegt mir sehr.


Image

Teilen

macht Spaß

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

gute Zusammenarbeit, auf Bedürfnisse der Mitarbeiter wird Rücksicht genommen, Poolcar wird gestellt, freie Getränkewahl

Image

Kundenzufriedenheit steht ganz oben und Feedback der Kunden ist gut

Karriere/Weiterbildung

man bekommt Schulungen, wenn es benötigt wird

Gehalt/Sozialleistungen

ist ok, Gehalt wird pünktlich und sicher ausgezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

in unserer Niederlassung wird der Müll getrennt, was aber auch an den Gegebenheiten vor Ort liegt und dies erleichtert

Kollegenzusammenhalt

freundliche und immer hilfsbereite Kollegen*innen

Umgang mit älteren Kollegen

ist gut

Vorgesetztenverhalten

mein Niederlassungsleiter ist top, man bekommt Feedback zur Arbeit und hat Mitarbeitergespräche

Arbeitsbedingungen

Laptops/Rechner und Diensthandy (frei wählbar) werden gestellt; was sonst so gebraucht wird, kann angefordert werden; nicht immer die neuesten Geräte, aber relativ neuwertig und für die Aufgaben ausreichend

Kommunikation

bisher alles gut

Gleichberechtigung

so wie es sich mir darstellt, werden keine Unterschiede gemacht, alle gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

verschiedene Kunden, verschiedene Systeme; durch vor Ort Termine kommt man auch mal raus und hat direkten Kontakt mit den Kunden


Work-Life-Balance

Teilen

Sehr flexibler Arbeitgeber, der auf die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter rücksicht nimmt.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Ismaning gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

CAPCAD erweist sich für mich als sehr flexibel mit den Bedürfnissen der Mitarbeiter in der jetzt doch schon einjährigen Pandemie-Phase. Und wir haben nachwievor genügend Arbeit und der Firma geht es finanziell gut - und damit auch uns Mitarbeitern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ich bin im Moment zufrieden. Da gibt es Kollegen, die zu einer anderen Firma gewechselt haben und es jetzt bereuen.

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir im Moment nichts ein. Unter Corona gibt jeder sein bestes.

Arbeitsatmosphäre

Es wurde sofort Home-Office verordnet. Kolleginnen und Kollegen mit Kindern dürfen ihre Arbeitszeit verschieben, damit die Betreuung gewährleistet ist. Mein Vorgesetzter lobt mich oft, und wenn ich Projekte gut erledigt habe gibt es über unser Bonussystem mit der Mitarbeiter-Kreditkarte einen monitären Sonderbonus

Image

Das Image kann ich schlecht beurteilen. Unsere Kunden sind mit uns zufrieden und freuen sich über meine Arbeit und unsere Zusammenarbeit.

Work-Life-Balance

Urlaubsplanung wird bei uns in der Niederlassung immer Anfang des Jahres gemacht. So kann ich meinen eigenen Urlaub gut planen und meine Wünsche einbringen.

Karriere/Weiterbildung

Wir haben die Möglichkeit, Schulungen und Weiterbildungen zu besuchen. Es wird mir aber nicht aufgezwungen. Wenn ich mich weiterbilden möchte ist das möglich und ich werde darin unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

ich bin mit meinem Gehalt zufrieden, habe auch einen Dienstwagen. Es könnte natürlich immer auch noch mehr sein, aber wichtiger ist für mich die Erfüllung in meiner Arbeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CAPCAD trennt den Müll, und Getränke werden nur in Glasflaschen bestellt, die wieder recycelbar sind. Das Sozialbewusstsein ist groß. Wenn jemand vom Team Schwierigkeiten hat, ist mein Vorgesetzter oder auch Mitglieder aus dem Vorstand mit einem offenen Ohr da.

Kollegenzusammenhalt

Ich mag meine Kollegen und arbeite gerne mit ihnen zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein paar ältere Kollegen über 50 Jahre haben wir schon, aber die sind wegen ihrer langjärhigen Erfahrung auch ein wichtiger Bestandteil unseres Teams.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist fair und nett, wenn es irgendwie geht essen wir auch immer wieder Pizza zusammen.

Arbeitsbedingungen

Wir sitzen zu dritt in einem großen Büro. Ich habe auf Wunsch einen höhenverstellbaren Tisch bekommen und kann jetzt auch im Stehen arbeiten. Aber es sind im moment kaum Kollegen im Büro, sodass ich den ganzen Raum für mich habe.

Kommunikation

Wir meeten derzeit viel über Teams, da ja viele Kollegen im Homeoffice sind. Monatlich gibt es CAPCAD-News, da werden Kollegen-Steckbriefe, aktuelles aus dem Vertrieb und der Technik, und auch aktuelles aus den Niederlassungen berichtet.

Gleichberechtigung

Ich glaube bei CAPCAD wir da kein Unterschied gemacht, habe ich zumindest noch nie mitgekommen.

Interessante Aufgaben

Mit manchen IT-Projekten geraten wir manchmal in Zeitdruck, aber das tolle an den Projekten ist ja, dass wir interessante Netzwerkumgebungen aufbauen und am Ende alles gut zum Laufen bekommen

Solides Unternehmen mit teilweise schwierigem Umfeld

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei CAPCAD SYSTEMS AG in Lüneburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Exzellente prozessorientierte Denkweise. Das ist wirklich lobenswert.
Die Firma ist finanziell sehr gut aufgestellt und geführt. Man muss sich keine Sorgen um sein Gehalt machen.
Die Geschäftsleitung ist sehr intelligent und liegt sehr bei der Einschätzung vieler Situationen goldrichtig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Druck, oft ohne Not.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre wirklich gut, wenn die Firma mal begreifen würde das man auch mal ein gutes Wort gebrauchen kann. Immer nur kritisieren hält niemand lange aus. So ist es dann auch für die meisten Mitarbeiter. Sie gehen relativ oft. Das ist kein gutes Feedback.

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich nicht besonders willkommen. Fehler werden eher bestraft und weniger als Anlass zu Verbesserungsmaßnahmen gesehen.

Image

Man achtet sehr wohl auf das Image, in erster Linie den Kunden gegenüber

Work-Life-Balance

Mehr Work und weniger Life.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt nur sehr wenig bezahlte Weiterbildung. Man muss sich in der Freizeit weiterbilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war gut. Bei Vertragsbeginn muss man gut verhandeln. Es gibt keine Gehaltserhöhungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mir ist kein besonders ausgeprägtes Umweltbewusstsein aufgefallen.
Soziales Bewusstsein nur aus Imagegründen. Oder um sich einen Vorteil zu verschaffen.
Man versucht den letzten Tropfen aus den Mitarbeitern zu quetschen.
Wobei die meisten Leute ja selbst an kontinuierlicher Verbesserung interessiert sind.
Viel Druck.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Kollegen die darauf aus sind, den Kollegen schlecht aussehen zu lassen

Umgang mit älteren Kollegen

Ist gut

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind der Meinung das man sich möglichst mit seinen vielen Defiziten auseinandersetzen sollte. Wobei das ja Schulung bedeuten würde. Aber das ist dann zu teuer. Schimpfen ist die bevorzugte Kommunikationsart.

Arbeitsbedingungen

die Arbeitsbedingungen sind gut bis sehr gut.

Kommunikation

Hauptsächlich kritische Kommunikation.

Gleichberechtigung

Fast nur Männer.

Interessante Aufgaben

Es gibt durchaus interessante Aufgaben. Als Dienstleister ist die Firma gut aufgestellt und es gibt interessante Kunden mit gut eingerichteten Umgebungen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN