Navigation überspringen?
  

JOM Jäschke Operational Media GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

JOM Jäschke Operational Media GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,50
Schnelle Antwort
2,50
Erwartbarkeit des Prozesses
2,50

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,50
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,50
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.März 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Oldschool Frage nach den Stärken und Schwächen. Das ist doch so 2000 and late...

Kommentar

Mir wurden 1,5 Stunden belanglose Fragen gestellt- es wirkte, als wären diese eben kurz vor dem Gespräch nochmal ergoogelt worden. Dann bekam ich einen "Logiktest" ohne hilfreiche Anweisung und sollte diesen in fünf Minuten lösen. Insgesamt ein zäher, lustloser Prozess. Am Ende gab man mir 48 Stunden Bedenkzeit. Ich sagte sogar zu. Seitdem nie wieder etwas gehört! Ein über alle Maßen umprofessionelles und despektierliches Verhalten.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    JOM Jäschke Operational Media GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Volontariat
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu JOM Jäschke Operational Media GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 01.Juni 2012
  • Bewerber

Kommentar

Kurz nach Bewerbung kam eine Einladung zum Gespräch, welches jedoch 2x verschoben wurde. Die Atmosphäre beim Gespräch war sehr angespannt und reserviert. Etwaiger Smalltalk vor dem Gespräch wurde abgeblockt, was einem das Gefühl gab, nicht willkommen und einfach nur eine "Nummer" im Bewerbungsprozess zu sein. Gespräch dauerte 1 Stunde und endete mit einem allgemeinen Vorwurf, dass die meisten Bewerber zu wenig enthuisastisch sind und dem Unternehmen zu wenig zeigen, dass sie die Stelle wollen. Unternehmen hält es nicht für wichtig, trotz vorheriger Ankündigung dem Bewerber Absage mitzuteilen. Mein Fazit: absolut nicht zu empfehlen.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    JOM Jäschke Operational Media GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Ergebnis
    k.A.