Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Digital Performance 
GmbH
Bewertung

Super Berufseinstieg

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Digital Performance GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Insgesamt war Digital Performance der perfekte Berufseinstieg. Die Kollegen und Teams sind super und das Unternehmen bietet tolle Benefits. Man lernt super viel, hat aber auch die Möglichkeit eigene Projekte umzusetzen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen wird immer organisierter und die Prozesse werden immer stärker intigriert. Dies ist kein Nachteil wenn man in einem organisierten und professionellen Unternehmen arbeiten möchte. Mir haben teilweise die "Freiheiten" eines jungen Unternehmens gefehlt, in dem man noch stärker Veränderungen einführen kann und selber einen großen Einfluss auf die Firma hat.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre. Wenn man Probleme hat und sich nicht traut, dies direkt anzusprechen, gibt es alle 3 Monate ein Feedbackgespräch.

Kommunikation

Könnte an einigen Punkten in der Firma verbessert werden. In meinen Team war die Kommunikation immer sehr offen und effektiv.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super. Habe selten in einem Unternehmen gearbeitet, wo es so einen angenehmen Umgang miteinander gibt. Alle international und relativ jung. Super Stimmung und gute Zusammenarbeit. Der Zusammenhalt wird durch regelmäßige Teamevents gestärkt. teilweise in kleinen Teams, teilweise mit der ganzen Firma. Hier werden komplett die Kosten übernommen. Teamtrips in andere Städte, z.B. nach Dresden oder Hamburg waren echt super. Hier werden dann Einzelzimmer in Hotels gestellt, Anreise und Events vor Ort organisiert und alles bezahlt.

Work-Life-Balance

Mit den Kernarbeitszeiten kann man sich einigermaßen flexibel seine Zeit einteilen. Hier schaut auch niemand auf die Uhr wenn man mal 5 Minuten früher geht. Das ist im Gegensatz zu anderen Unternehmen keine Selbstverständlichkeit. Überstunden sind hier kein Pflichtprogramm.

Vorgesetztenverhalten

Obwohl Digital Performance kein Start Up mehr ist, hat es sich jedoch den entspannten Umgang in der kompletten Hirarchie sowie die Open-Door-Politik beibehalten. Die Vorgesetzten sind super freundlich und immer ansprechbar. Auch auf Teamevents sind sie meistens mit dabei und man hat nicht das Gefühl Ihnen "untergestellt" zu sein.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind nicht die schönsten, aber es wurde sich Mühe gegeben, sie herzurichten. Alles ist sauber und gepflegt, es wurde eine große Reinigungsfirma angagiert, die auch am Nachmittag kommt und z.B. die Küche nach dem Mittag aufräumt.
Die technische Ausstattung ist super. Jeder hat 2 Bildschirme und gut laufende moderne Rechner. Ergonomische Stühle sind ein großes Plus. Bei Bedarf kann man sich auch einen Sitzball nehmen. Es gibt auch eine große Gemeinschaftsküche, in der man zum Mittag auch Essen zubereiten kann. Die Firma versucht es den Mitarbeitern angenehm zu machen. Hier gibt es einen riesen Kaffeeautomaten, wo man mit einem Knopfdruck alles bekommt. Wem der Kaffe aus der Fertigmaschine nicht schmeckt, kann sich selbst einen, mit einer ziemlich guten Barrista Maschine zubereiten. Es gibt eine riesen Auswahl an Tee. Jede Woche wird frisches Obst geliefert. Sogar Öl, Essig, Honig, Salz etc. wird fürs Mittagessen bereit gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt eine Süßigkeitenbox. Die Gewinne werden dem Tierheim gespendet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für Berliner eCommerce Verhältnisse voll in Ordnung. In den regelmäßigen Feedbackgesprächen kann man auch immer das Gehalt mit verhandeln.

Image

Die meisten sprechen sehr positiv vom Unternehmen. In der Online Marketing Branche ist Digital Performance auch sehr bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Karrierechancen gibt es durchaus. Viele Praktikanten und Trainees werden übernommen und haben die Chance auf einen Berufseinstieg. Auch viele Mitarbeiter, die schon seit Jahren dabei sind haben teilweise als Praktikanten angefangen und inzwischen in höhere Positionen aufgestiegen. Weiterbildungsmaßnahmen gibt es interne sowie externe. Hier kommt es allerdings darauf an in welcher Abteilung man arbeitet.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung