immoverkauf24 GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von immoverkauf24 GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Toller Job & spannende Aufgaben!

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- familiäre Atmosphäre
- neue Chancen & Zusammenarbeit mit Immoscout24
- Entwicklung der Mitarbeiter im Fokus

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Atmosphäre

Work-Life-Balance

Es gibt ein vergünstigtes Fitnessangebot. Über Immoscout24 profitiert man zudem auch von weiteren Angeboten wie z.B. zur Zeit von Fitnessprogrammen via Zoom.
Arbeiten im Home Office ist möglich und Arbeitszeiten können flexibel angepasst werden.

Karriere/Weiterbildung

Die Entwicklung des Mitarbeiters wird hier immer unterstützt und gefördert. Man kann an Workshops zur Weiterbildung teilnehmen. Es steht regelmäßig Zeit zur Verfügung sich auch über Webinare weiterzubilden um im Online Marketing auf dem aktuellen Stand zu bleiben oder um Interessen zu vertiefen.

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel gemeinsam im Team gearbeitet. Man unterstützt sich gegenseitig wo es geht.

Kommunikation

Die Kommunikationswege sind in der Regel schnell und Hierarchien flach. Es gibt aber auch Fälle in denen die Kommunikation noch verbessert werden könnte.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich. Je nach Stärken und Interessen werden verschiedene Projekte angegangen. Wer eine gute Idee einbringt, kann diese auch umsetzen. Es wird nie langweilig!


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Tolles Team

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zusammensetzung aus Professionalität und familiärer Bindung

Arbeitsatmosphäre

Familiär

Work-Life-Balance

Wird hier sehr groß Geschrieben

Karriere/Weiterbildung

Fördern dich und bieten dir Aufstiegschancen

Vorgesetztenverhalten

super entspannt

Kommunikation

steht an erster Stelle

Interessante Aufgaben

Bietet viele Variation


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Stets bemüht

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Verhalten der Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitern, was Lob und Tadel betrifft, entspricht im Wesentlichen den Anforderungen. Sie setzten die Mitarbeiter ihren Fähigkeiten entsprechend ordnungsgemäß ein und motivieren sie sachgemäß. Dasselbe gilt auch für die Zusammenarbeit der Abteilungen.
Man ist aktuell bemüht, den Kontakt zwischen Mitarbeitern und Betriebsführung nicht abreißen zu lassen.

Image

Durch Verkauf der Unternehmung an einen größeren Wettbewerber ist das Image womöglich einer Wandlung unterzogen und kann schwerlich bewertet werden.
Man zeigte aber angesichts des Ergebnisses der Verkaufsverhandlungen Verständnis für die Geschäftsführung, diesen Schritt begangen zu haben, die sich hierfür bei fast allen erkenntlich zeigte.

Work-Life-Balance

Es wird stets darauf geachtet, dass die Arbeitszeit eingehalten wird. Das gilt auch für die Führungskräfte. Urlaub wird - wenn möglich - nach den Wünschen der Mitarbeiter gewährt. Die Arbeitsschichten und die Samstagsarbeit wurden aus der besonderen Verantwortung, die sich aus einem Führungsauftrag ergibt, von den Vorgesetzten erlassen.

Karriere/Weiterbildung

Die Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten unterliegen in diesem Betrieb der besonderen Verantwortung, die sich aus einem Führungsauftrag ergibt.
Man ist stets bemüht, dass alle Mitarbeiter daran partizipieren bzw. sich beteiligen können.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wurde in der Vergangenheit stets pünktlich gezahlt und über die Jahre an die Erfordernisse angepasst.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten zeigen sich engagiert und arbeiten mit Nachdruck daran, klare und nachvollziehbare Entscheidungen zu treffen. Sie sind bemüht, die Wünsche der Mitarbeiter zu berücksichtigen. In Konfliktfällen setzen sie ihre Fähigkeiten entsprechend ein.

Arbeitsbedingungen

An den Arbeitsbedingungen wurde seitens der Führungsebene stets mit Nachdruck gearbeitet.

Kommunikation

Meetings zu aktuellen Entwicklungen, Zielen und Ergebnissen finden statt und werden mit Sorgfalt und Genauigkeit vorbereitet und durchgeführt. In der Regel dürfen hier alle Abteilungsmitarbeiter daran partizipieren.
Es wurde aber insbesondere erkannt, dass Erfolge gegenüber den Mitarbeitern auch dargestellt werden müssen.

Interessante Aufgaben

Die Ausgestaltung des Aufgabengebietes der Mitarbeiter wird mit Sorgfalt und Genauigkeit betrieben.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Exzellenter Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Platz in einem internationalen Unternehmen mit Weiterbildungsmöglichkeiten bestehend aus überwiegend jungen Mitarbeitern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Systemfehler, woran allerdings mit Hochdruck gearbeitet wird.

Verbesserungsvorschläge

Incentives könnten für mehr Motivation eingeführt werden.

Arbeitsatmosphäre

Seit März 2020 wird der angehende Mitarbeiter durch eine mehrwöchige Schulung auf die spätere eigenständige Arbeit sehr gut vorbereitet und wird mit angeeignetem Fachwissen an die Arbeit herangelassen. Durch die flachen Hierachien bekommt hier keiner das Gefühl untergeordnet zu sein, selbst der CEO nimmt sich Zeit für das Individuum und steht einem mit Rat und Tat zur Seite.

Image

Eigenes Branding trotz Kooperation mit Immoscout24

Work-Life-Balance

Durch das "Gleitzeitmodell" wird einem viel Raum für ein perfektes Zeitmanagement gelassen. Hierbei kann man die Zeiten so schieben, dass persönliche Termine je nach Schichteinteilung vor- oder nachmittags wahrgenommen werden können. Sollte es trotzdem nicht passen, wird stets nach einer Lösung gesucht und das Anliegen berücksichtigt. Des Weiteren sind ein Kickertisch & eine Tischtennisplatte vorhanden, um in stressigen Phasen seine Energie aufzuladen.

Karriere/Weiterbildung

Es wird sehr viel wert darauf gelegt, dass der Mitarbeiter gefordert und gefördert wird. Durch regelmäßige Coachings wird daran gearbeitet, das volle Potenzial des Mitarbeiters auszuschöpfen. Zudem gibt es alle 6 Monate Mitarbeitergespräche, in denen Wünsche und Bedürfnisse anvertraut werden können.

Gehalt/Sozialleistungen

Neben einem Fixum gibt es Staffelbonifikationen, die man erreichen kann. Je mehr Umsatz der Mitarbeiter erwirtschaftet, desto höher fällt der Prozentsatz aus, sprich ein attraktives Provisionsmodell!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gab in der Vergangenheit ein Projekt, womit eine bedürftige Institution unterstützt wurde.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen erklären sich bereit für einen Schichttausch und helfen gerne weiter, wenn man Mal nicht weiterkommt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es und jeder Einzelne wird sehr respektiert, da sie viel aus eigener Erfahrung sprechen und wichtigen Input leisten.

Vorgesetztenverhalten

Die Seniorberater*Innen haben immer ein offenes Ohr und freuen sich, wenn sie unter die Arme greifen dürfen. Sie investieren ihre überschüssige Energie in die Mitarbeiter, um für ein starkes Gemeinschaftsgefühl zu sorgen.

Arbeitsbedingungen

Für Obst und Kaffee wird permanent gesorgt und Karaffen für Wasser stehen immer griffbereit. Bei Problemen mit der Technik, kann man sich jederzeit an den Experten melden. Entweder wird der Fehler sekundenschnell behoben oder es wird für eine neue Einrichtung gesorgt.

Kommunikation

Im Unternehmen herrscht eine ehrliche und transparente Kommunikation. Durch sog. "Town hall" meetings werden gegenwärtige sowie zukünftige Themen bekannt gegeben.

Gleichberechtigung

Hier wird niemand bevorzugt oder vernachlässigt und jeder arbeitet unter ein und denselben Voraussetzungen. Intoleranz und Rassismus werden keine Sekunde geduldet, dies lässt sich auch an der bunten Mischung des Teams erkennen.

Interessante Aufgaben

Durch das internationale Tätigkeitsfeld gibt es immer wieder neue Herausforderungen sowie spannende Themen mit denen man sich gerne beschäftigt. Durch den engen Kontakt und ständigen Austausch mit Maklern, kann man sich hier ein sehr großes Netzwerk aufbauen. Hierbei kann man zudem durch die regelmäßigen Feedbacks der Makler die Marktentwicklung ganz genau beobachten und auf Kundenanliegen mit Beispielen aus der Praxis eingehen.

Toller Unternehmens-Spirit dank ausgezeichnetem Leadership!

4,6
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein junges, dynamisches Unternehmen, dass sich ständig den aktuellen Marktbedingungen anpasst und organisch gewachsen ist. Es weht ein sehr guter Team-Spirit durch das Unternehmen - dank eines tollen Chefs, der Leadership ganz anders vorlebt, als es in traditionellen Unternehmen der Fall ist. Sehr gut ist auch, dass die persönlichen Potentiale der Mitarbeiter gefördert werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter gehen weitestgehend offen und wertschätzend miteinander um

Kollegenzusammenhalt

Kollegen gehen kollegial miteinander um

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben immer ein Ohr für persönliche, berufliche Anliegen

Kommunikation

Die Kommunikation ist transparent und offen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wertschätzung wird groß geschrieben, tolles Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man offen kommunizieren kann und wertgeschätzt wird. Man wird hier als Mensch gesehen.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Arbeitsklima und man wird als Mensch gesehen.

Work-Life-Balance

Schichtdienst. Dennoch wenn man Wünsche äußert, wird man beachtet und diese werden angenommen und berücksichtigt.

Karriere/Weiterbildung

Man wird immer gefördert und es wird sich viel Zeit genommen. Intern aufzusteigen ist möglich.

Vorgesetztenverhalten

Nehmen sich viel Zeit für die Mitarbeiter, offene Kommunikation. Sie machen ihren Job gut und die Wertschätzung der Mitarbeiter ist groß geschrieben.

Arbeitsbedingungen

Man muss mit lauten Stimmen umgehen können. Das Büro ist großflächig und man hat eine nette Atmosphäre.

Kommunikation

Man kann Dinge offen ansprechen. Die Führungskräfte haben immer ein offenes Ohr für einen.

Gleichberechtigung

Flache Hierarchie

Interessante Aufgaben

Coaching


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Top!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

man kann mit allen sprechen und es gibt coole Kollegen.

Verbesserungsvorschläge

Gerne mehr Teamevents

Arbeitsatmosphäre

Es war alles mal anders weil alle im Homeoffice waren... Mittlerweile sind alle wieder in den Geschäftsräumen. Fühlt sich gut an, tolles Klima

Image

Makler arbeiten sehr gerne mit uns zusammen. Zu vielen Maklern besteht ein tolles Verhältnis. Ein Makler lädt uns jedes Jahr zum essen ein :-)

Work-Life-Balance

Für mich alles top

Karriere/Weiterbildung

Alle Teamleiter sind aus den eigenen Reihen glaube ich

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Provimodell, bin happy

Kollegenzusammenhalt

Feierabendbier in der Kneipe um die Ecke. Man kommt nicht mit allen super aus... Aber mit vielen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen gibt es hier ein paar und die sind im Kopf wirklich jung geblieben und wie jeder andere behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr und nehmen auch Rücksicht auf private Situationen

Arbeitsbedingungen

Rechner könnten etwas schneller sein und eine Klimaanlage fehlt

Kommunikation

Es wird versucht das alle immer informiert sind. Meiner Meinung nach funktioniert es mit der Kommunikation in keiner Firma perfekt

Gleichberechtigung

Nichts zu beanstanden

Interessante Aufgaben

Telefonieren macht endlich mal Spaß. Kein telefonieren nach striktem Leitfaden. Individualität ist gewünscht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider nur als temporärer Job anzusehen.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einige, wenige Fürungskräfte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Gehalt für die geleistete Arbeit, Keine Kommunikation von Oben nach Unten, subjektive Beurteilungen, unwürdigen Leistungskodex.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Anerkennung der Leistung und mehr Teamarbeit.

Arbeitsatmosphäre

Seit CoVid19 und der Übernahme durch Immobilienscout24, herrscht eine Atmosphäre in der jeder sehen muss, wo er bleibt

Image

Vom Qualitätsberater zum durschnittlichen Callcenter verkommen.

Work-Life-Balance

nicht vorhanden, da immer mehr gefordert wird und nichts belohnt wird.

Karriere/Weiterbildung

sehr wenig Chancen.

Gehalt/Sozialleistungen

unterdurchschnittliche Bezahlung ohne Leistungsbeteiligung. Erst nach einem Jahr kann man die Früchte der Arbeit ernten, wenn mann so lange in der Firma überlebt. Aber das ist nicht gewollt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht relevant

Kollegenzusammenhalt

Eine Teamzugehörigkeit findet nicht statt und ist auch nicht gewünscht.

Umgang mit älteren Kollegen

siehe Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Hart und subjektiv. Das war mal anders.

Arbeitsbedingungen

Standart

Kommunikation

Eine Kommunikation mit der Führung findet seit Monaten nicht, oder nur sehr spärlich statt.

Gleichberechtigung

findet statt.

Interessante Aufgaben

tägliche Routine.

Absolut geniale kollegialer (inkl. Führungsriege) Zusammenhalt

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertung der einzelnen Punkte ;).

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertung der einzelnen Punkte ;).

Verbesserungsvorschläge

Siehe Bewertung der einzelnen Punkte ;).

Arbeitsatmosphäre

Natürlich kann nicht jeder Tag rosig zugehen, aber das ist nun einmal überall so. Ich habe selten voller Überzeugung behaupten können, dass ich jeden Tag gern ins Büro komme.

Image

Ich habe nie großartig negative Dinge mitbekommen. Persönlich habe ich stets positiv über immoverkauf24 berichtet. Zur Erinnerung: Ich bin wirklich immer gern ins Büro gekommen.

Work-Life-Balance

Da ich bei meiner persönlichen Lebenssituation in dieser Hinsicht keinerlei negative Auswirkungen hatte, kann ich hier dementsprechend auch nichts negatives sagen.

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung (Seminare z. B.) habe ich nicht mitbekommen. Jedoch wird durch interne Schulungen die fachliche Weiterbildung gut gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Es variiert je nach fachlichem Background und dem selbst erarbeiteten Provisionsanteils (letzteres bisher nur im Verkauf, nicht im Qualitätsmanagement). Ich für meinen Teil war sehr zufrieden mit meinem Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Erst kürzlich hat die gesamte Belegschaft finanzielle und sachliche Spenden für soziale Institutionen aus der Region gesammelt. Ein wirklich tolle Sache!

Kollegenzusammenhalt

Das habe ich so wirklich noch nie erlebt. Um es mal kurz zu fassen: Ich bin grundsätzlich mit allen klar gekommen und habe sogar in ein paar wenigen Leuten nicht nur Kollegen gefunden, sondern auch Freunde. Vielen Dank für die angenehme Zeit mit Euch!

Umgang mit älteren Kollegen

Jung, Mittel, Alt... bei immoverkauf24 ist alles vertreten und alle gehen gegenseitig sehr respektvoll miteinander um.

Vorgesetztenverhalten

Das Unternehmen wächst, die Prozesse werden komplexer und aufwändiger. Dennoch... bitte behaltet Eure Persönlichkeit bei und behaltet jeden Einzelnen weiter als Individuum im Auge und nicht als "Gesamtbelegschaft". Danke, dass Ihr immer ein offenes Ohr hattet und stets auf die jeweiligen Bedürfnisse eingegangen seid.

Arbeitsbedingungen

Insgesamt entsprechen die Arbeitsbedingungen den heutigen Standards. Ich hatte leider das Pech eine "alte i5-Schildkröte" als Laptop zu haben... und das bis zum Ende - hier habe ich trotz Nachfrage leider nie ein neueres Gerät bekommen, was die Effizienz meiner Arbeit erhöht hätte. Ich muss dazu sagen, dass das Gerät oft aber auch gute Tage hatte ;). Die Beleuchtung war top, da die Büros große Fenster haben und so stets genug Tageslicht in die Räume strahlt.

Kommunikation

Es war nicht von Anfang an so, aber die Kommunikation wurde wirklich sehr verbessert. So findet z. B. 1-2 Mal im Jahr ein Kick-Off-Meeting mit allen statt, in welchem interessante Fakten und Zahlen präsentiert werden. Auch gibt es in den jeweiligen Abteilungen mind. 1 Mal pro Woche ein kleines Meeting, in dem über aktuelle Dinge und zukünftige Planung gesprochen wird.

Gleichberechtigung

Jeder einzelne, ganz gleich welcher geschlechtlichen Gesinnung sie oder er angehört, wird hier gleich behandelt. Diese Philosophie wird von jedem einzelnen gelebt.

Interessante Aufgaben

Ich habe für mich am Ende festgestellt, dass ich in der Outbound-Telefonie "einfach nicht zu Hause bin". Ja, es ist in der Tätigkeit ausreichend Abwechslung geboten, aber ich habe letztendlich für mich persönlich eine dennoch zu eintönige Routine festgestellt. Aber da ist wohl jeder anders.

Hat sehr gut angefangen, leider ist die Entwicklung negativ

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Untereinander ist der Umgang sehr gut, es gibt Bürohunde

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeitetumgang

Verbesserungsvorschläge

Weniger meetings dafür bessere Umsetzung der Ideen. Führungskräfte sollten im personellen Bereich besser geschult werden

Arbeitsatmosphäre

Teilweise gute schlechte Mitarbeiterführung, fachlich sehr gut, menschlich negativ

Work-Life-Balance

Gibt es nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Na, ja es könnte besser sein

Kollegenzusammenhalt

In der Abteilung sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Kann nur über meine Abteilung sprechen, dort ist zwar die fachliche Führung sehr gut, aber an der Mitarbeiterfuhrung fehlt es komplett. Der Chef läuft durch die Gänge und grüßt überhaupt nicht

Interessante Aufgaben

Sehr stupide, es gibt zwar Ideen aber leider dauert es sehr lange bis die umgesetzt werden, dafür benötigt mehrere Meetings


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen