Navigation überspringen?
  

Deutsche Stadtauskunft Ltd. & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Deutsche Stadtauskunft Ltd. & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,37
Vorgesetztenverhalten
2,32
Kollegenzusammenhalt
2,97
Interessante Aufgaben
2,47
Kommunikation
2,39
Arbeitsbedingungen
2,29
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,34
Work-Life-Balance
2,15

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,61
Umgang mit älteren Kollegen
3,56
Karriere / Weiterbildung
2,27
Gehalt / Sozialleistungen
2,46
Image
2,33
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 33 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 9 von 33 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 33 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 33 Bewertern Coaching bei 11 von 33 Bewertern Parkplatz bei 23 von 33 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 14 von 33 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 3 von 33 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 14 von 33 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 33 Bewertern Hunde geduldet bei 17 von 33 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Apr. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

klare Zielvorgaben, jedoch nicht der übliche Agenturstress

Vorgesetztenverhalten

trotz hohen Stressaufkommens ansprechbar

Interessante Aufgaben

Unterschiedlich nach Abteilungen

Verbesserungsvorschläge

  • Klimaanlage !

Pro

Werbeagentur mit vielfältigen Aufgaben, branchenspezifisch zeitweise hohes Arbeitsauskommen, gute technische Ausstattung der Arbeitsplätze

Contra

Klimatisierung im Sommer :-(

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
Du hast Fragen zu Deutsche Stadtauskunft Ltd. & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 21.März 2013 (Geändert am 24.März 2013)
  • Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Gleiche Chancen, gleiche Risiken!

Umgang mit älteren Kollegen

Gleiche Chancen, gleiche Risiken!

Gehalt / Sozialleistungen

Im Erstvertrieb = Call-Center: Grundgehalt (= 1500 € brutto) + 10% Provision vom bezahlten Auftrag (= ca. 20 €), 5 - max.10 Aufträge/Monat möglich (Stand: 1.Quartal 2013)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

unbekannt

Image

aktuelle Firmierung: Deutsche Stadtauskunft Marketing AG

Arbeitsatmosphäre
1,67
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,50
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,67
Gehalt / Sozialleistungen
2,25
Arbeitsbedingungen
2,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,25
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Nov. 2012 (Geändert am 26.Nov. 2012)
  • Mitarbeiter

vorsicht

1,21

Arbeitsatmosphäre

betriebsklima war einigermassen ok
hätte aber noch besser sein können

Gehalt / Sozialleistungen

das gehalt hätte mehr sein können
viel zu wenig

Image

die deutsche stadtauskunft hat keinen guten ruf
viele kennen die zeiten bestimmt noch als das unternehmen in duisburg -homberg war
und dan insolvenz angemeldet hat

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 10.Mai 2012
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Einarbeitung (z. B. durch Schulung), Kantine, Vorgesetzte sollten mehr Fingerspitzengefühl für Menschen haben!

Pro

am besten war die Aussicht auf die Höhe des Gehalts

Contra

es wurde nicht richtig eingearbeitet und man musste verkaufen ohne es vorher zu wissen (am Telefon Leuten Anzeigen aufquatschen)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 21.Juni 2011 (Geändert am 24.Juni 2011)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch hier kann ich als Führungskraft nur dazu beitragen, die Arbeitsatmosphäre positiv zu gestalten. Die Art, wie mir und auch meinem Partner offen und vertrauensvoll entgegengetreten wird zeugt von einer guten Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind für die Belange der Mitarbeiter offen, ob es persönliche Schwierigkeiten oder finanzielle Engpässe sind. Den Mitarbeitern wird geholfen, vorausgesetzt diese Mitarbeiter sind auch loyal zum Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

Für mich als Führungskraft schwer zu beurteilen, mein subjektiver Eindruck hingegen bestärkt mich zu dieser guten Bewertung. Zwischenmenschliche Konflikte sind normal

Interessante Aufgaben

In jeder Abteilung gibt es interessante, aber auch weniger interessante Aufgaben. Jedoch verfügt unser Unternehmen über eine hohe Innovationskraft

Kommunikation

Jede Abteilung und jeder Mitarbeiter ist stets über die Situation unseres Unternehmens informiert

Karriere / Weiterbildung

Es liegt an jdem Mitarbeiter selbst seinen Weg im Unternehmen zu machen. Hier kommt es aber nicht auf Schleimerei oder Intrigen an, vielmehr auf Leistungsbereitschaft und Leistungswillen

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter liegen je nach Abteilung etwas über den Bundesdurchschnitt. Gerade im Vertrieb, wo viele Mitarbeiter in anderen Unternehmen sehr negative Erfahrungen gemacht haben, wird ein hohes Grundeinkommen bezahlt, zzgl. Provision. Dies sogar pünktlich!

Arbeitsbedingungen

Abteilungsbezogen sind die Räume ideal ausgestattet, dies wurde erst kürzlich durch eine Begehung der Berufsgenossenschaft bestätigt. Einziges Manko liegt in der Klimatisierung des Gebäudes 22a. Hier liegen aber bereits Pläne zur Verbesserung vor

Image

Bis auf einige Diffamierungen auf dieser Plattform, auf die ich noch weiter eingehen werde, verfügt das Unternehmen über ein sehr gutes Image. Dies zeigt sich durch langjährige Kundenbeziehungen und eine geringe Mitarbeiterfluktuation

Pro

Der Schreibstil der negativen Bewertungen lässt den Schluss zu, dass es sich hier um ehemalige frustierte Mitarbeiter handelt.
Gerade die häufig vorgetragene Kritik an einer neuen Teamleiterin ist unfair und unsachlich!
Unser Unternehmen verfügt über einen Unternehmensblog, auf dem Jeder die Möglichkeit hat öffentlich mit dem Vorstand in Kontakt zu treten.
Anonyme Bewertungen, wie sie hier zu finden sind, zeugen von mangelnden charakterlichen Eigenschaften der Autoren.
Jeder ehemalige Mitarbeiter sollte mal in sich gehen und sich fragen, warum er das Unternehmen verlassen musste!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 27.Mai 2011 (Geändert am 30.Mai 2011)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr viel Druck ist an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Kanone, Ich möchte nicht so sein.

Kollegenzusammenhalt

Man sollte noch vorsichtiger sein, wem man was erzählt.

Kommunikation

Man wird nicht richtig angehört, dadurch auch ungerecht behandelt. Es befiehlt einer/eine und wer nicht spurt fliegt. Bei Kündigung wird der AN sofort vor die Tür begleitet.

Karriere / Weiterbildung

Ausserhalb der Arbeitszeit. Drill ist ein besseres Wort für diese Massnahme.

Verbesserungsvorschläge

  • Die FÜHRUNG sollte sich mal an der Basis erkundigen und mit ALLEN Mitarbeitern Gespräche führen, nicht nur in Ihrem elitären Kreis!!! Sind die alten eingestellten Leute verbraucht, werden frische Leute vom Arbeitsmarkt aquiriert.

Pro

Hab zu wenig Platz alles zu schreiben. Callcenter mit Druck. Keine Aufstiegschancen, keine Weiterbildung, geringes Grundgehalt, keine flexiblen Arbeitszeiten, schlechte Büroausstattung und Raumklima, zu laut (Großraumbüro) und zu viel Rauch von oben

Contra

Führungskräfte sollten freundlicher und menschlicher werden!
Als Führungskräfte sollten eher Menschen eingestellt oder befördert werden, die dafür qualifiziert sind

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Feb. 2011 (Geändert am 11.Feb. 2011)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck ist an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Ich möchte nicht so sein.

Kollegenzusammenhalt

Man sollte sehr vorsichtig sein, wem man was erzählt.

Interessante Aufgaben

Wenn das Arbeitsklima anders wäre, könnte einem die Arbeit auch Spaß machen.

Kommunikation

Man wird nicht richtig angehört, dadurch auch ungerecht behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist ok.

Gehalt / Sozialleistungen

Für diesen Streß zuwenig Verdienst.

Arbeitsbedingungen

Unter Umständen im Sommer sehr heiß, es gibt keine Klimaanlage. Schlechte Luft, auf Nichtraucher wird keine Rücksicht genommen, Vorgesetzter raucht überall.

Work-Life-Balance

Die sogenannten Schulungen finden ab und an auch Sonntags statt, selbstverständlich ohne Vergütung.Ist keine Pflicht, jedoch wer nicht erscheint, bekommt es zu spüren.

Verbesserungsvorschläge

  • Etwas mehr Rücksicht auf die Nichtraucher in der Firma nehmen. Es ist nicht in Ordnung, wenn Vorgesetzte überall rauchen.

Pro

Nichts, ist eben ein Callcenter mit Druck.

Contra

Ich finde es z.B. nicht in Ordnung, daß gewünscht wird, daß die Mitarbeiter an den sogenannten Schulungen auch ab und an Sonntags teilnehmen sollen, natürlich ohne Entgeld. Wie gesagt, es ist kein "Muß", wer jedoch nicht erscheint, bekommt es zu spüren. Mitabeiter werden nicht angehört, sie sind grundsätzlich im Unrecht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 31.Jan. 2011
  • Mitarbeiter

Pro

Jeder, der schon mal im Vertriebsinnendienst gearbeitet hat, wird die Arbeitsatmosphäre bei der Deutschen Stadtauskunft schätzen. Vernümftiges Betriebsklima, sichere Arbeitsplätze und regelmässige Schulungen. Die Gleichberechtigung von Frauen ist an der Frauenquote in Führungsfunktionen zu sehen.

Contra

Komisch, die Diskrepanz der Beurteilungen hier. Auf der einen Seite positive auf der anderen Seite nur negative. Leider wird diese Plattform auch von ehemaligen Mitarbeitern oder Führungskräften genutzt, die nicht mehr im Unternehmen tätig sin.
Erbärmliches Heckenschützenverhalten!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Jan. 2011
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • für 20 Frauen ist eine Toilette eine Zumutung

Pro

nichts, etwas besser als andere Call-Center

Contra

einiges, jeder kann Führungskraft werden, hauptsache der Posten ist besetzt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Sep. 2010
  • Mitarbeiter

Pro

Einige der wenigen Vertriebsjobs am Telefon, die seriös und gut bezahlt sind.
Schulungen und Coaching sind gut und sinnvoll aufgebaut

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche Stadtauskunft Service GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oberhausen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf