Welches Unternehmen suchst du?
Dr. Lübke & Kelber GmbH Logo

Dr. Lübke & Kelber 
GmbH
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Freude, Wertschätzung, Zusammenhalt, Teamgeist, Miteinander Feiern und Lachen, familiengerechtes Arbeiten, that’s it …

4,9
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr, sehr angenehm

Image

Noch nichts schlechtes gehört.

Work-Life-Balance

Bislang sehr angenehm…

Karriere/Weiterbildung

Da kann ich noch nicht viel dazu sagen, wie‘s ausschaut schon….

Gehalt/Sozialleistungen

Okay

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltig

Kollegenzusammenhalt

sehr gut, auch die gegenseitige Unterstützung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, das ist so. Sehr gut. Wertschätzend.

Vorgesetztenverhalten

Ehrlich u. klar …

Arbeitsbedingungen

Home-Office u. Büro möglich

Kommunikation

…. bis in die Geschäftsführerung.

Gleichberechtigung

Top

Interessante Aufgaben

Absolut

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe:r Kolleg:in,

wir freuen uns sehr, dass Du so viel Positives zu sagen hast, da habe ich tatsächlich gar nichts mehr hinzuzufügen.

Außer natürlich beim letzten Punkt. Selbstverständlich ist Weiterbildung bei uns möglich, wir legen viel Wert auf die Entwicklung unserer Mitarbeiter. Komm gerne auf mich zu!

Viele Grüße
Markus Thomalla

Neue Geschäftsführung, frischer Wind: super Arbeitgeber in "Aufbruchstimmung"!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die klar definierte Erwartungshaltung an die Mitarbeiter und die sehr enge Kommunikation. Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge werden gehört. Vorhaben und Veränderungen werden nicht nur besprochen/angekündigt, sondern auch schnellstmöglich umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Marketingbudget erweitern, Büroflächen modernisieren

Arbeitsatmosphäre

Top Arbeitsklima. Gute Stimmung innerhalb des Teams. Das gemeinsame Interesse steht über dem Eigenen.

Image

Durch das Rebranding ist auch das Image im Wandel und erhält einen neuen, frischen Touch. Es werden brancheninterne Events in Eigenregie veranstaltet, die für eine bessere Marktwahrnehmung sorgen.

Work-Life-Balance

Für den persönlichen Bedarf ausreichend vorhanden. Geht noch ein bisschen mehr.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen, Seminare, Kurse, Coachings etc. werden stark gefördert und vom Unternehmen entweder selbst veranstaltet oder externe finanziert! Interne Aufstiegsmöglichkeiten sind klar definiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Nichts auszusetzen. Gehalt und Provisionsmodell absolut marktgerecht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird immer noch viel Zettelwirtschaft betrieben. Es geht aber in die richtige Richtung!

Kollegenzusammenhalt

Teamarbeit und das gegenseitige Unterstützen wird von der Geschäftsführung vorgelebt und innerhalb des Unternehmens groß geschrieben! Der Berliner Standort hat diese Werte gut aufgenommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts auszusetzen.

Vorgesetztenverhalten

Gehen als gutes Beispiel voran und leben die Werte des Unternehmens. Zuverlässig, professionell, zielorientiert und nahbar. Direkt ansprechbar für jeden Mitarbeiter, egal welcher Standort.

Arbeitsbedingungen

Mittlerweile sind diese auf dem neuesten Stand und wurden dem heutigen Standard angepasst. Es sind alle Voraussetzungen geschaffen, im Büro, von zu Hause und im Außendienst komfortabel, effizient und erfolgsorientiert arbeiten zu können.

Kommunikation

Sehr transparent, respektvoll und klar. Man weiß immer, woran man ist. Aufgabenbereiche und -stellungen sind unmissverständlich.

Gleichberechtigung

Nichts auszusetzen.

Interessante Aufgaben

Wenn man selbst dafür etwas tut und nicht auf Arbeit wartet, sondern sie sich eigeninitiativ sucht, erhält man proportional dazu auch Verantwortung übertragen/Vertrauen geschenkt und kann sehr gute, große und attraktive Projekte bearbeiten. Das gilt für alle Abteilungen und Positionen.

Arbeitgeber-Kommentar

Hallo liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für die tolle Bewertung und vor allem dafür, dass Du Dir die Zeit für ausführliche Kommentare genommen hast!

Wie Du richtig sagst, tut sich bei uns gerade einiges.

Ich kann dazu noch nichts sagen, aber auch in Bezug auf Deine Verbesserungsvorschläge ist bereits einiges im Gange ;)

Viele Grüße
Markus Thomalla

Leider nicht zu empfehlen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Work/Life-Balance. Viele der Makler waren wirklich professionell. Unbefriestete Arbeitsverträge.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Perspektiven. Hierarchiestruktur. Arbeitsbedingungen. Man hat das Gefühl,dass man da nichts Wert ist.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen am besten verkaufen, solange es noch geht.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist von Standort zu Standort unterschiedlich. Aber generell kann man sagen, dass diese eher angespannt ist.

Image

Image nach außen ist tatsächlisch sehr gut. Aber das Unternehmen hält viel von sich, teilweise sogar arrogant.

Work-Life-Balance

Tatsächlich gut!
Die Vorgesetzten haben tatsächlich immer Verständnis gezeigt, falls man aus privaten Gründen später kam oder man spontan ein Tag Urlaub brauchte.

Karriere/Weiterbildung

Leider ein stern, da man einfach keine Perspektiven hat. Es wird einem am Anfang viel versprochen, aber wenn der Tag der Abbrechnung kommt tut man als hätte man das nie gesagt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige nette und freundliche MItarbeiter, wo der Zusammenhalt mehr oder weniger funktioniert. Aber generell denkt da jeder nur an sich. So was wie Teamwork oder Zusammenhalt sind Fremdworte.

Vorgesetztenverhalten

Meistens leider unprofessionel und die Vorgesetzten sind unqualifiziert für deren Stellen.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Büroausstattung, an den Tischen Kabelsalat, da man mit altem System arbeitet.
Kein kostenloses Wasser. Wlan wurde erst ende 2019 eingerichtet.

Gehalt/Sozialleistungen

War ganz gut. Man bekommt gute Gehälter und auch Fahrtkostenzuschuss.
Der Bildungsurlaub wird auch von der Geschäftsleitung genehmigt.

Interessante Aufgaben

Keine Abwechslung.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

Danke für Deine Bewertung! Es ist sehr schade, dass Du so viele Punkte siehst, die Dir nicht gefallen. Ich kann Dir aber versichern, dass sich in den letzten Monaten viel getan hat, das auf die Beseitigung Deiner Kritikpunkte abzielt! Das geht beim mittlerweile kostenlosen Wasser los und hört damit auf, dass die IT-Ausstattung komplett erneuert wurde.

Die Zentralabteilungen wurden unter der neuen Geschäftsführung teilweise neu aufgebaut (z.B. Personal und Marketing), die Kommunikation wurde verbessert... Es herrscht viel frischer Wind.

Wir wünschen Dir jedenfalls alles Gute, und vielleicht sieht man sich ja nochmal wieder!

Viele Grüße
Markus Thomalla

Kein sicherer Arbeitgeber

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Work/Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein sicherer Arbeitsplatz. Dem Mitarbeiter wird sofort und bei Kleinigkeiten immer mit der Kündigung gedroht, um eingeschüchtert zu werden. Oft wird man in der Probezeit entlassen. Echt schade, vorallem für Mitarbeiter, die einen sicheren Arbeitsplatz für hohe Versprechungen (nichts dahinter) aufgegeben haben.

Verbesserungsvorschläge

Ich denke, dass wurde mehrfach von verschiedenen Mitarbeitern bereits angesprochen. Es verändert sich nichts, die Mitarbeiter, die etwas erreichen wollen, werden in diesem Unternehmen nicht respektiert und dementsprechend auch nicht lange bleiben. Hohe Fluktuation im allgemeinen.

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf den Standort und auf das Alter an. Im Büro meist sehr angespannt, verbunden mit vielen Lästerein, ab und zu war es jedoch auch wieder ganz lustig.

Image

Halten sich für die Elite, die Besten der Besten in der Immobilienbranche.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier würde ich am liebsten gar keine Sterne vergeben. Keine Weiterbildungsmöglichkeiten, obwohl Qualifikationen dafür gegeben wären. Kommt auf das Alter und die Berufjahre an. Nicht auf die Qualifikationen oder Leistungen, die der Mitarbeiter aufweist.

Kollegenzusammenhalt

Relativ in Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Ich würde gerne weniger Sterne vergeben. Wieder ein absolut unprofessionelles Verhalten! Man wird nicht ernst genommen, egal um welches Anliegen es geht.

Arbeitsbedingungen

Getränke (abgelaufen) müssen von den Mitarbeitern bezahlt werden. Kaffeemaschine alt. Kosten werden an jeder Ecke gespart.

Kommunikation

Absolut unprofessionell in Anbetracht der Eigenvermarktung: Es wird einem viel zu viel versprochen und nichts umgesetzt. Viele haben aufgrunddessen den Arbeitgeber verlassen. Absprachen werden nicht eingehalten.

Interessante Aufgaben

Nichts abwechslungsreiches


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

danke für Deine Bewertung, auch wenn Du leider mit einem so negativen Bild damals unsere Firma verlassen hast.

Ich freue mich aber, Dir mitteilen zu können, dass sich in der Zwischenzeit doch einiges verändert hat. Gerade in den letzten 12 Monaten wurde viel angepackt, um sicherzustellen, dass kurzfristiges und einzelkämpferisches Denken der Vergangenheit angehört.

Unsere neu aufgestellte Geschäftsführung legt größten Wert auf eine sehr gute und teamorientierte Arbeitsweise, in dem wir alle langfristig gemeinsam erfolgreich sind.

Wir hoffen, dass Du in der Zwischenzeit anderweitig erfolgreich bist, und vielleicht kannst du dich ja auch noch einmal selbst davon überzeugen, dass dein alter Arbeitgeber sich sehr verändert hat!

Viele Grüße
Markus Thomalla

Exzellenter Arbeitgeber!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Unternehmenskultur, in der einem die Vorgesetzten auf Augenhöhe begegnen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Unternehmen bietet neben großzügigen Incentives genügend Raum sich individuell weiterzubilden, zu entwicklen und am Erfolg zu partizipieren. Alles in allem hat mein Wechsel zu Dr. Lübke & Kelber die Erwartungen übertroffen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis dato keine negativen Erfahrungen.

Verbesserungsvorschläge

Marketingstrategie & CRM überarbeiten

Arbeitsatmosphäre

In den vorhandenen Standorten sitzt man in den besten Innenstadtlagen, mit hervorragenden und modernen Büros. Das Betriebsklima ist aufgrund der familiären Atmosphäre positiv. Die GF hat stets ein offenes Ohr.

Image

Etwas eingerostet.

Work-Life-Balance

Es wird jederzeit Rücksicht auf bestimmte Lebenslagen genommen. Kurzfristige Urlaubstage, Arztbesuche oder auch Friseurtermine stellen kein Problem dar. Jedoch sollte man bedenken, wer im Vertrieb arbeitet und Erfolg haben möchte, arbeitet i.d.R. über die normale Arbeitszeit hinaus.

Karriere/Weiterbildung

Faire Aufstiegschancen, fördern die eigene Persönlichkeitsentwicklung im vollen Umfang.

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung, angemessenes Fixum, ein jährlicher Bonus sowie Provi Beteiligungen runden die überdurchschnittlich gute Bezahlung ab.

Kollegenzusammenhalt

Durch regelmäßige Teamveranstaltungen lernt man die Arbeitskollegen nicht nur geschäftlich, sondern auch privat kennen. Dies widerum spiegelt sich im Zusammenhalt wieder.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden im gleichen Umfang geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Die GF und Teamleiter behandeln einen jederzeit respektvoll und auf einer Augenhöhe. Bei Teammeetings sitzt man gemeinsam am Tisch, dadurch sind sie immer gut "erreichbar".

Arbeitsbedingungen

Hervorragende Büroräume mit modernster Ausstattung.

Kommunikation

Durch modernster, digitaler Ausstattung stellt die Kommunikation zwischen den Standorten keine Hürde dar. Regelmäßige Meetings in Frankfurt (Zentrale) stärken den Teamzusammenhalt. Lediglich die wöchentliche TelKo sollte zielführender angegangen werden.

Gleichberechtigung

Das die Immobranche eine Männerdomäne ist, dafür kann das Unternehmen nichts. Frauen werden gleichberechtigt behandelt. Kein Pay-Gap vorhanden.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag bringt diverse Aufgaben und dadurch entstehen auch andere Herausforderungen. Der Mix aus Reisebereitschaft, Kundenterminen und Büroarbeit macht diesen Job erst spannend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für diese wirklich schöne und ausführliche Bewertung, wir freuen uns sehr, dass Du Dir so viel Zeit für detaillierte Ausführungen genommen hast!

Hoffentlich siehst Du das auch alles immer noch so, beziehungsweise freust dich genauso über die Fortschritte, die gerade in Bezug auf deine wenigen Kritikpunkte gemacht wurden (beim Marketing z.B., und auch beim CRM wird es Fortschritte geben!).

Danke dir, und weiterhin alles Gute!

Viele Grüße

Markus Thomalla

Arbeiten in angenehmer Atmosphäre

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, gute Möglichkeiten sich einzubringen, soziale Einstellung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Kolleg:in,

danke für Deine positive Bewertung! Wir freuen uns, dass Du grundsätzlich zufrieden bist und uns weiterempfehlen würdest!

Ich habe gesehen, dass Du damals in 2018 mit einigen Themen nicht sehr zufrieden warst - an der Kommunikation, den Weiterbildungsangeboten, Work-Life-Balance und natürlich auch den Vorgesetzten hat sich aber in der Zwischenzeit viel getan!

Wir hoffen, dass Du das auch so siehst, und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Viele Grüße

Tolles Unternehmen!

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Versucht einen zuzuhören und auf einen einzugehen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Getränke sind kostenpflichtig im Büro
Es gibt kein WLAN im Büro

Verbesserungsvorschläge

Man sollte mehr auf socialMedia sein und präsenter sein. Mehr Außenwerbung. Getränke & WLAN im Büro sollte es geben, ist ja sonst überall seo.

Arbeitsatmosphäre

Angenehm

Image

Dr. Lübke & Kelber ist sehr bekannt in der Immobilienbranche

Work-Life-Balance

Ich finde es sehr angenehm hier zu arbeiten

Karriere/Weiterbildung

Ich denke wenn man Leistung zeigt dann kommt auch etwas zurück, allerdings das benötigt auch erstmal Zeit.

Arbeitsbedingungen

Man hat viel Freiraum

Kommunikation

Mit dem einen redet man mehr, mit dem anderen etwas weniger aber das ist ja überall so :-)

Interessante Aufgaben

Seitdem ich hier bin konnte ich viel neues lernen


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Kolleg:in,

vielen lieben Dank, dass Du damals diese schöne Bewertung abgegeben hast! Besonders freue ich mich, mitteilen zu können, dass Deine Verbesserungsvorschläge alle umgesetzt wurden - es gibt WLAN, Getränke sind kostenlos, und auf Social Media (z.B. LinkedIn und Xing, aber wie du siehst auch hier!) machen wir viel mehr.

Daher Danke, dass Du das vorgeschlagen hast ;)

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!

Markus Thomalla

Traditionelles Unternehmen welches die Weiterentwicklung der Mitarbeiter fördert

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Mitarbeiterkommunikation
Hauseigenes, fundiertes Research

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine kostenlosen Getränke

Verbesserungsvorschläge

Externe Weiterbildungsmöglichkeiten stärker fördern
Teilnahme an regionalen Firmenevents

Image

Branchenweit bekannt und hervorragende Reputation

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter wird gefördert

Kollegenzusammenhalt

standortübergreifende Teamarbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Gesunder Altersmix

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitssoftware

Kommunikation

Offene Kommunikation und maximale Transparenz

Interessante Aufgaben

Interessante und abwechslungsreiche Projektarbeit


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für Deine hervorragende Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Du so zufrieden warst, und hoffentlich ist das auch der Fall.

Für den Fall, dass Du uns seit deiner Bewertung verlassen hast: Die Getränke sind mittlerweile kostenlos ;)

So oder so wünschen wir dir selbstverständlich alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße

Nicht empfehlenswert

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke & Kelber GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alte Strukturen, verstaubt, kein Diensthandy, kein Home Office, der eigene PC erlaubt keine externen Datenquellen wie zB einen USB Stick, alles läuft über ein System, unflexibel und langsam

Verbesserungsvorschläge

Augen öffnen. Es läuft sehr viel falsch aber man will es nicht sehen ?!?

Umgang mit älteren Kollegen

Alterdurchschnitt Ü45

Arbeitsbedingungen

Besser sparen, als etwas verändern


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

Danke für Deine Bewertung. Natürlich ist es schade, dass Du uns so unzufrieden verlassen hast - aber vielleicht ist es Dir ja ein Trost, dass mit der neuen Geschäftsführung ein großer Umbruch bei Dr. Lübke & Kelber eingesetzt hat.

Viele Deiner (absolut berechtigten!) Kritikpunkte treffen nicht mehr zu. Es gibt Home Office (auch nach Covid!), die IT wurde erneuert (auf Laptops und Firmen-Smartphones), die Strukturen wurden und werden weiterhin verändert und angepasst... es tut sich was!

Dabei hilft uns natürlich auch jede Form von Feedback. Daher danken wir Dir für deins - es wurde auf jeden Fall gehört!

Wir wünschen Dir natürlich auch weiterhin alles Gute, und viel Erfolg!

Viele Grüße
Markus Thomalla

Angestellt seit 2010 - ein Zwischenzeugnis!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Dr. Lübke GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Loyalität, kurze Entscheidungswege, eigenständige Arbeits- bzw. Aufgabeneinteilung, offener Umgang/Kritikfähigkeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Verbesserungsvorschläge

Zusammenarbeit bei gemeinsamen Projekten sollte nicht durch Einzelziele gebremst werden. Die Mitarbeiterbindung durch Benefits stärken (z.B. Kostenbeteiligung für Fitnessstudio, betriebliche Altersvorsorge etc.).

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt empfinde ich die Arbeitsatmosphäre als gut. Der Arbeitsplatz ist gut ausgestattet und in zentraler Lage. Langjährige, loyale Mitarbeiter werden von der Geschäftsführung geschätzt. Als mittelständiges Unternehmen kennt man sich untereinander, Geschäftsführung und Vorgesetzte sind nahbar.

Image

Das Unternehmen wird extern eher unterschätzt. Dem könnte noch mehr durch intensivere Öffentlichkeitsarbeit entgegengewirkt werden.

Work-Life-Balance

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (Montag bis Freitag). Es gibt eine Art "Präsenzzeit" die eingehalten werden sollte. Urlaubsanträge, auch kurzfristig, werden i.d.R. immer genehmigt (Ausnahmen sind wenige "Pflichttermine" im Jahr, sprich das Quartalsmeeting und die Immobilienmesse Expo Real in München).

Karriere/Weiterbildung

Neutrale Bewertung.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird stets pünktlich bezahlt. Interne Aufstiege und entsprechende Gehaltssteigerungen sind im gewissen Rahmen möglich. Durch ein Provisionsmodell können zusätzliche Zahlungen generiert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neutrale Bewertung.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend halten die Kollegen zusammen, insbesondere innerhalb der jeweiligen Niederlassung. Wie in jedem Unternehmen ist der Kollegenzusammenhalt natürlich auch "sympathieabhängig", also zum Teil auch etwas weniger ausgeprägt. Die Geschäftsführung befürwortet einen engen Kollegenzusammenhalt und unterstützt dieses Thema mit entsprechenden Verbesserungsvorschlägen bzw. Maßnahmen.

Durch das eigene Jahresziel (jeder im Vertrieb tätige Mitarbeiter hat ein eigenes Jahresziel, auch Vorgesetzte bzw. Teamleiter) ist der Kollegenzusammenhalt teilweise nur wenig bis überhaupt nicht zu spüren. Vorrangiges Ziel ist es, seinen eigenen Umsatz nach oben zu kurbeln. Entsprechend wird egoistisch gedacht bzw. gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen werden geschätzt. Man kann hier in Rente gehen. Es werden auch ältere Arbeitnehmer eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Die unmittelbaren Vorgesetzten haben neben der Aufgabe das Team bzw. die Mitarbeiter zu führen auch eigene Jahresziele, die erreicht werden sollen. Insofern ist das Team bzw. der einzelne Mitarbeiter überwiegend auf sich allein gestellt, das eigene Jahresziel zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräumlichkeiten sind tadellos. Die IT bzw. insbesondere die Telefone sind etwas veraltet und daher nicht ganz so komfortabel.

Kommunikation

Meetings finden i.d.R. 1 x pro Woche in Form einer Telefonkonferenz statt (bundesweit mit allen Kolleginnen und Kollegen, die im Vertrieb tätig sind). Quartalsweise finden ausführlichere Meetings in der Zentrale in Frankfurt statt. Zudem findet wiederkehrend ein Jahresauftaktmeeting ("Kick-Off-Event") statt.

Gleichberechtigung

Die Branche ist sehr männerlastig, so auch hier im Unternehmen. Dennoch haben bei Dr. Lübke & Kelber Frauen und Männer gleichberechtigte Chancen.

Interessante Aufgaben

Die täglichen Arbeitsaufgaben empfinde ich als sehr abwechslungsreich. Aufgaben sucht man sich überwiegend selbst, sprich es handelt sich ausschließlich um Akquise von Neugeschäft. Vorgesetzte und Geschäftsführung unterstützen hierbei, aber man muss mit Fleiß und Zielstrebigkeit die Aufträge selbst akquirieren bzw. einholen und entsprechend bearbeiten, um auch sein Jahresziel zu erreichen.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe:r Bewerter:in,

vielen Dank für Deine Bewertung, in der Du so viele positive Dinge zu unserer Firma sagen kannst!

Ich weiß leider nicht, ob du noch bei uns bist... falls nicht, freue ich mich, Dir mitteilen zu können dass sich insbesondere an den Punkten, die du (durchaus zu Recht) kritisierst, etwas getan hat in der Zwischenzeit. Außerdem sind auch Deine Verbesserungsvorschläge teilweise schon umgesetzt, insbesondere was das gemeinsame Arbeit angeht, hat die Geschäftsführung klar gemacht, dass sie großen Wert auf Zusammenarbeit und wechselseitige Unterstützung legt (z.B. bei durch Zusammenlegung der Expertise was Assetklassen- und Ortskenntnisse angeht).

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!

Markus Thomalla

MEHR BEWERTUNGEN LESEN