Navigation überspringen?
  

CENIS Consulting-Engineering-Service GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

CENIS Consulting-Engineering-Service GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,50
Aufgaben/Tätigkeiten
4,25
Abwechslung
4,25
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,25
Betriebsklima
4,50
Ausbildungsvergütung
4,25
Arbeitszeiten
4,50
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 4 von 4 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 4 von 4 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 1 von 4 Bewertern gute Anbindung bei 4 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 2 von 4 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 4 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 4 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 4 Bewertern kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Mai 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder und auch die anderen Kollegen sind immer sehr hilfsbereit und nehmen sich Zeit wenn man mal fragen hat

Spaßfaktor

Ich gehe gerne in die Arbeit. Obwohl es oftmals stressig ist, macht es trotzdem immer Spaß

Aufgaben/Tätigkeiten

In meinem Betrieb konnte ich bereits die Niederlassung in Berlin für eine Woche besuchen und die dortige Arbeitsweise kennenlernen.

Abwechslung

Mein Aufgabenbereich ist bereits im 1. Lehrjahr breit gefächert und immer kommen neue dazu. Die verschiedenen Abteilungen habe ich bereits kennengelernt. Auch "ein Tag im Chefsessel" ist geplant.

Respekt

Auch als Azubi werde ich wie ein vollwertiger Mitarbeiter behandelt und bekomme viele Aufgaben die hohes Vertrauen fordern. Die Kollegen sind immer freundlich, auch wenn man mal etwas länger braucht um etwas zu verstehen :)

Betriebsklima

Zwar gibt es nur wenige Azubis (einen in München und einen in Berlin) das stört aber nicht weiter. Man hat viele nette Ansprechpartner mit Erfahrung von denen man einiges lernen kann

Ausbildungsvergütung

Der Lohn wird immer Mitte des Monats bezahlt. Das passiert auch immer pünktlich.

Arbeitszeiten

Ich arbeite eine normale 40-Stunden Woche. Ich komme immer pünktlich aus der Arbeit. Überstunden fallen nie an.

Pro

- respektvolle Zusammenarbeit mit verantwortungsvollen Aufgaben
- sehr gutes Betriebsklima
- auf Einhaltung der Arbeitszeit wird geachtet (keine Überstunden)

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    CENIS Consulting-Engineering-Service GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
Wie ist die Unternehmenskultur von CENIS Consulting-Engineering-Service GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 15.Mai 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

Sowohl fachlich als auch persönlich war meine Ausbilderin stets für mich da und beantwortete alle anfallenden Fragen. Von anderen Azubis bei anderen Firmen hörte ich, dass sich während der Arbeitszeit nur sehr selten um sie gekümmert wurde. Das trifft bei CENIS überhaupt nicht zu. Im Gegenteil: oft war es meine Ausbilderin, die mit Anregungen und Fragen auf mich zukam, um meinen Arbeitsalltag abwechslungsreich und spannend zu gestalten. Insgesamt war sie immer fair und hilfsbereit, deswegen 5 Sterne.

Spaßfaktor

Spaß auf der Arbeitsebene ist schwer zu finden, wenn man nicht den absoluten Traumberuf ausübt (was in der Ausbildung wie im richtigen Arbeitsleben wohl doch eher selten der Fall ist). Trotzdem muss ich sagen, dass es während meiner Ausbildung keinen einzigen Tag gab, an dem ich morgens aufgewacht bin und ein schlechtes/mulmiges Gefühl hatte, wenn ich an die Arbeit dachte. Dadurch, dass das Team wirklich unheimlich nett und respektvoll mit mir umgegangen ist, fiel es mir nicht schwer, mich zu motivieren.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wie schon im Punkt "Die Ausbilder" beschrieben versuchte meine Ausbilderin unentwegt, mir neue Aufgabenbereiche zu eröffnen. Ob es um die Ermöglichung von Werksführungen oder die Planung komplett neuer Projekte ging, es gab kaum einen Prozess, in den ich nicht eingebunden wurde. Das erzeugte bei mir ein Gefühl des Gebraucht-Werdens, was die Arbeit natürlich einfacher macht.

Abwechslung

Die Branche der Zeitarbeit ist recht klar abgesteckt. Wie in jeder Branche sind auch hier geschätzt 80% der Arbeiten Routineaufgaben, die sich Tag für Tag wiederholen. Durch viele neue Ideen und Projekte boten sich während der Arbeitszeit trotzdem einige Möglichkeiten, neue Dinge zu erleben und zu erlernen.

Respekt

Ohne Frage, 5 Sterne. Vom ersten Tag an machte das Team einen sehr netten Eindruck auf mich, der sich im Verlauf der Ausbildung nur bestätigte. Ich habe nie so etwas wie Mobbing erfahren, noch nicht mal Hätscheleien wie "Du bist ja nur der Azubi". Absolut respektvoller Umgang, das gilt für das gesamte Team!

Karrierechancen

Bei mir gilt die Besonderheit, dass ich von Beginn meiner Ausbildung an ziemlich klar gemacht habe, dass ich in diesem Beruf nicht mein Leben lang arbeiten möchte. Trotzdem wurden mir mehrmals sehr attraktive Perpektiven angeboten, mit denen man versuchte, mich längerfristig für den Betrieb zu gewinnen, was mich trotz meiner anderen Prioritäten ein bisschen stolz gemacht hat.

Betriebsklima

Das gute Klima innerhalb des Unternehmens spiegelt sich natürlich auch auf die Punkte "Ausbilder", "Spaßfaktor" und "Respekt" nieder, in denen ich ja schon fleißig gelobt habe. Der Umgang in der Niederlassung Berlin ist sehr gut. Der Kontakt zu anderen Niederlassung und den Kollegen dort ist ebenfalls gut, ganz so engen Kontakt wie zu den Berlinern hat man aber nicht.

Ausbildungsvergütung

Absolut in Ordnung und den Maßstäben entsprechend.

Arbeitszeiten

Der einzige kleine Kritikpunkt. Das traditionelle Arbeitszeitmodell wird hier sehr hoch gehalten. Das bedeutet, die Kernarbeitszeit geht von 8 bis 17 Uhr. Dazwischen gibt es zwar natürlich eine Pause, hingegen keine Möglichkeit des Arbeitszeitausgleichs, also zum Beispiel eine Gleitzeit-Regelung. Ich denke, solche oder ähnliche Maßnahmen (Heimarbeit, etc.) würden dem Unternehmen gut tun.

Verbesserungsvorschläge

  • S. o.: Flexibilisierung der Arbeitszeit.

Pro

Besonders überzeugt hat mich das Team, das immer freundlich und kollegial gehandelt hat. Außerdem bekommt man mit, dass sich entgegen der Vorurteile gegenüber der Branche sehr gewissenhaft und menschlich um die Mitarbeiter gekümmert wird.

Contra

Einen konkreten Punkt kann ich eigentlich gar nicht aufführen. Am ehesten stört wie bereits erwähnt die etwas starre Arbeitszeit, die eventuell flexibler gestaltet werden könnte (übrigens rede ich über die internen Kollegen, bei den Externen gibt es natürlich flexible Arbeitszeitmodelle).

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CENIS Consulting-Engineering-Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2013
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 27.Sep. 2018
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    CENIS Consulting-Engineering-Service GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 15.Mai 2013
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    CENIS Consulting-Engineering-Service GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung