Kleinemas Fleischwaren GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 1,9Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Finger weg! Nicht einmal ein eigener Arbeitsplatz


1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsumfeld, Aufgabenbereich unpassend, EDV veraltet,

Verbesserungsvorschläge

Persönlicher Empfang am ersten Arbeitstag, Provatsphäre respektieren, Sicherung der privaten Sachen Gewährleisten, sodass diese nicht im Müll landen,
Sachbeschädigung vermeiden

Arbeitsatmosphäre

Kalt, kein eigener Arbeitsplatz, keine Gestaltungsmöglichkeiten

Kommunikation

Intern keine Kommunikationsmöglichkeit, da keine eigene Mail-Adresse bzw. Telefon

Kollegenzusammenhalt

Durchschnittlich

Work-Life-Balance

Keine flexiblen Pausen- und Arbeitszeiten

Interessante Aufgaben

Aufgaben entsprechen nicht dem Tätigkeitsbereich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schlecht, nicht einmal eigener Spint/ Arbeitskleidung in richtiger Größe vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Unterste Schiene

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeit, wird nicht unterstützt


Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Image


Auszubildende gelten als günstige Arbeitskräfte


2,1
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2016 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Die Ausbilder

Keinen Bezug zum eigentlichen Ausbilder.

Aufgaben/Tätigkeiten

Eigenverantwortliches arbeiten als positiv zu bewerten.

Variation

Kaum Einblick in andere Abteilungen.

Respekt

Wenn man sich Respekt durch gute Leistung erarbeitet hat sehr angenehm.
Low-Performer haben es schwer.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung hat man schnell die Möglichkeit in Führungspositionen zu kommen. Die Verdienstmöglichkeiten sind jedoch limitiert.

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Druck durch höchste Führungsebene.

Ausbildungsvergütung

Minimum an Ausbildungsvergütung.
Minimum an Urlaubsanspruch.

Arbeitszeiten

Selbst Sonntags wird die Anwesenheit teilweise erwartet.


Spaßfaktor