Welches Unternehmen suchst du?
HORN & COSIFAN Computersysteme GmbH Logo

HORN & COSIFAN Computersysteme 
GmbH
Bewertungen

21 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

13 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Insgesamt ein guter Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigenes Firmengebäude mit ausreichend Parkplätzen (kein Mietbüro mitten in FFM). Firmen Events (vor Corona) immer einen Besuch Wert. Insgesamt ein gutes Arbeitsklima.
Die Entwicklung der letzten Jahre gehen in eine gute Richtung.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation zwischen den Abteilungen verbessern. Sozialleistungen noch weiter verbessern. Firmenwagen Politik überdenken.

Arbeitsatmosphäre

Aus meiner Sicht haben wir ein allgemein gutes Arbeitsklima bei H&C, andere MA mögen das vielleicht anders sehen oder bewerten. Ich denke hier kommt es auch auf die Persönliche Einstellung an.

Bisher habe ich keine großen Konflikte oder Probleme gehabt. Man kann immer über alles Reden.

Work-Life-Balance

Ist in der letzten Zeit rund um Corona noch besser geworden. Endlich gibt es eine HO Regelung die Unternehmensweit greift. Darüber hinaus kann man auch mit der Geschäftsführung reden. Grundsätzlich geblockt wird erst einmal nichts, im Rahmen der Möglichkeiten wird versucht immer eine gute Lösung für alle beteiligten zu finden.

Karriere/Weiterbildung

Hier ist es vermutlich wie in fast jedem Unternehmen abhängig davon in welchem Bereich man Tätig ist, für sind die Weiterbildungsmöglichkeit bisher jedoch sehr gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt verhandelt hier jeder selbst mit der Geschäftsführung, aus meiner Position kann ich sagen das, dass Gehalt OK ist. Jedoch wird in der Branche stellenweise auch sehr deutlich mehr bezahlt.
Warum es nicht für alle Mitarbeiter möglich ist einen Firmenwagen anstatt einer Gehaltserhöhung zu erhalten, hat sich mir bis heute leider nicht erschlossen.
Die Sozialen Leistungen wurden in der Vergangenheit schon angehoben (Betriebliche Altersvorsorge), sind aber noch lange nicht auf dem Niveau der Konkurrenz.

Kollegenzusammenhalt

Zu meinen bisherigen Kollegen kann ich nur gutes berichten.
Ich hab auch mit einigen ausgeschiedenen Kollegen heute noch regelmäßigen Kontakt.

Umgang mit älteren Kollegen

Meiner Erfahrung nach wird hier kein Unterscheid aufgrund des Alters gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Lob gibt es genauso wie konstruktive Kritik wenn diese angebracht ist.
Für Probleme / Fragen gibt es normalerweise ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierung wäre ein Thema, das ist aber wohl auch schon in Arbeit.

Der Umgang mit der Corona Situation war sehr solide, es wurden genügend Tests & Masken bereit gestellt, sowie eine Homeoffice Regelung eingeführt die nun auch weiter geführt wird.

Kommunikation

Die Kommunikation Abteilungsintern funktioniert gut, allerdings gibt es hier und da mal Probleme bei Abstimmung bzw. dem Informationsfluss zwischen den Abteilungen. Da können wir noch besser werden.

Interessante Aufgaben

Mann kann seine Aufgaben je nach Abteilung schon in eine bestimmte Richtung lenken. So können Mitarbeiter mit besonderen Stärken diese auch optimal nutzen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Optionen

Der Schein Trügt

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt vergünstigtes essen und kostenlosen cafe
Und ein früchtekorb wobei man dort sehr schnell sein muss ,um etwas zu ergattern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird nur darauf gewartet das MA Fehler machen anstatt dies einfach mal anzusprechen ggf einen darauf aufmerksam zu machen, geht der Weg direkt zur Geschäftsführung

Verbesserungsvorschläge

Wirklich auch mal die wünsche der MAs umsetzten und diese nicht einfach im Glauben zu lassen das etwas passiert.

Teambildene Maßnahmen sind hier definitiv nötig,

Arbeitsatmosphäre

Es wird gerne hinter den Rücken anderer gelästert

Work-Life-Balance

Anfangs ja nach der Zeit eher weniger.
Man wird teilweise spät abends per Email kontaktiert oder bekommt Aufgaben schon direkt für den nächsten Tag .

Karriere/Weiterbildung

Leider nie die Möglichkeit bekommen

Gehalt/Sozialleistungen

Unterer durchschnittlich was das Gehalt betrifft

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Mülltrennug läuft hier sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Naja jeder macht hier sein Ding .
Für die Hilfe anderer muss man regelrecht kämpfen

Vorallem in der IT sollte der zusammenhalt mehr als 100% sein, da man sich stets austauschen muss.

Vorgesetztenverhalten

Auf das Thema zurückkommen, es wird einen zugehört , aber es wird nichts umgesetzt.

Arbeitsbedingungen

Als IT Dienstleister sollte die Ausstattung der MA eigentlich auf den höchsten Niveau stehen, mein Arbeitsplatz war ne einfache Sperrholzplatte .
Klimatisierte Räume stehen ausschließlich der Geschäftsführung zu.
Im Büro bei Hochzeiten weit über 30 grad.

Kommunikation

Auch nach mehrfachen Gesprächen keinerlei Reaktionen, bzw wünsche werden angenommen ,aber nie umgesetzt. Man wird in den Glauben gelassen, dass sich etwas ändert, was nie passieren wird.

Interessante Aufgaben

Anfangs werden einen die top Aufgaben präsentiert, hält aber nicht lange an


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber mit Blick auf die Gesundheit der ArbeitnehmerInnen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Büro stehen in Pandemiezeiten genügend Masken, Schnelltests und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Work-Life-Balance

Den MitarbeiterInnen werden flexible Arbeitszeiten und Homeoffice ermöglicht.

Arbeitsbedingungen

Die Lage des Büros ist perfekt. In einer Parallelstraße zur U-Bahn gelegen und die A66 Autobahnanbindung ist in der Nähe. Firmeneigene Parkplätze für die MitarbeiterInnen sind vorhanden.

Kommunikation

Die Einarbeitung war sehr gut organisiert, schnell und freundlich. Das hat mir den Einstieg in meinen Arbeitsbereich sehr erleichtert.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns wohlfühlst und mit Deiner Einarbeitung zufrieden bist. Solltest Du doch einmal etwas vermissen oder Verbesserungsvorschläge haben, zögere nicht, Deinen Vorgesetzten oder auch uns zu kontaktieren. Unsere Tür steht Dir immer offen (aktuell, zumindest telefonisch/digital), melde Dich gern!


Herzliche Grüße,
Deine HC-Kollegen

Aussen hui, Innen pfui...

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da muss ich tief graben....Das Sommerfest und die Weihnachtsfeier sind echt gut. Wenn man bei den richtigen Kollegen sitzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Vertrieb und der 3rd Level schwebt auf seiner eigenen Wolke und verhält sich entsprechend.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter und deren Meinungen Mal wirklich ernst nehmen und entsprechend auch Konsequenzen an den richtigen Stellen ziehen und nicht immer nur Zuhören, Bestätigen und nichts ändern....

Arbeitsatmosphäre

Von oben herab und nicht nur weil die Geschäftsführung, deren Assistenz und der Vertrieb im oberen Stockwerk arbeiten...

Work-Life-Balance

Je nach Position, ob man lebenswichtig für das Unternehmen ist oder eben nicht hat man entsprechend Ruhe zu Hause...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wehe man trennt im Lager den Abfall falsch, da macht sich der Lagermensch unglaublich wichtig.

Kollegenzusammenhalt

Wer kann, rammt einem das Messer in den Rücken. Aber vorne herum ist jeder nett.

Vorgesetztenverhalten

Die sollten alle mal in regelmäßigen Schulungen gehen um das Vorgesetzten sein zu lernen.

Kommunikation

Der Flurfunk ist schneller als der offizielle Kommunikationsweg, es wird vieles im stillen Kämmerchen gemacht.

Gleichberechtigung

Je nach Nähe zum Chef und der Konformität zum Unternehmen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Optionen

Fairness

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass sich manche Weisungsbefugte nicht in Personalmanagement weiterbilden obwohl sie die Chancen bekommen. Und die Notwendigkeit dessen.

Verbesserungsvorschläge

Managementschulungen für viele Weisungsbefugte sind mehr als Notwendig!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Unfaire Behandlung der Mitarbeiter, sub optimale Ausbildungsverhältnisse!

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter innerhalb der Gruppen sind sehr locker, es besteht keine all zu große Trennung der persönlichen Interessen. Das Team arbeitet harmonisch zusammen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Möglichkeit eigene Gehaltsvorstellungen zu realisieren. Mitarbeiter die ein Fahrzeug bräuchten aufgrund ihrer Tätigkeit bekommen keines gewährt, selbst auf mehrmalige Nachfrage hin. Mitarbeiter die kein Fahrzeug bräuchten haben eines, zb länger Angestellte die nur von Zuhause zur Arbeit müssen. Weihnachtsgeld wird nicht durchgängig gezahlt sondern nur für bestimmte jährlich wechselnde Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Die Gehalts Politik muss angepasst werden, Vorgänge und Prioritäten müssen besser und klarer definiert werden. Es muss sich an diese Vorgaben gehalten werden. Die Fahrzeug Politik sowie Sonderzahlungen müssen klar definiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist innerhalb der Gruppen sehr gut, man kommt vorwärts und kann Probleme effizient lösen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Anfallender Müll wird sehr umweltbewusst getrennt. Auch die Material Wirtschaft achtet akribisch genau auf diese Trennung.

Karriere/Weiterbildung

Karriere Möglichkeiten bestehen nicht da die Positionen schon bei Einstieg im Unternehmen festgelegt werden und im Nachhinein auch nicht oder nur sehr schwer änderbar sind.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer wieder einzelne, voneinander getrennt agierende Gruppen. Diese schotten sich oft auch voneinander ab. Es herrscht eine Art Klassentrennung vor.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenige Mitarbeiter 45+, diese sind aber durchweg sehr umgänglich und freundlich.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung ist durchweg gut die PCs auf dem aktuellen Stand der Technik.

Kommunikation

Es gibt Team Meetings welche jedoch nur selten nachhaltige Ergebnisse zu Tage fördern. Einzelne Mitarbeiter Gespräche gibt es nur auf Anfrage oder wenn Klärungsbedarf bei Problemen besteht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt liegt im Bundesschnitt, Erhöhungen gibt es eher selten und wenn dann nur sehr gering, als Alternative werden Sachwerte genommen z. B. Fahrzeuge oder Mobiltelefone.

Gleichberechtigung

Die Positionen werden bereits bei Einstieg in das Unternehmen festgelegt, es gibt kaum Möglichkeiten auf zu steigen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden von einer zentralen Stelle aus vergeben, die zentrale Stelle ist jedoch oft nicht im bilde über die bei den einzelnen Mitarbeitern vorherrschende Auslastung. So werden mehrmals am Tag Prioritäten neu festgelegt und es herrscht keine klare Vorgehensweise.

Tolles Unternehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es flache Strukturen gibt und man sich innerhalb des Unternehmens verwirklichen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Tut mir leid, aber ich habe keinen Punkt hierfür.

Image

Ich würde meinen Freunden das Unternehmen als Dienstleister sowie auch als Arbeitgeber weiterempfehlen. Ich bin stolz darauf hier zu arbeiten

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten, Urlaub kann jederzeit genommen werden und es wird ein familiäres Miteinander gelebt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind in normalen, den Anforderung entsprechenden Massen vorhanden. Flache Strukturen

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter im Vertrieb sind erfolgsorientiert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr sozial engagiert.

Kollegenzusammenhalt

Es ist ein guter Zusammenhalt unter den Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt langdienende Mitarbeiter, Es werden ältere Mitarbeiter eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden vernünftig beseitigt und es gibt eine realistische Zielevorgabe

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze entsprechen den Aufgaben

Kommunikation

Die Kommunikation läuft in regelmäßigen Besprechungen und Ergebnisse werden zeitnah mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Absolute Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Im Vertrieb kann man Einfluss auf die Gestaltung des eigenen Aufgabengebietes nehmen.


Arbeitsatmosphäre

Optionen

Einfach super!!!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, tägliche Arbeitsgestaltung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt und Sozialleistungen

Verbesserungsvorschläge

höhere Bonuszahlungen, Weihnachtsgeld / Urlaubsgeld und Marktüblichem Gehalt.

Image

Super nette Kollegen, macht einfach Spaß. Leider sieht es bei den Sozialleistungen und beim Gehalt nicht so prickelnd aus. Schade eigentlich


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

kein fairer Arbeitgeber

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und sehr anspruchvoll. Sehr namhafte Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation muss auf jeden Fall deutlich verbessert werden. Viele Probleme könnten gelöst werden bevor sie überhaupt entstehen.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation.

Arbeitsatmosphäre

in der Abteilung sehr gut. Auf das Unternehmen projektziert würde ich leider sehr schlecht sagen.

Image

Das Image ist sehr gut. Aber Image ist nicht alles

Work-Life-Balance

Hier wird erwartet alles für die Firma, dann sehr lange nichts und dann kommt die Abteilung. Am besten 7/24

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung ist der Zusammenhalt der beste den ich bisher bei einem Arbeitgeber erfahren durfte.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte gehen Konflikten aus dem Weg. Probleme werden ausgesessen bis man resigniert und das ganze im Sand verläuft oder eben, wie leider viel zu oft, eskaliert

Arbeitsbedingungen

Solange man so arbeitet wie es sich die Vorgesetzten in diesem Moment vorstellen ist alles gut.

Kommunikation

Kommunikation ist hier leider ein Fremdwort

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist anspruchsvoll und sehr wechselbar. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen. Ein "Standard" gibt es hier nicht


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Alles TIP TOP !!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Keine

Image

Bin sehr Stolz hier zu arbeiten,
ich liebe meine Firma!!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN