klara24 gmbh als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Mehr als erwartet! :)


5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Finanzen / Controlling absolviert.

Die Ausbilder

Sie beantworten mir all meine Fragen, egal wie oft ich diese stelle. Zeigen zur jeder Situation viel Verständnis und sorgen dafür, dass ich in allen Bereichen gut ausgebildet werde.

Spaßfaktor

Es herrscht in der Kanzlei ein angenehmes Humor und man hat immer etwas zum Lachen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich bekomme viele Aufgaben zugeteilt, was mir persönlich gefällt.
Bin der Meinung, je mehr unbekannte Aufgaben ich bekomme, desto mehr kann ich lernen und mehr Fehler machen.
Denn durch Fehlern lernt man, sagt mir immer mein Ausbilder :).
Wenn es zu viel wird, bekomme ich schon bevor ich es anspreche, von vielen Seiten, ob ich klar komme oder Hilfe brauche.

Variation

Meine Ausbildungsjahre sind geplant. Es wird nicht alles durcheinander ausgebildet sondern alles nach der Reihe.

Respekt

Das Gefühl des Respektes habe ich schon im Vorstellungsgespräch bekommen. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben.

Ausbildungsvergütung

Die Empfehlung zur Anpassung der Vergütungen von der Steuerberaterkammer wurde nicht abgelehnt. Es war kein muss, aber bekommen haben wir sie trotzdem.
Außerdem bekommt man eine Belohnung, wenn man ein gutes Zeugnis vorlegt :), es sorgt für mehr Motivation.

Arbeitszeiten

Gleitzeiten. Einfach super!
Mehr muss man dazu nicht viel sagen.


Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre


Willkommen in der Ünerwachung


1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Verbesserungsvorschläge

S.o. - hier will man nichts verbessern. Wäre Zeitverschwendung sich mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Arbeitsatmosphäre

Total unangenehm. Mitarbeiter haben Angst auch mal außerhalb der fix vorgeschriebenen Pause bisschen zu quatschen.

Kommunikation

Gar nicht vorhanden. Bei Fragen wird man weg geschickt und nur vetröstet, dass sich jemand meldet.
Passiert aber nie.

Kollegenzusammenhalt

Von Kollegen wird man ausspioniert und diese machen dann Meldung bei der Geschäftsleitung über angeblich nicht vorhandenes Wissen und Schlechtarbeit.

Work-Life-Balance

Man soll Überstunden machen, obwohl man gar nichts zu tun hat. Was soll das bringen seine Zeit mit rum sitzen zu verbringen, nur damit es so aussieht, als ob man viele Stunden macht.

Vorgesetztenverhalten

Animieren Kollegen zur Spionage. Ändern ständig ihre Meinung.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung