Fischer, Knoblauch & Co. Medienproduktionsgesellschaft mbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,7
Score-Details

6 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Besser nicht

1,0
Bewerber/inHat sich 2015 als Elearning-Mitarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Alles


Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Yvonne MüllerProkurist, Projektleitung

Ein "Besser nicht" ist etwas dürftig und auch etwas unfair. Schade, dass das in dieser Form hier erlaubt ist.

Ich kann mir nicht vorstellen hier zu arbeiten

2,5
Bewerber/inHat sich 2016 als Projektleitung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur Geschäftsführung das Gespräch führen lassen.
Die Bewerbung vor dem Gespräch lesen.
Nicht den bisherigen Werdegang des Bewerbers schlecht machen.

Bewerbungsfragen

  • Ich wurde nicht viel gefragt, Selbstdarstellung war wichtiger
  • Da die Bewerbung erst zu Beginn des Gesprächs in meiner Anwesenheit gelesen wurde, gab es hier nicht wirklich Fragen.
  • Kein strukturierter Aufbau des Bewerbungsgesprächs

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Yvonne MüllerProkurist, Projektleitung

Interessanter Ansatz, die Bedingungen an ein Vorstellungsgespräch selbst zu definieren.

Um jedoch auf die Punkte einzugehen:
• Selbstdarstellung: Ist es nicht wichtig, dass der Bewerber weiß, was ihn erwartet?
• Die Unterlagen lesen wir natürlich im Vorfeld sorgfältig durch – alle. Das man dann Details nicht mehr so präsent hat und man die Daten nochmal überfliegt, sollte legitim sein. Zumal wir nicht nur eine Bewerbung erhalten.
• Strukturiertes Bewerbungsgespräch – stimmt – wir haben kein Assenssment Center, sondern sprechen mit den Bewerbern. Zumal es uns ein Anliegen ist, hier Mitarbeiter zu haben, die auch zueinander passen.

Alles Gute für die weiteren Vorstellungsgespräche!

Die Bewertungen hier lesen sich wie aus dem Katalog

2,4
Bewerber/inHat sich 2015 bei diesem Unternehmen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Bei den Gehältern die dort geboten werden, hilft mir in München auch kein geschenktes Auto, wenn ich gute Leistung bringe.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Vorstellungsgespräch mal anders

2,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2013 als Trainee beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

GL gab nach fast einer Stunde Gespräch zu, meine Bewerbung vorher nicht durchgelesen zu haben. Absage wurde erteilt, weil ich "nie Klassensprecher o.ä. war" und daher scheinbar für eine Projektleitung nicht die nötigen Kompetenzen mitbrachte. GL hatte während dem gesamten Gespräch die Füße mit Stiefeln auf dem Schreibtisch liegen.

Bewerbungsfragen

Welche Bücher ich lese


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Weniger bleibt wenig

2,7
Bewerber/inHat sich bei diesem Unternehmen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Wenn beim Vorstellungsgespräch die Füße auf dem Tisch gelegt - kein Scherz - während der Job und das extrem geringe Gehalt, sowie die dafür üppige Wochenarbeitszeit erklärt wird, zeigt dies schon vorab von großer Wertschätzung gegenüber des (potentiell neuen) Mitarbeiters.
Ob die kununu-Top-Auszeichnung damit objektiv ist, kann ich so nicht feststellen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Yvonne MüllerProkurist, Projektleitung

Wir - FKC - finden es wirklich schade, dass Bewerber, die wir abgelehnt haben, hier solch einen Quatsch schreiben.
Da dies aber eine offene Plattformen ist, nehmen wir es hin.

Schade! Objektiv ist anders.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Lockeres Bewerbungsgespräch

5,0
Bewerber/inHat sich 2014 als Projektleitung beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort