Navigation überspringen?
  

Donau-Speditions-Gesellschaft Kießling mbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Donau-Speditions-Gesellschaft Kießling mbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nicht so schlecht wie oft erzählt wird, wer gut arbeitet bekommt auch viel geboten vom Arbeitgeber!

3,69
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Donau-Speditions-Gesellschaft Kießling mbH & Co. KG
  • Stadt
    Regenstauf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns so offen zu beurteilen. Gleichzeitig freuen wir uns über Ihre gute Bewertung sowie Ihre positiven Worte zu unseren angebotenen Leistungen. Da wir uns als attraktiver Arbeitgeber kontinuierlich weiter verbessern wollen, ist uns die Meinung unserer Mitarbeiter sehr wichtig. Aus diesem Grund nehmen wir auch Ihre Anregungen zur Verbesserung Ihrer individuellen Arbeitsbedingungen sowie der Zufriedenheit mit Ihrem Aufgabenbereich sehr ernst. Gerne möchten wir Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen, um weitere Einzelheiten hierzu mit Ihnen zu besprechen und gemeinsam geeignete Maßnahmen abzuleiten. Wenden Sie sich hierzu gerne an unsere Personalabteilung oder an Ihren Vorgesetzten. Mit freundlichen Grüßen

Sophie Ahrem
PR / Social Media