Navigation überspringen?
  

Green Factory GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

Green Factory GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,33
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
2,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
2,25

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,50
Karriere / Weiterbildung
1,67
Gehalt / Sozialleistungen
1,50
Image
1,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.März 2012 (Geändert am 13.Okt. 2012)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen sind oftmals willkürlich und sehr oft nicht nachvollziehbar.
Mitarbeiter sind verunsichert und wissen nicht wie sie sich verhalten sollen.

Kommunikation

Informationen werden sehr knapp gehalten und dies trägt zur Verunsicherung von den Mitarbeitern bei.

Gleichberechtigung

Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind recht überschaubar.

Umgang mit älteren Kollegen

hohe Fluktuation - über 10 Zu- und Abgänge in den letzten drei bis vier Jahren und dies bei einem Mitarbeiterstamm von 10-13 Mitarbeitern

Karriere / Weiterbildung

Es ist nahezu unmöglich sich weiterzuentwickeln, da Verantwortung fast nicht übertragen wird und Mikromanagement betrieben wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur ist willkürlich gehandhabt.
Gehälter wurden in der Vergangenheit zwei bis drei Tage zu spät ausgezahlt.

Arbeitsbedingungen

Teilweise neu - echt super!
In der Produktion bringen Mitarbeiter teilweise ihr eigenes Werkzeug mit, da an den falschen Stellen gespart wird. Mitarbeiter bekommen teilweise keine neuen Stühle, da sie sich diese erst "verdienen" müssen.

Work-Life-Balance

Urlaub kann flexibel genommen werden und Arbeitszeiten bewegen sich auch im Rahmen.
Überstunden werden nicht vergütet und verfallen.
Es gibt Events, wo die gesetzliche Regelung von max. 10 Arbeitsstunden missachtet wird.

Image

Die Mitarbeiter haben Angst um ihren Arbeitsplatz und vor der Willkür des Geschäftsführers.

Verbesserungsvorschläge

  • Respekt gegenüber Mitarbeitern Vertrauen und Verantwortung sollten fähigen Mitarbeitern übertragen werden

Contra

Unsicherer Arbeitsplatz
Kündigungen werden nach Gutdünken ausgesprochen - leider nicht zu empfehlen als Arbeitgeber - siehe hohe Fluktuation
Langjährige Mitarbeiter werden nicht respektiert und deren Leistung wird nicht anerkannt.
Aufwendungen für Vorstellungsgespräche werden in der Regel nicht erstattet.

Arbeitsatmosphäre
1,33
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,50
Karriere / Weiterbildung
1,67
Gehalt / Sozialleistungen
1,50
Arbeitsbedingungen
2,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
2,25
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Green Factory GmbH
  • Stadt
    Nattheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
Du hast Fragen zu Green Factory GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!