Navigation überspringen?
  

Jobcenter Chemnitzals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Jobcenter Chemnitz Erfahrungsbericht

  • 04.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Nichts wie weg!

2,27

Arbeitsatmosphäre

Absolut hässliches Betriebsklima. Nichts Positives vom Vorgesetzten, sondern Ansagen. Nicht mal eine kurze Verabschiedung bei meinem Abgang nach 2 Monaten. In diesem speziellen Team war die Arbeitsatmosphäre das Allerletzte. Ich war neu und wurde links liegen gelassen, kurzes Zeigen der Arbeit, weitere Fragen wurden kurz beantwortet, einige Fragen überhaupt nicht, sondern mitgeteilt, ich soll "einfach machen" Was ist das für eine Art? Außerdem wurde mir absichtlichtlich eine falsche Unterlage untergejubelt, so dass man mich bei meiner späteren Frage dazu wieder in einem abwertenden Ton zurechtweisen konnte. Beteiligte Personen haben nur darauf gewartet, mir Eins reinzuwürgen. Ich bin nicht gern auf Arbeit gegangen, mir hat es jeden Tag bis obenhin gestanden und es ist kein Wunder, wenn in dieser Abteilung Leute fehlen bzw. krank sind wegen Burnout.

Kollegenzusammenhalt

Keine Hilfsbereitschaft, unmöglicher Umgangston, kein Zusammenhalt, kein Teamzusammenhalt

Kommunikation

Regelmäßige Teambesprechungen gibt es. Ich persönlich habe nicht die notwendigen Infos für meine Arbeit erhalten, das war den Mitarbeitern zu viel und sie haben es sich schön anmerken lassen. Das kann man schon als Mobbing bezeichnen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird in diesem Unternehmen groß geschrieben, jedoch die Bemerkungen eizelner Mitarbeiter sind das Letzte.

Umgang mit älteren Kollegen

Geschätzt werden ältere Kollegen von Mitarbeitern nicht sonderlich, es sei denn diese älteren Mitareiter sind "auf Ihrer Seite". Dann ist alles bestens!!!

Arbeitsbedingungen

War okay, gibt Schlimmeres.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten im normalen Rahmen, 1x in der Woche Bereitschaft, um Kunden bis 18.00 Uhr zu bedienen.

Image

Das Unternehmen hat einen sehr schlechten Ruf. Ich würde dieses Unternehmen, dieses spezielle Team nicht weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Personalabteilung soll gezielt nach den mobbenden Mitarbeitern, die andere Mitarbeiter krank machen, suchen. Auch nach den unfreundlichen Mitarbeitern, die überhaupt nicht mit den Kunden umgehen können, ja nicht mal eine Frage den Kunden ordentlich beantworten können, so dass es dann zu Eskalationen und Hausverboten kommt. Das sind meist ein und die selben Personen. Und diesen Leuten sollte gekündigt werden, denn das ist auch im ÖD möglich, obwohl schwierig! Weg mit diesen Personen .. auf die Straße ... damit sie das wahre Leben am eigenen Leib spüren und ihre Vorurteile, die sie sich den Kunden gegenüber anmerken lassen, schön nach und nach abbauen können.

Pro

Das Gehalt ist gut, mehr nicht.

Contra

Nichts, zumindest nicht das Team, in dem ich gearbeitet habe, was wohl sowieso einen sehr schlechten Ruf hat, wie ich im Nachhinein erfahren musste.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
0,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Jobcenter Chemnitz
  • Stadt
    Chemnitz
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 04.04.2015 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen