Coding Ant GmbH als Arbeitgeber

  • Frankfurt am Main, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Sehr guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenes Gesprächsklima, nette Kolleginnen und Kollegen, flexible Arbeitszeiten, gegenseitige Unterstützung in den Aufgaben, schön wenn Kollegen über die Jahre auch zu Freunden werden. Gute Ausstattung mit den Grundnotwendigkeiten an Hardware und Software in einem angenehmen Büroumfeld.

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, die auch für nicht direkt in der Hauptzweigstelle arbeitende Mitarbeiter im Rahmen des Möglichen positiv ausgefüllt wird.

Kommunikation

Offene und transparente Kommunikation, die von beiden Seiten jederzeit aktiv aufgenommen werden kann und durch regelmäßig stattfindende Gespräche in den Jahresablauf integriert ist - unabhängig von dem direkt im Rahmen der Projektarbeit ablaufenden Meinungsaustausch. Regelmäßige Updates über Veränderungen in der Firma.

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich, wo man kann - menschlich und fachlich.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, HomeOffice je nach Projekt, passt.

Vorgesetztenverhalten

Durch Veränderungen in der Firma wieder respektvoller und offener Umgang miteinander, in dem Meinungen frei ausgesprochen und diskutiert werden können - unabhängig vom letztendlichen Ausgang des Gespräch.

Interessante Aufgaben

Verschiedene Themengebiete, verschiedene Projekte, verschiedene Aufgabengebietet - wer bereit und gewillt ist sich in neue Aufgaben zu vertiefen, ist hier richtig

Arbeitsbedingungen

Überdurchschnittlich

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehaltspaket mit diversen weiteren Möglichkeiten, z.B. Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge, Zuschuss zum Mittagessen, ...

Karriere/Weiterbildung

Monatliche interne Weiterbildungen, die sogenannte Coding Ant Academy, Möglichkeit an externen Weiterbildungen bzw. Zertifizierungen teilzunehmen.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen