Navigation überspringen?
  

Drahtwaren Driller GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Drahtwaren Driller GmbH Erfahrungsbericht

  • 02.Sep. 2015 (Geändert am 08.Nov. 2015)
  • Bewerber

Vorstellungsgespräch sehr positiv, Probearbeiten nicht

2,00

Kommentar

Persönlich Note 2 von 5

Pro:
- schnelle Bearbeitung der Bewerbung (hatte mich am Tag beworben und abends die Einladung zum Vorstellungsgespräch am nächsten Tag) wer sich schnell bewirbt hat gute Chancen auf ein Vorstellungsgespräch
- eine einfache Bewerbung reichte aus
- Vorstellungsgespräch angenehm vor allem es war ein tatsächliches Gespräch auf Augenhöhe mit Einladung zum Probearbeiten
- Bedenkzeit wurde eingeräumt
- Klarheit wann Entscheidung getroffen, ob ja oder nein

Neutral:

- Großraumbüro
- den ganzen Tag Radio hören (BigFm)
- keine flexiblen Arbeitszeiten (8-17Uhr) und feste einstündig vorgegebene Pause
- Zusammenarbeit mit Verkäufertypen

Contra:
- 3-5 Tage Probearbeiten minimum zu je 8 Stunden, von denen 4 Stunden umsonst sind- ein halber Tag reicht auch aus oder 1 ganzer Tag; der Rest reine Zeitverschwenung
- grundsätzlich zunächst zeitlich begrenzt wurde im Stellenangebot weder online noch im Print erwähnt
- dass im Verkauf alle 2-4 Wochen samstags gearbeitet werden muss
- es wird im Rahmen der Probearbeit verlangt, dass man sofort alles kann so dass sich die Einarbeitung gespart werden kann
- Fehler in der Probearbeit werden gnadenlos bestraft (man hat nach dem Vorstellungsgespräch einen anderen Eindruck, als sich dann herausstellt)
- am Ende im persönlichen Gespräch erhielt man keine klaren, bestimmten Gründe für die Absage

Fazit: So klar und wirklich sehr gut der Bewerbungsprozess am Anfang so unklar und mit erheblichen Mängeln am Schluss

Wertschätzende Behandlung
2,00
  • Firma
    Drahtwaren Driller GmbH
  • Stadt
    Freiburg im Breisgau
  • Beworben für Position
    in der Administration/Verwaltung
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage