Navigation überspringen?
  

Count + Care GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Count + Care GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,60
Vorgesetztenverhalten
1,93
Kollegenzusammenhalt
2,80
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,87
Arbeitsbedingungen
2,80
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,13

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,13
Umgang mit älteren Kollegen
3,07
Karriere / Weiterbildung
2,33
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
2,53
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 15 Bewertern Homeoffice bei 2 von 15 Bewertern Kantine bei 11 von 15 Bewertern Essenszulagen bei 9 von 15 Bewertern Kinderbetreuung bei 3 von 15 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 10 von 15 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 15 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 8 von 15 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 15 Bewertern Coaching bei 2 von 15 Bewertern Parkplatz bei 11 von 15 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 15 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 15 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 15 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 15 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 6 von 15 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 15 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 15 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch die willkürliche Förderung und das selbstgefällige Handeln, gibt es keine gute Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Stark abhängig vom jeweiligen Bereich und ob man zur Familie gehört. Kultur Thema.

Kollegenzusammenhalt

Eher gut.

Interessante Aufgaben

Eher nein. Kaum Möglichkeiten an interessante Aufgaben zu kommen.

Kommunikation

Es wird wenig kommuniziert, klappt bei den Schwestern besser.

Gleichberechtigung

Klappt wunderbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Je länger man dabei ist, desto mehr ist man outdatet. Auch ab 30 schon.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man Spezialist ist, dann vielleicht. Alle anderen dürfen sich gerne neu orientieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Es kommt auf den Leiter an, ob man was bekommt, nicht auf die Leistung oder Ausbildung. Es zählt leider Faktor Nase.

Arbeitsbedingungen

Jeder neue Stift muss erklärt werden. 14 Jahre alte Monitore.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Licht brennt dauernd und die Heizung ist relativ alt. Dafür kann aber der Vermieter nur etwas.

Work-Life-Balance

Selbst Leiter haben ganz offiziell Homeoffice. Vorher lief das unter der Hand.

Image

Unsere Firma ist eher im unteren Bereich unter den Konzerntöchtern. Liegt aber laut Führung nicht an Ihnen selbst.

Verbesserungsvorschläge

  • Mal die Stellen und Tätigkeiten fair bewerten. Machstrukturen verändern.

Pro

Der Kollegenzusammenhalt ist super.

Contra

Einiges was bereits bekannt ist aber niemanden interessiert. Zumindest nicht die, die es in der Hand haben. Schade.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Count + Care GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 30.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird nicht auf die Mitarbeiter gehört.

Vorgesetztenverhalten

Muss endlich besser werden, aber keine Hoffnung mehr. Leute gehen, Chefs nicht.

Interessante Aufgaben

Es findet keine Personalentwicklung statt.

Kommunikation

Der Flurfunk ist oft besser als die wenigen Infos von oben.

Gleichberechtigung

Als Frau hat man es geschafft.

Karriere / Weiterbildung

Keine Beziehungen, keine Karriere.

Gehalt / Sozialleistungen

Ausser wenn man Führungskraft ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Führungskräftefuhrpark ist Premium.

Verbesserungsvorschläge

  • Mal auf die Leute hören, aber Kritik ist eine Einbahnstraße von oben nach unten.

Contra

Keine Entwicklung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 22.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im großen und ganze ist die Arbeitsatmosphäre okay. Klar gibt es immer was zu meckern aber bei anderen Arbeitgeber ist es auch gang und gebe das der Abteilungsleiter/GF seinen untergebenen mal an die Bluse will.

Vorgesetztenverhalten

Die aktuelle GF ist okay! Aber zu meiner Zeit gab es da klar Verbesserungsbedarf. Mit Sprüchen "wer unter mir Geschäftsführer ist, ist mir egal " und anderen #MeToo Aktionen bestand klarer Handlungsbedarf - welcher auch umegestzt wurde. Selbst die Elfenbeintürme der SAP Abteilung sind niedriger geworden ;-)

Kollegenzusammenhalt

Wenn die Kollegen auf einen angewiesen sind dann halten die auch zusammen - wenn man nur ein nerviger Langweiler ist bekommt man das auch zu spüren.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren immer spannend und Interessant da jede Aufgabe auf mehrer Arten besser oder schlechter gelöst werden konnte

Kommunikation

Der Flur funk funktioniert gut - beim der restlichen Kommunikation könnte man noch besser werden.

Gleichberechtigung

Jaein - früher waren mehr Frauen in Leitungsfunktionen - deshalb klares JAEIN

Umgang mit älteren Kollegen

... es war nicht ganz ernst gemeint aber es gab den Ausspruch des "sterbe Zimmer". Klar das man jemand der in 16 Monate in Ruhestand geht nicht mit zur neusten aktuellsten Schulung schickt um in Zukunft neue Java Technologien einzusetzten. Aber die wussten wenigstens noch warum teilweise so verkorkste Prozesse entwickelt wurden - weil sie selber daran mit gearbeitet hatten.

Karriere / Weiterbildung

Zu meiner Zeit war das kein Problem bis zu einem gewissen Punkt ... da musste man schon dem richtigen Familienclan angehören, freizügig sein, oder im richtigen Schützengraben sitzen. Da ich nie der Fan von Gräben war, und Brücken bevorzugte, war mir der weg weiter oben nicht möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich glaube im Vergleich zu den IT Abteilungen der Mitbewerber im Umkreis ist bei C&C mindestens das 1,5 Fache gezahlt worden. Klar ohne Moos nix los. Und wer die Charm hatte sich zu billig zu verkaufen dem war auch nicht zu helfen.

Arbeitsbedingungen

Der Konzern versucht sehr viel die Stimmung zu heben. Dies kommt aber überall richtg so richtig und ernst gemeint an .

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Umwelt - klar mit Ökostrom - die Rechner haben wir aber Trotzdem nie ausgeschaltet - diese sind durchgelaufen, da die Anmeldung ja solange gedauert hat ;-)

Work-Life-Balance

Wer seine Lücke gefunden hat kann auch Monate lang ohne Arbeit auskommen und meldet immer einen lustigen Status zurück

Image

Die mit dem Gänseblümchen ;-)
das hat Charm

Verbesserungsvorschläge

  • Alte Zöpfe abschneiden !!! Helix und co. sollten nur der Anfang sein - der Weg und die Umsetzung sind gut.

Pro

Die schöne Bezahlung. Nette Kollegen - die aber zum teil auch schon alle weiter gezogen sind. Teilweise ging es ohne viel Bürokratie (aber nur wenn die eigene Nase passte!)

Contra

Es gab dort zu viel Nasenfaktor. Bist mit deine Schnittstellen gut verzahnt - dann läufts. Kennst du die Leute nicht und lässt dich nicht auf Sie - dann geht garnichts!
Zu empfehlen ist der Arbeitgeber nur wenn man sich integrieren kann und ein guter Kumpel sein kann - sonst wird das nichts!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

positiv.

4,23

Verbesserungsvorschläge

  • Meetings sollten besser organisiert werden.

Pro

innovative Geisteshaltung.

Contra

oftmals chaotisches Arbietsweisen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 19.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es war nicht immer so gut, aber aktuell wird sehr viel unternommen damit sich alle Mitarbeiter wohl fühlen.

Vorgesetztenverhalten

Auch leider stark von den Bereichen abhängig

Kollegenzusammenhalt

Das hängt leider von den Abteilungen ab...

Karriere / Weiterbildung

Gute und ehrliche Arbeit wird erkannt, gelobt und belohnt.

Verbesserungsvorschläge

  • Noch mehr in die Mitarbeiter investieren (Bildung, Stehtische zum arbeiten)

Pro

Die Offenheit und das Wohlfühlklima

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Vorbei...

2,31

Arbeitsatmosphäre

Man weiß nie genau, was kommt....

Vorgesetztenverhalten

Egoismus pur... Wenn es schief geht, ist man um keine Ausrede verlegen und schiebt die Veranwortung aufs Fußvolk, wenns gut geht, steckt man sich die Federn an den eigenen Hut

Kollegenzusammenhalt

Ohne gute Kollegen ist es schwer auszuhalten

Interessante Aufgaben

abteilungsspezifisch und neigungsabhängig

Kommunikation

Praktisch nicht existent

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht viel zu sagen

Karriere / Weiterbildung

Welche Weiterbildung? Welche Karriere? Ist man nicht in den eigenen Strukturen groß geworden, hat man kaum eine Chance, weirklich weiter zu kommen

Gehalt / Sozialleistungen

Hab schon schlechter verdient

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fairness ist ein Fremdwort...

Vorgesetztenverhalten

Kontrollfreak als Vorgesetzter. Die Abteilungsleiter wären in anderen Firmen nicht mal Teamleiter. Selbstüberschätzung seitens der Leitung an der Tagesordnung...

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind prima, man steht eng zusammen, alle zusammen gegen die Leitung

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsverteilung wird nach dem Prinzip wer nicht schnell weggeht verteilt. Die Arbeitslast wird immer auf die gleichen Leute verteilt.

Kommunikation

Beschlüsse von oben werden nicht nach unten transferiert...

Gleichberechtigung

Frauen werden bevorzugt in Führungspositionen gebracht, entgegen alle Qualifikationen

Umgang mit älteren Kollegen

Den älteren Kollegen wird keine Arbeit mehr gegeben, stattdessen alle zusammen in einen Raum und gewartet, dass diese selbst kündigen

Karriere / Weiterbildung

Wer studiert hat, wird nicht gefördert. Ohne Studium wird man Leitung oder Vorstand. Weiterbildung wird nicht gefördert, nicht mal eine kleiner Kurs

Gehalt / Sozialleistungen

Überstunden werden erwartet, aber nicht bezahlt, Weihnachtsgeld ist gestrichen, Überstundenausbezahlung ebenfalls

Arbeitsbedingungen

Computer sind vom letzten Jahrhundert, jedes Smartphone ist schneller...

Work-Life-Balance

Wenn man pünktlich gehen will, wird man schief angeschaut. Bleibt man länger werden die Überstunden nicht bezahlt!

Image

Die Schwesterfirmen aus dem Konzern sind entsetzt über die Arbeitsmoral, die hier herrscht...

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsebene entschlanken, bzw. austauschen. Führung nach Qualität einstellen und nicht nach Zugehörigkeit

Pro

Man lernt jeden Tag dazu, was alles in einer Firma falsch laufen kann

Contra

Mobbing, Vorgesetzte, veraltete Software und Systeme, starre Strukturen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Dez. 2015 (Geändert am 02.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Auf den Reset-Knopf drücken.

Pro

Viele spannende und interessante Aufgaben

Contra

Die Hierarchie ist vor allem am Macht- und Priviligienerhalt interessiert. Atmosphäre ist stark abhängig von der Abteilung, von Mobbingkultur bis starke Gemeinschaft alles vorhanden. Es ist auf jeden Fall große Vorsicht geboten. Mitarbeiter fallen auch aus psychischen Gründen für lange Zeit aus oder scheiden aus gesundheitlichen Gründen aus.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Contra

sehr schlechte Kommunikation, schlechter Umgang von Führungsetage nach unten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 06.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur schlimm. Ohne Mobbing geht hier nichts. Soziale Kompetenz bzw. ein menschlicher Führungsstil sind offenbar ein "Aus-Kriterium" für die Anstellung bei COUNT&CARE. Hier werden die Vorgesetzten eingestellt, die woanders niemals unter kommen würden.

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden. Die Starken prügeln auf die Schwächeren ein. Mobbing ist allgegenwärtig.

Interessante Aufgaben

Aufgaben und Themen werden unstrukturiert und wahllos eingekippt. Man verwaltet sich in hohem Maße selbst. Das eigene Aufgabengebiet wird von außen im Chaos ertränkt. Keine Chance auf Selbstgestaltung.

Kommunikation

Sehr lückenhafte und fragwürdige Kommunikation. Keine klaren Ansagen oder Ziele. Der Flurfunk und die Lästerei gedeihen hier prächtig.

Gleichberechtigung

Man hat als neuer Mitarbeiter keine Chance Fuß zu fassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die, die es hier lange ausgehalten haben, besitzen offenbar so ein dickes Fell, dass sie nicht merken, dass sie sich bereits auf dem Abstellgleis befinden.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man mit seinem Vorgesetzten gut kann, geht eventuell was in Sachen Karriere. Ansonsten verliert man hier nur auf ganzer Ebene.

Arbeitsbedingungen

Gebäude, Büros, Ausstattung sind in Ordnung.

Work-Life-Balance

Hier zählt nur der Arbeiter und nicht der Mensch.

Image

Welches Image?

Contra

Es war beruflich die schlimmste Zeit meines Lebens.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Count + Care GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft