Workplace insights that matter.

Login
enercity Logo

enercity
Bewertungen

261 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

261 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

197 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 31 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von enercity über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Es wird immer schlechter

2,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Enercity - Stadtwerke Hannover in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das wir bis jetzt noch einen sicheren Arbeitsplatz haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck auf mitarbeiter-kein miteinander-keine Erreichbarkeit

Verbesserungsvorschläge

gleichberechtigung bei der entgeldverteilung und Sonderprämien

Arbeitsatmosphäre

Nur noch durchschnittlich

Image

hat sich in hannover sehr verschlechtert

Karriere/Weiterbildung

soll gut sein

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist viel zu niedrig-Prämienverteilung kommt nicht in den unteren positionen an.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Angeblich-aber wir sind nur Mitläufer wegen der Bundesregierung

Kollegenzusammenhalt

es gibt noch Ausnahmen

Umgang mit älteren Kollegen

Am besten wären wir nicht mehr da

Vorgesetztenverhalten

Ist nur noch im Stress

Arbeitsbedingungen

verschlechtern sich immer mehr

Kommunikation

findet nicht mehr statt

Interessante Aufgaben

alltägliche Arbeiten unter Druck


Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Teilen

Aussendienstmonteur

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei enercity netz gmbh in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt pünktlich, BR ist recht gut aufgestellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Chance für Monteure trotz Verbreiterung des eigenen Leistungsportfolio auf mehr Gehalt, nur durch Weiterbildung zum Meister/Techniker/Ingenieur. Als Monteur bist die das letzte Glied, Sachbearbeiter können aber problemlos nur mit Ausbildung 1-2 Gehaltsgruppen mehr bekommen.

Verbesserungsvorschläge

Eingruppierungen für Monteure anheben.

Arbeitsatmosphäre

Zu wenig Personal für wachsende Arbeitsanforderungen.

Work-Life-Balance

Friss oder stirb beschreibt es oft ganz gut

Gehalt/Sozialleistungen

Bei steigendem Arbeitsaufwand und Verbreiterung des eigenen Leistungsportfolio, keine Chance auf besseren Lohn als Monteur.

Vorgesetztenverhalten

Neuer Vorgesetzter, dem wir anscheinend wirklich wichtig sind und er uns nach Kräften bestmöglich ausstatten möchte.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbelastung ist hoch. Termine oft so stark getaktet,dass die Pause nach hinten geschoben wird


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

schlecht

2,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei enercity AG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

der vorstand machte zu meiner zeit gute arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

darauf bedacht personal abzubauen und das schnell wenn es geht.

Verbesserungsvorschläge

im umgang mit nicht studierten mitarbeitern, heisst mal so küchenpersonal, reinigungspersonal sollen besseren umgang erfahren und nicht einfach und schnell abgeschoben werden.

Arbeitsatmosphäre

geht so. abteilungen unter sich und die abteilungsleiter sind unterschiedlicher auffassung

Image

auch noch luft nach oben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

noch luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

die alten halten noch zusammen die jugend macht alles kaputt.

Umgang mit älteren Kollegen

unter einander ist es gut aber wer seine leistung nicht mehr bringt muß sich sorgen machen und man wird gedrängt vorzeitig in rente zu gehen, also man sagt so das man einen älteren mitarbeiter am besten los werden möchte.

Vorgesetztenverhalten

es gibt wenige vorgesetzte die sich an abmachungen halten und fair sind. nach oben bücken und nach unten treten ist die masche der meisten

Arbeitsbedingungen

die sind erstaunlich gut

Kommunikation

von abteilungsleitungen kommen keine info wie die firma sich weiter entwickelt

Gehalt/Sozialleistungen

zu meiner zeit war es noch gut, jetzt wird es wohl nicht mehr so einfach gehaltsmäßig nach oben zu kommen

Interessante Aufgaben

wenn man im personalpool ist hat men keine möglichkeiten sich seine aufgaben aus zu suchen, man wird einfach wo hin gesetzt und wenn es nicht klappt ist man schnell bei einer abmahnung.


Work-Life-Balance

Teilen

fair

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei enercity AG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Starre Strukturen

Verbesserungsvorschläge

neue Weg gehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) Kolleg(in),
vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir freuen uns zu hören, dass Sie Privatleben und Job gut miteinander kombiniert bekommen. Falls Sie uns noch etwas konkretere Angaben oder Ideen zu den Strukturen oder Prozessen geben möchten, gehen Sie gerne auf Ihre Führungskraft, uns im HR Bereich oder das Ideenmanagement zu!
Herzliche Grüße aus dem HR Team

Kompetenter Ausbildungsbetrieb mit guten Zukunftsperspektiven

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei enercity AG in Hannover absolviert.

Arbeitsatmosphäre

In jedem kaufmännischen Ausbildungsjahrgang gibt es zwischen 6 - 10 Azubis. In der wöchentlichen Azubi Routine, die gemeinsam mit unserer Ausbilderin stattfindet, haben wir die Möglichkeit uns auszutauschen. Außerhalb von Corona treffen wir Azubis uns zur Frühstückspause in der Kantine.
enercity bietet auch ein breitgefächertes Betriebssportangebot an.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung gibt es sowohl die Chance auf eine befristet Übernahme, als auch auf eine unbefristet Übernahme, die Übernahme ist dabei Leistungsabhängig. Zudem gibt es viele Möglichkeiten der Weiterbildung nach der Ausbildung.

Arbeitszeiten

Bei einer 39 Stunden Woche haben wir einen Arbeitszeitrahmen von 6.00 - 9.00 Uhr, mit einer Kernarbeitszeit von 8.30 bis 15.00 und freitags nur bis 13.00 Uhr. Je nach Abteilung kann man seine Arbeitszeit innerhalb dieses Rahmens oft frei wählen. In viele Abteilungen können wir freitags bereits um 13 Uhr Feierabend machen.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist attraktiv und es wird zusätzlich ein Weihnachtsgeld von 90% der Ausbildungsvergütung gezahlt. Auch an Gewinnbeteiligungen werden wir Azubis beteiligt.

Die Ausbilder

Engagierte Ausbilderin mit viel Erfahrung.

Spaßfaktor

Die Ausbildung bei enercity macht mir sehr viel Spaß und ist abwechslungsreich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben können sich je nach Abteilung stark unterscheiden. Von Rechercheaufgaben, Mitarbeit in Projekten, Ausarbeitung von Vorträgen oder Arbeiten in den Systemen ist alles dabei. Außerdem gibt es immer die Möglichkeit an Abteilungsrunden oder anderen interessanten Gesprächen teilzunehmen.
Die Azubis bekommen zum Arbeiten einen eigenen Laptop und für die Berufsschule wird ein IPad zur Verfügung gestellt.
In Corona Zeiten ist so auch ein problemloses Arbeiten aus dem HomeOffice möglich.
Zudem gibt es eine 30-minütige, bezahlte Frühstückspause.

Variation

Die Ausbildung ist sehr Abwechslungsreich gestaltet und es werden viele Abteilungen durchlaufen, so bekomme ich einen allumfänglichen Einblick in diverse Bereiche von enercity. Zudem gibt es immer mal wieder Schulungen für die Azubis, so wird es nie langweilig und ich konnte schon einiges dazu lernen.

Respekt

Auch als Azubi wird man auf Augenhöhe behandelt und eigene Einwände oder Vorschläge werden ernst genommen. Auch die Aufgaben sind oftmals wichtig für die Abteilung, dadurch bekomme ich ein gutes und wertschätzendes Gefühl vermittelt.
Bis jetzt habe ich mich in jeder Abteilung gut aufgenommen und intergiert gefühlt.

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) Kolleg(in),
herzlichen Dank für dieses gute und vor allem ausführliche Feedback, über das wir uns unglaublich freuen! Es ist toll zu lesen, wie zufrieden Sie mit uns als Ausbildungsbetrieb sind und hoffen, dass Sie mit Ihrer Bewertung auch anderen Interessierten einen guten Einblick geben. :-)
Wir freuen auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen!
Herzliche Grüße aus dem HR Team

Nur nicht hier!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei enercity AG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Respektloser Mitarbeiterumgang; kein Überblick über die eigenen Erlöse oder Kosten, alte Produkte

Verbesserungsvorschläge

Transparenz schaffen und die Angstkultur abschaffen.

Arbeitsatmosphäre

Richtig mies; das liegt nicht nur am baufälligen Gebäude, sondern eher an der Angstkultur, welche durch die Geschäftsführung verbreitet wird.

Kollegenzusammenhalt

Da wo keine Angst herrscht, ganz ok.

Kommunikation

Geprägt durch Intransparenz. Das Bild nach außen ist gut, kommunikation intern ein Horrorszenario.

Interessante Aufgaben

Unprofessionelles Portefolio, micromanagement bis ins Top management.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) ehemalige(r) Kollege(in),
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir nehmen Ihr Feedback ernst und bedauern, dass Sie negative Erfahrungen gemacht haben. Wir werden die von Ihnen genannten Punkte in den Führungs- und Kulturinitiativen reflektieren. Sollten Sie noch weitere Anmerkungen haben, kommen Sie gerne auf uns im HR Bereich zu.
Alles Gute für Sie und herzliche Grüße aus dem HR Team

Mensch und Material wird ausgeknautscht

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei enercity netz gmbh in Hannover gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Verhalten dem Mitarbeiter gegenüber ist respektlos und als langjähriger Mitarbeiter wird man nur als zu teuer Bestandteil der Belegschaft gesehen

Verbesserungsvorschläge

Währe schön, wenn nicht nur die MAK´s gezählt werden, sondern wieder der einzelne Mensch als Mitarbeiter geschätzt und gefördert wird - statt ausgeknautscht

Arbeitsatmosphäre

viel Druck von "Oben"
keine Informationsweitergabe
Die Mitarbeiter werden "ausgeknautscht"

Work-Life-Balance

Wird nach "aussen" immer als sehr gut dargestellt - im Inneren zählt nur das Unternehmensziel nach mehr Gewinn, geringe Mitarbeiterkapazitäten in den einzelnen Abteilungen hohe Arbeitsverdichtung, da ist kein Platz für Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist in der höheren Führungsebene nicht gewünscht und wird nicht gefördert. Kollegen in höheren Führungsebene mit Sozialbewusstsein sind am Ende ihrer Karriereleiter

Kollegenzusammenhalt

Durch den hohen Druck aus der Führungsebene ist der Zusammenhalt in der Abteilung gut

Umgang mit älteren Kollegen

sind unbeliebt - weil durch die Gehälter zu teuer

Vorgesetztenverhalten

je höher desto schlechter - der einzelne Mensch wird nur als MAK (Mitarbeiterkapazität) wahrgenommen und berechnet

Arbeitsbedingungen

sehr hohe Arbeitsdichte

Kommunikation

Informationsweitergabe gering, der einzelne Mitarbeiter erhält nur gerade soviel Information wie gerade notwendig ist. Die firmeneigene Informationsplattform enthält Beiträge mit anspornenden Beiträge (chakachaka)

Interessante Aufgaben

dafür ist keine Zeit, die Aufgaben werden nur schnell abgearbeitet


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) Kollege(in),
vielen Dank für Ihre Bewertung und die Verbesserungsvorschläge. Wir bedauern, dass Sie Druck verspüren und negative Erfahrungen machen. Wir schätzen jede:n einzelne:n Mitarbeiter:in und nehmen Ihr Anliegen sehr ernst. Sofern Sie es noch nicht getan haben, suchen Sie bitte das Gespräch mit Ihrer Führungskraft. Sollten Sie darüber hinaus weiteren Gesprächsbedarf haben, kommen Sie gerne auf uns im HR Team zu. Alternativ können Sie auch gerne unser betriebliches Vorschlagswesen nutzen.
Viele Grüße aus dem HR Team

Enercity Erneuerbare keine Empfehlung

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei enercity Erneuerbare GmbH in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

mehrere Kollegen in Ärztlicher Behandlung

Kommunikation

Führung ist schlecht


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) Kollege(in),
vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Wir bedauern, dass Ihr Erleben in der enercity Erneuerbare GmbH derzeit nicht positiv ist. Jede:r Mitarbeiter:in ist ein wichtiger Teil unseres enercity Teams und wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst. Deshalb ist es uns wichtig, Lösungen für Ihre Situation zu finden. Sollten Sie nach Rücksprache mit Ihrer Führungskraft weiteren Gesprächsbedarf zur Verbesserung der Umstände haben, steht für Sie die Tür des HR Bereichs jederzeit offen. Wir freuen uns, wenn Sie ein persönliches Gespräch mit uns vereinbaren.
Viele Grüße aus dem HR Team

geil bei enercity zu arbeiten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei enercity AG in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

offene Kultur

Work-Life-Balance

Mobiles Arbeiten möglich, Vertrauensarbeitszeit

Kollegenzusammenhalt

gute Kollegialität, Hilfsbereitschaft

Umgang mit älteren Kollegen

haben alle Chancen

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvoll

Arbeitsbedingungen

wird durch die neue Konzernzentrale zukünftig wesentlich besser!

Kommunikation

schnell umfassend, Fragemöglichkeiten, social collaborationsplattform


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) Kolleg(in),
vielen Dank für Ihr positives Feedback! Es freut uns sehr, dass die Rahmenbedingungen, die wir als Arbeitgeber bieten, für Sie so gut passen und Sie sich wohl fühlen.
Herzliche Grüße aus dem HR Team

New Work * agiles Arbeitern * Vertrauen * mobiles Arbeiten * Zusammenhalt * Nachhaltigkeit * familyfriedly * Gestalten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei enercity AG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

New Work * agiles Arbeitern * Vertrauen * mobiles Arbeiten * Zusammenhalt * Nachhaltigkeit * familyfriedly * Gestalten

Arbeitsatmosphäre

New Work * Agiles Arbeiten *

Vorgesetztenverhalten

Je nach Bereich

Arbeitsbedingungen

Mobiles Arbeiten

Kommunikation

Je nach Bereich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Kussmannfür das HR Team

Liebe(r) Kolleg(in),
herzlichen Dank für die tolle Bewertung! Schön zu hören, dass wir mit den Veränderungen in der Arbeitskultur auf dem richtigen Weg sind.
Viele Grüße aus dem HR Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN