Navigation überspringen?
  

FSD Fahrzeugsystemdaten GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

FSD Fahrzeugsystemdaten GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,21
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,55
Interessante Aufgaben
3,64
Kommunikation
2,82
Arbeitsbedingungen
3,91
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,82
Work-Life-Balance
3,80

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,36
Umgang mit älteren Kollegen
3,45
Karriere / Weiterbildung
2,70
Gehalt / Sozialleistungen
3,45
Image
3,15
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 9 von 11 Bewertern Homeoffice bei 4 von 11 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 9 von 11 Bewertern Kinderbetreuung bei 11 von 11 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 8 von 11 Bewertern Barrierefreiheit bei 10 von 11 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 6 von 11 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 11 Bewertern Coaching bei 3 von 11 Bewertern Parkplatz bei 3 von 11 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 11 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 11 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 11 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 10 von 11 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 11 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 11 Bewertern Internetnutzung bei 10 von 11 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Durchaus positiv und wie so oft von der Abteilung abhängig

Kollegenzusammenhalt

Junges Team bei dem alle ungefähr den gleichen Altersdurchschnitt haben

Interessante Aufgaben

Abhängig von der Abteilung

Kommunikation

Wie überall - Je größer desto schiweriger. Man macht aber viel dafür das es besser wird

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es auf Nachfrage. Karriere ist aufgrund der flachen Struktur nicht möglich

  • 19.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut. Lob gibt es leider eher selten, speziell von ganz oben.

Vorgesetztenverhalten

Es bessert sich, jedoch wirkliche Entscheidungsgewalt hat nur der GF.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist super, junges Team mit viel Spaß.

Interessante Aufgaben

Es gibt teils sehr interessante Aufgaben.

Kommunikation

Ist deutlich besser geworden, bleibt aber ausbaufähig.

  • 18.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Habe bisher überwiegend positive Erfahrungen gemacht. Im Vergleich da wo ich herkomme, konnte man dort nur von solchen Bedingungen träumen. Gruppenleiter scheinen mir manchmal sehr jung, hier könnten Erfahrene mehr Respekt austrahlen.

  • 23.Mai 2015 (Geändert am 10.Juni 2015)
  • Mitarbeiter

50:50

2,77

Arbeitsatmosphäre

ganz gut

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte - bis auf einen - gibt's nur in der Theorie.

Kollegenzusammenhalt

ok

Interessante Aufgaben

eher weniger

Karriere / Weiterbildung

eindeutig die Schwachstelle

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok, Sozialleistungen sicherlich über dem Schnitt

Verbesserungsvorschläge

  • Die FSD ist kein Familienunternehmen!

Pro

Man kann sich sehr wohlfühlen, wenn das direkte Arbeitsumfeld stimmt. Den meisten Mitarbeitern geht es offensichtlich so.
Wenn man Glück hat, bekommt man Einblicke in sehr interessante Themenbereiche.

  • 02.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Jeder denkt nur an sich.

  • 28.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit kann mit den Vorgesetzten gesprochen werden. Manche Entscheidungen sind nicht nachzuvollziehen, aber dafür sind es Vorgesetzte ;)

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenspektrum ist sehr vielseitig, es kommt keine Langeweile auf.

Kommunikation

Über die meisten Dinge weiß man bescheid, manche Entscheidungen und die Gründe dafür sollten besser kommuniziert werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn es ältere Kollegen gibt, werden sie geschätzt wie jeder andere auch.

  • 21.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Image

Sehr gute Arbeitsatmosphäre und interessante Aufgaben. Viele Freiheiten und Weiterbildungsmaßnahmen. Sportgemeinschaft, Diensthandynutzung und einmal im Monat eine Massage und sehr gute Arbeitsaustattung runden das Profil ab. Eines der besten Unternehmen in Dresden für Maschinenbauer. Leider nicht mehr so einfach wie früher gleich als Hochschulabsolvent angenommen zu werden, es werden nur die Besten eingestellt.

Pro

- Viele spannende Themen bei Forschung und Entwicklung zur Verbesserung der Verkehrssicherheit
- Arbeitsumfeld ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und respektvollem Umgang
- Großer Freiraum für die Entwicklung und Entfaltung der persönlichen Potentiale
- Flache Hierarchie
- Viele Sozialleistungen (Kita, Sportgemeinschaft, Massage, Essenszuschuss, etc.)
- Überdurchschnittliches Gehalt auf die Region bezogen
- Vernetzung mit vielen Forschungseinrichtungen, Universitäten und großen Unternehmen in der gesamten Automobilbranche
- Flexible Arbeitszeitenregelung
- Moderne Büroräume und Arbeitsmittel immer auf dem neusten Stand

  • 02.Juli 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob ist sehr selten eigentlich nie. Die Geschäftsleitung ist zwar bemüht ein gutes Betriebsklima zu schaffen, aber das ist alles nur Schein.

Vorgesetztenverhalten

Der Geschäftsführer kann in keiner Weise mit Kritik umgehen. Der "Nasenfaktor" ist allgegenwärtig.

Kollegenzusammenhalt

Uber die Grenzen der Fachgruppen geht wenig bis gar nichts. (Abhängig von der Fachgruppe)

Interessante Aufgaben

Wenn der "Nasenfaktor" nicht wäre, könnte es schön sein.

  • 10.Juni 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man den Kopf einzieht kann es sehr angenehm sein.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie, im Prinzip gibt es nur einen Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Junge Truppe, kann Spaß machen. Kann aber auch schief gehen.

Kommunikation

Eindeutig der Schwachpunkt

Karriere / Weiterbildung

Karriere is nich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gibt einige nette Extras!

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung aber beengt

  • 06.Sep. 2011
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Wenn einen bestimmte Personen nicht mögen, dann lassen diese es einen Spüren. Innerhalb der Fachbereiche unterschiedlich teils sehr gut!

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Fachbereichen gut aber sonst eher unterdurchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Zu klein und zu wenig platz. Gute Ausstattung wenn man das Glück hatte früh genug da zu sein, um einen Platz zu ergattern. HK's waren zum Teil 6:45 Uhr im Büro um einen Platz zu bekommen.