Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

die.interaktiven GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von die.interaktiven GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

DIA ist ein super Arbeitgeber, welcher eine menge Freiraum und Platz für persönliche Weiterentwicklung bietet.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, Freiräume, fortschrittliche Unternehmenskultur, kollegialer Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre

Ein immer positives und motivierendes Betriebsklima.

Image

Die Mitarbeiter werden aktiv in die Gestaltung der Unternehmenswerte eingebunden und diese werden transparent nach außen kommuniziert. Aus meiner Erfahrung stimmt die Außenwahrnehmung mit der Innenwahrnehmung vollkommen überein.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Verständnis für eine ausgewogenen Work-Life-Balance.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung sind stets gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Auszahlung und faires Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einsatz bei mehrere gemeinnützigen Projekten und Veranstaltungen jedes Jahr.

Kollegenzusammenhalt

Kollegialer Zusammenhalt auch Abteilungsübergreifend.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein junges Team, welches aber auch Erfahrung schätzt.

Vorgesetztenverhalten

Stets positive Erfahrungen.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten, Hard- und Software sind auf dem höchsten Standard.

Kommunikation

Offene Kommunikation und Feedbackkultur.

Gleichberechtigung

Stets positive Erfahrungen.

Interessante Aufgaben

Hohes Maß an Eigenverantwortung und gestalterischem Freiraum.

Kluge Köpfe mit starker Unternehmensidentifikation

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegialer Umgang mit über alle Hierarchieebenen hinweg. Egal ob die Lösung von Herausforderungen oder der persönliche Austausch im Vordergrund steht, bei DIA wird auf eine professionelle und angenehme Arbeitsatmosphäre großen Wert gelegt.

Work-Life-Balance

Die Intensität der Anforderungen im Projektgeschäft sind schwankend, was sich selbstverständlich auf die Work-Life-Balance auswirkt. In Endphasen von Projekten ist die Work-Life-Balance ggf. mehr im Ungleichgewicht als es die Regel hergibt, dennoch ist auch dies ein offen kommuniziertes Fokusthema des Unternehmens

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Einkommensmöglichkeiten

Kollegenzusammenhalt

Die Erreichung von Zielen wird im Team wird genauso offen gefeiert, wie auch Misserfolge ausgewertet und analysiert werden. Fingerpointing findet hier keinen Platz!

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen, transparent und wertschätzend.

Kommunikation

Die grundlegende Kommunikation ist wertschätzend, klar und transparent. Es finden ebenso regelmäßige Meetings mit der Geschäftsführung statt, wie innerhalb der einzelnen Business Units/Teams.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Soziales Unternehmen mit super Kollegen und einer offenen Kommunikation

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial sehr engagiert, super Arbeitskollegen und eine sehr offene und transparente Unternehmenskommunikation!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einsparungsmaßnahmen von Mitarbeiter-Benefits


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vorbildliche Unternehmenskultur

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die frühe Erkennung der Krise, die Vorbereitung durch Material und Digitalisierung sodass Home Office aller Mitarbeiter über längere Zeit kein Problem ist, positive, optimistische aber vorsichtige Sichtweise und Reaktion auf Ereignisse während der Krise, reibungslose und proaktive Kommunikation aller Mitarbeiter insbesondere Führungskräfte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber mit netten Benefits

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es herrschen flache Hierarchien und es besteht ein ständiger Optimierungspozess.

Verbesserungsvorschläge

Projektfeedbacks bitte wieder ein- bzw. weiterführen. Kritik ernst nehmen und daran arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Team ist sehr angenehm. Die GF versucht stets transparent gegenüber den Kollegen zu sein.

Image

Unter den Kollegen schwankt es stark je nach Projektphase.

Work-Life-Balance

Rein theoretisch sind flexible Arbeitszeiten möglich. Leider sind Überstunden je nach Projektphase auch keine Seltenheit, die man ausgleichen könnte, wenn man die Zeit dazu hat.

Karriere/Weiterbildung

Wir haben viele Möglichkeiten, uns weiterzubilden, aber hier ist Eigeninitiative gefragt. Wer sich diese Zeit nicht einteilt, keine Anträge für Weiterbildungen einreicht und seine Chance nicht nutzt, kann eben auch nicht gefördert werden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kann definitiv mehr sein!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die interaktiven sind Sponsor von verschiedenen lokalen Vereinen und haben auch Patenkinder.

Kollegenzusammenhalt

Das Team zeichnet die interaktiven aus und der Zusammenhalt ist großartig. Die Kollegen unternehmen viel und das wird auch gefördert

Umgang mit älteren Kollegen

In den letzten Monaten sind einige ältere Kollegen dazugekommen und werden keineswegs anders behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist stets offen für Kritik, reflektiert diese und kann auch Fehler eingestehen und daran arbeiten. Die interaktiven bestehen aber aus zwei GF...

Arbeitsbedingungen

Wir sind in einem Großraumbüro, wofür man natürlich geeignet sein sollte, da es hier auch mal etwas lauter werden kann. Ansonsten wird stets an den Arbeitsbedingungen gearbeitet und bald steht uns der große Umzug in ein neues Büro bevor, wo es einige große Veränderungen geben wird.

Kommunikation

Oft mangelt es an Briefings


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hendrik Adam, Geschäftsführer
Hendrik AdamGeschäftsführer

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,
es freut uns sehr, dass Du Dich offensichtlich bei uns wohlfühlst und gerne ein Teil von die.interaktiven bist. Hierzu gehört es auch, immer wieder aktiv zu werden und uns auf zu Verbesserndes hinzuweisen. Danke, dass Du davon Gebrauch machst.
Wie Du weißt, arbeiten wir gerade intensiv an unserer eigenen Marke. Hierzu gehört auch die Verbesserung der Projektabläufe. Gerne nehmen wir Deine Anregungen auf.

Für mich ein Top-Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang der Vorgesetzen mit den Mitarbeitern ist gut, der Kollegenzusammenhalt auch.
Und: Es gibt viele kleine, nette Extras.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal ist die Aufgabenplanung und -verteilung zu unstrukturiert. Aber es wird zumindest versucht, es besser zu machen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Großer Zusammenhalt bei starkem Wachstum

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Offene Kultur und starke gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung im Team.

Image

Es gibt sicher einige Stellen mit verbesserungsbedarf es wird aber daran gearbeitet. Für Kunden soll aber immer gute Arbeit geliefert werden

Work-Life-Balance

Überstunden kommen recht häufig vor. Ansonsten flexible Zeiten ohne Probleme möglich, so dass die Arbeitszeiten sich auch an das Privatleben anpassen können

Karriere/Weiterbildung

Da man sich individuell einbringen kann gute Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung. Aufstiegsmöglichkeiten durch Größe und flache Hierarchie begrenzt

Gehalt/Sozialleistungen

Kann natürlich immer mehr sein :) Sonst wird aber mit gutem Kaffee, frischem Obst und Massage Angeboten gut für alle gesorgt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soziales Engagement in mehreren Bereichen. Umwelt bisher eher nicht beachtet

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereitschaft top

Umgang mit älteren Kollegen

Zuletzt mehrere "Ältere" hinzugekommen. An sich aber hoher Anteil jüngerer

Vorgesetztenverhalten

Sehr moderne Fehlerkultur mit Blick auf gemeinsame Weiterbildung. Entscheidungen und Entwicklungen werden versucht transparent zu machen

Arbeitsbedingungen

Es hapert manchmal an den kleinen Dingen. Stand der Technik ist aber gut

Kommunikation

Für allgemeine Transparenz ist an manchen Stellen noch Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Keine anderweitigen Erfahrungen gemacht

Interessante Aufgaben

Wenn man sich für bestimmte Dinge interessiert ist Eigeninitiative gerne gesehen

Sehr professionelles Unternehmen

4,7
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

5,0

Man kommt gerne in die Agentur. Es gibt sogar einen Agenturhund, der die Meetings mit seiner Anwesenheit (und seinen riesigen Ohren) bereichert.

Image

5,0

Die.interaktiven sind sehr gut vernetzt in der Region Mittelhessen und bei Kunden geschätzt und beliebt. Meines Erachten eine der besten Online-Agenturen weit und breit. Ich empfehle die Agentur Freunden uneingeschränkt weiter.

Kollegenzusammenhalt

5,0

Das Team ist recht jung und klasse. Es wird viel gelacht und dennoch sehr professionell gearbeitet. Perfekte Mischung.

Vorgesetztenverhalten

4,5

Das Verhalten der Geschäftsführung ist kollegial und sehr freundlich. Einer der Chefs ist immer in der Agentur und für inhaltliche Themen und Mitarbeiterbelange zu sprechen. Der zweite Geschäftsführer ist vertriebsbedingt viel unterwegs, aber dennoch sehr bemüht, die Anliegen der Mitarbeiter zeitnah zu bearbeiten.

Kommunikation

5,0

Die Kommunikation läuft vielfach über E-Mail und Skype. Das macht das Arbeiten sehr angenehm, da man sich in seine Aufgaben vertiefen kann, ohne dauernd gestört zu werden. Täglich findet morgens ein Feedback-Meeting statt, in dem abgeschlossene Projekte vorgestellt werden. Alle zwei Wochen gibt es eine Feedback-Runde, in der Mitarbeiter ihre Highlights und Lowlights kommunizieren können. Hier ist Kritik ausdrücklich erwünscht, weil sie als Motor für Verbesserungen umgesetzt wird.

Gleichberechtigung

5,0

Ich konnte noch nie Unterschiede in der Behandlung der Geschlechter feststellen. In der Agentur arbeitet ein Autist, dessen Arbeit sehr geschätzt wird.

Interessante Aufgaben

5,0

Die Aufgabenbereiche sind sehr vielfältig und herausfordernd. Es macht großen Spaß, da ein angenehmer Freiraum für Kreativität und eigene Ideen existiert.


Work-Life-Balance

5,0

Karriere/Weiterbildung

4,0

Gehalt/Sozialleistungen

4,5

Umwelt-/Sozialbewusstsein

5,0

Umgang mit älteren Kollegen

5,0

Arbeitsbedingungen

4,5
Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hendrik Adam, Geschäftsführer
Hendrik AdamGeschäftsführer

Liebe Mitarbeiterin/lieber Mitarbeiter,

wir freuen uns über die tolle Bewertung. Herzlichen Dank. Insbesondere freut uns Deine Wahrnehmung, dass wir von Seiten der Geschäftsleitung sehr bemüht sind, die Anliegen unserer Mitarbeiter möglichst zeitnah zu beantworten. Es gab dazu in der Vergangenheit in diesem Block Kritik und wir haben organisatorisch viel umgestellt und Prozesse optimiert, um diesen Missstand auszuräumen. Schön, dass unser Bestreben nun so positiv bewertet wurde. Und Du hast Recht, unser Agenturhund hat wirklich riesige Ohren!

Inspirierende Arbeit mit viel Gestaltungsmöglichkeiten

4,7
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

die.interaktiven sind eine innovative Online-Agentur, die sich sehr geschickt am Markt positioniert und immer wieder neue, spannende Projekte bietet. Die Kunden rangieren zwischen kleinen Mittelständlern bis hin zu international erfolgreichen Playern. Aufgrund der exzellenten Arbeit wird sich dies in Zukunft noch weiter in Richtung internationale Projekte entwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit bei die.interaktiven ist einem stetigen Wandel unterworfen. Dabei sollte man als Arbeitnehmer stets flexibel und agil sein und natürlich auch manchmal Hindernisse überwinden. Wer einen "9 till 5"-Job bevorzugt, sollte sich einen anderen Job suchen.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsleitung sollte ihr hervorzuhebendes, aktives Engagement innerhalb der direkten Projekte zurückschrauben. Sie ist aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung zwar unschlagbar in der Ausführung digitaler Projekte, könnte sich mit einer strategischeren und auf die Weiterqualifizierung  der Agentur ausgerichteten Tätigkeit m.E. noch effektiver für ein weiteres Wachstum hervortun.

Arbeitsatmosphäre

5,0

Entspannte Atmosphäre ohne Gruppenzwang und mit viel Kuchen ;-)

Image

5,0

Das Branding der Agentur als auch der Stand in der Region sind sehr gut und man erntet anerkennende Blicke, wenn man erzählt, dass man bei die.interaktiven arbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

5,0

Bezahlung ist für die Branche überdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

5,0

Bestes Team ever! Man unterstützt sich gegenseitig und geht auch gerne mal zusammen feiern.

Umgang mit älteren Kollegen

5,0

Es gibt keine Mitarbeiter über 45, aber wenn, wäre es sicherlich kein Problem. Aufgrund der jungen Branche sind viele Mitarbeiter zwischen 20 und 40

Vorgesetztenverhalten

4,5

Man bekommt viel Vertrauen entgegengebracht und wird jederzeit respektvoll behandelt. Für die Anliegen der Mitarbeiter besteht jederzeit ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

4,5

Die Räume sind sehr stylish und edel eingerichtet. Die Technik ist auf dem neuesten Stand.

Interessante Aufgaben

5,0

Wie der Titel schon sagt, gibt es viele inspirierende, anspruchsvolle Projekte, die man als Arbeitnehmer mitgestalten kann.


Work-Life-Balance

4,0

Karriere/Weiterbildung

4,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

5,0

Kommunikation

4,5

Gleichberechtigung

5,0
Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hendrik Adam, Geschäftsführer
Hendrik AdamGeschäftsführer

Liebe Mitarbeiterin/lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine positive Bewertung. Es ist in der Tat so, dass man als „Interaktiver“ eine gewisse Flexibilität und Agilität mitbringen sollte. Das liegt schon in der Natur eines Dienstleistungsberufes begründet. Zudem entwickelt sich die digitale Welt mit einer enormen Geschwindigkeit weiter. Diesem Tempo passen wir uns an. Dies bietet aber - wie Du ebenfalls ausführst - auch viel Raum für Kreativität und eigene Ideen.
Zu deinem Verbesserungsvorschlag: Als Geschäftsführer arbeiten wir mit unserer umfassenden Erfahrung auch heute noch operativ in Projekten. Durch unser Wachstum hat sich unsere Organisation in den letzten Jahren deutlich verändert. Die kontinuierliche Arbeit an Prozessen und die Qualifizierung aller Interaktiven hilft dabei, die Strukturen und Zuordnung von Verantwortlichkeiten weitere zu verbessern.

Herausfordernde und abwechslungsreiche Arbeit

4,3
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Das Team wirkt immer mehr eingespielt. Dazu tragen u.a. die gemeinsamen Aktionen auch außerhalb der Arbeitszeiten bei.

Image

Öfters wurde ich bereits von Kunden über unsere sehr positive Zusammenarbeit angesprochen. Auch die vielen regionalen Kunden zeigen, dass es ein grundsätzlich gutes Image des Unternehmens gibt.

Work-Life-Balance

Es wird auf Azubis Rücksicht bzgl. ihrer Ferienzeit genommen. Bisher hatte ich kein Probleme, Urlaub auch am längeren Stück zu bekommen.
Es kommt öfters vor, dass Projekte/Aufgaben verlangen, mehr Zeit für die Arbeit zu investieren, was bei einer Agentur den Normalfall darstellt.
Überstunden sind vertraglich geregelt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden grundsätzlich gefördert. Jeder Mitarbeiter ist dafür selbst verantwortlich, auch nach geeigneten Maßnahmen zu recherchieren.
Dadurch, dass sich die einzelnen Themen und Bereiche der Agentur stets weiterentwickeln, ist es für jeden Mitarbeiter möglich, weitere Kompetenzen übertragen zu bekommen, sofern diese für ihn interessant und beherrschbar sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist sehr zufriedenstellend.
Auch ist es möglich, eine vom AG geförderte bAV zu beantragen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jedes Jahr gibt es eine neue Patenschaften bei World Vision. Alle Feuerwehrleute im Unternehmen werden zu Einsätzen freigestellt.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine große Hilfsbereitschaft bei allen Mitarbeitern. Vor allem bei größeren/anspruchsvollen Projekten arbeitet man in den Projektteams sehr gut zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt noch keine Kollegen 45+

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung hat für ihre Mitarbeiter immer ein offenes Ohr und ist kritikfähig.
Nicht alle Ziele sind immer in dem angegebenen Zeitraum realistisch. Vielleicht würde eine stärkere Priorisierung helfen, genauere Zeitpläne für bestimmte Ziele/Projekte aufzustellen.
Man hat auf jeden Fall den Eindruck, dass sie stets über eine positive Entwicklung des Unternehmens bedacht sind, was natürlich eine Grundvorraussetzung ist.

Arbeitsbedingungen

Noch sind die Räumlichkeiten zu eng/verwinkelt. Das wird sich dann aber demnächst ändern, da ein Umzug in ein neues Büro ansteht. Die erste Begehung der neuen Räumlichkeiten haben mich bisher absolut überzeugt, dass es nun genügend Platz gibt.
Wem es dann für eine kurze Besprechung im großen Büro zu laut wird, kann sich in eine der vielen abgetrennten Bereiche/Zimmer zurück ziehen.
Die Technik der Arbeitsplätze ist fast ausschließlich auf dem neuesten Stand. Als Bonus hat jeder Mitarbeiter 2x22'' Monitore.

Kommunikation

Es gibt jeden Morgen eine Mitarbeiterbesprechnung, bei dem jeder seinen aktuellen Aufgaben mitteilen kann. Hier werden u.a. auftretende Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Projekten angesprochen. Regelmäßig informiert die GL über Projektstände, gewonnene Leads und Pitches.
Jedoch sind nicht immer alle Projektziele klar und hier und da gehen Informationen zu Beginn eines Projektes aufgrund fehlender Dokumentation verloren. Es findet hier bereits ein Entwicklungsprozess statt, der diese Problematik verbessern soll.

Gleichberechtigung

Die Frauenquote liegt im September 2011 bei 33%. Das ist für eine Agentur ein guter Schnitt.
Außerdem ist sonst absolut keine Benachteiligung festzustellen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist aufgrund der derzeitigen Neustrukturierung noch nicht ganz zufriedenstellend. Es gibt noch keine Unterscheidung zwischen einem fest Angestellten und Azubi.
Grundsätzlich werden Aufgaben auch nach eigenen Präferenzen eingeteilt.
Jeder Mitarbeiter ist selbst für die Organisation und Einteilung seiner Arbeit zuständig. Es werden genügend Hilfestellungen dazu geboten (zb. Tools zur Aufgabenpriorisierung). Dadurch ist eine große Flexibilität gegeben, die natürlich durch die Projektendtermine begrenzt sind.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN