Christian Dumberger als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Mit ein paar wenigen Kleinigkeiten unzufrieden, aber zu über 90 % sehr zufrieden mit dem Arbeitgeber.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Anbei Verbesserungsvorschläge, Punkte, welche ich gut am Arbeitgeber finde und welche schlecht, zusammengefasst.

Dem Arbeitgeber ist es sehr wichtig das Erscheinungsbild der Kanzlei auf Dritte und Mandanten. Das ist auch vollkommen in Ordnung, jedoch sollten manche Sachen etwas lockerer gesehen werden. Ich glaube nämlich, dass manches gar nicht wirklich von den Mandanten und Dritten wahrgenommen wird. Das soll nicht heißen, dass die Arbeit nicht mehr gewissenhaft durchgeführt werden soll.

Verfasste Briefe an Mandanten und Dritten werden zu 90 % vom Arbeitgeber Korrektur gelesen und oft komplett umformuliert. Hier lässt sich für mich keine Zeitersparnis feststellen, da zuerst der Arbeitnehmer sicj Zeit nimmt um den Brief zu formulieren und dann der Arbeitgeber nochmals um diesen umzuformulieren.

Mit dem Arbeitgeber muss sehr oft Rücksprache gehalten werden, da man nicht weiß was seinen Vorstellungen entspricht.

Der Arbeitgeber sollte insgesamt manches etwas lockerer sehen um sich somit auch persönlich Zeit zu sparen. Dennoch sollte weiterhin die Arbeitsweise gründlich bleiben.

Arbeitsatmosphäre

Höflicher Umgangston untereinander (Bitte, Danke)

Kommunikation

1 x im Jahr persönliches Mitarbeitergespräch mit dem Vorgesetzten (unter anderem Gehaltsverhandlung) und alle paar Monate Mitarbeitervesprechung mit allen (aktuelle Änderungen, Ereignisse, Infos...)

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden. Kurzfristige Arzttermine sind meist möglich unter Rücksprache mit dem Vorgesetzten und den Mitarbeitern bzw. der persönlichen Vertretung

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist sehr modern und schön.

Nachteil:
Lauter Lärm von draußen, wenn Fenster geöffnet sind, da das Büro direkt an einer stark befahrenen Straße liegt (mehrmals am Tag vorbeifahrende Fahrzeuge mit eingeschalteter Sirene)

In den Obergeschossen 1 und 2 wird es im Sommer sehr warm. Erdgeschoss ist angenehm kühl, da es ein Altbau ist.

Beschränkte Anzahl an Parkplätzen für die Mitarbeiter!!! Allgemein schlechte Parksituation in der Umgebung.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung