Navigation überspringen?
  

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württembergals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?
Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württemberg: Titelbild FortbildungKommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württemberg: Titelbild BesprechungKommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württemberg: Titelbild Dienstreise

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    10%
    4,11
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,30
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) ist ein Kompetenz- und Dienstleistungszentrum. Er berät und unterstützt die Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg und begleitet sie bei der Weiterentwicklung von Hilfesystemen für die etwa elf Millionen Einwohner. Gemeinsam mit seinen rund 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestaltet der KVJS die Lebensräume für Menschen mit Behinderung, Senioren, Familien, Kinder und Jugendliche.

Der KVJS hat mehrere Standorte:

  • Hauptverwaltung in Stuttgart
  • Zweigstelle in Karlsruhe
  • Regionalbüro in Freiburg
  • Fortbildungsstätten in Gültstein und Flehingen


Schauen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 470

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unter dem Dach des KVJS arbeiten das Landesjugendamt, das Integrationsamt, die Hauptfürsorgestelle für Kriegsopfer sowie die überörtliche Betreuungsbehörde.

Wir

  • beraten die Sozial- und Jugendämter,
  • beaufsichtigen Kindertageseinrichtungen und Jugendheime und vergeben Betriebserlaubnisse,
  • unterstützen bei der Sozialplanung der Kreise,
  • verhandeln Entgelte mit Einrichtungen aus der Pflege-, Jugend- und Eingliederungshilfe,
  • unterstützen berufstätige Menschen mit Behinderung und ihre Arbeitgeber,
  • entwickeln und begleiten Forschungsvorhaben zur Praxis der Sozialen Arbeit,
  • sind zuständig für Hilfen für Deutsche im Ausland sowie für die Stiftungen „Familie in Not“ und „Mutter und Kind“,
  • bilden Fachkräfte von Ämtern, Kitas, Heimen und sozialen Organisationen fort,
  • unterhalten einen Medizinisch-Pädagogischen Dienst, der die Träger der Eingliederungshilfe bei sozialmedizinischen, sonderpädagogischen und schulrechtlichen Fragen berät.


Der KVJS ist alleiniger Gesellschafter der Habila GmbH. Sie betreibt vier Behindertenheime und beschäftigt schwerbehinderte Menschen in einem Integrationsunternehmen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir nehmen Fragen der kommunalen Daseinsvorsorge in den Blick und liefern wichtige Hinweise zu demografischen und sozialen Entwicklungen in Baden-Württemberg. Mit unserer Planung, landesweiten Berichterstattung, Beratung, Fortbildung und Forschung unterstützen wir die Kreise dabei, innovative und zukunftsweisende Angebote zu gestalten.

Um unsere Aufgaben in konstant guter Qualität erfüllen zu können, setzen wir auf interdisziplinäre Teams und die ständige Förderung und Fortbildung unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aber auch die gezielte Suche nach neuen qualifizierten Fachkräften gehört zu unserem Erfolgsrezept.

Benefits

Sicherheit. Transparenz.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im öffentlichen Dienst tätig. Das bedeutet: stabile Rahmenbedingungen, ein sicherer Arbeitsplatz und transparente Bezahlung, die tariflich bzw. rechtlich verankert ist.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine leistungsorientierte Bezahlung bzw. Leistungsprämie zu erhalten.

Work-Life-Balance.
Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist uns wichtig. Bei uns gibt es flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell), Teilzeitarbeitsmodelle, alternierende Telearbeit und flexibles Home-Office.

Individuelle Weiterentwicklung. Langfristige Perspektiven.
Wir bieten langfristige Entwicklungsmöglichkeiten und gezielte Förderung durch regelmäßige Mitarbeitergespräche sowie Karriereplanung. Wir fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten. Neue Kolleginnen und Kollegen werden strukturiert und intensiv eingearbeitet.

Betriebliches Gesundheitsmanagement.
Gesundheit wird bei uns großgeschrieben: Betriebsärztliche Betreuung, Gesundheitstage, betriebliches Eingliederungsmanagement, Arbeitsplatzbegehungen etc.

Feedback und Beteiligung.
Für uns gehört ein gutes Qualitätsmanagement dazu. Wir treten in Dialog und setzen auf Feedback und Beteiligung. Zu unseren Werkzeugen zählen: Betriebliches Vorschlagswesen, Qualitätsbewertungsmodell CAF, Führungsspiegel, jährliche Personalversammlung, Mitarbeiterzeitschrift und Intranet.

… und noch mehr Vorteile.
JobTicket und monatlicher Fahrtkostenzuschuss, Kantine*, moderne Dienstwagenflotte, modern ausgestattete Arbeitsplätze, zentrale Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung*

*Diese Benefits sind abhängig von den jeweiligen Standorten

3 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Der KVJS deckt vielseitige Bereiche ab: Kinder- und Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben, Forschung, Fortbildung sowie Planung und landesweite Berichterstattung. Innerhalb dieser Aufgabengebiete und darüber hinaus stehen täglich vielfältige Aufgaben und Herausforderungen an.

Das Organigramm gibt Ihnen einen Überblick über unsere Verwaltung.

Gesuchte Qualifikationen

So vielfältig wie unsere Aufgabengebiete sind die Fachlichkeiten und Qualifikationen, die wir suchen. Die Voraussetzungen die Sie mitbringen sollten, sind selbstverständlich immer von der ausgeschriebenen Stelle abhängig und gehen aus unseren Stellenausschreibungen hervor.

Besonders häufig sind wir auf der Suche nach folgenden Qualifikationen:

Studienabsolventinnen und -absolventen in den Bereichen

  • gehobener nichttechnischer Dienst (Public Management, Rentenversicherung, allgemeine Finanzverwaltung) bzw. Verwaltungsfachwirt/-in
  • Erziehungs- und Sozialwissenschaft
  • Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit
  • Sozialwirtschaft
  • Gesundheits- und Sozialmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre

sowie Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/-mann für Büromanagement, Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder vergleichbar.

Ebenso wichtig wie die fachliche Qualifikation, sind uns Eigenschaften wie Motivation, Offenheit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Wir suchen Menschen, die Freude an ihrer Arbeit haben und bereit sind, unseren Verband unter Einsatz ihrer individuellen Fähigkeiten, Erfahrungswerte und Stärken voranzubringen.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Schülerinnen und Schüler

Für Schulabsolventinnen und -absolventen bieten wir die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten sowie die Ausbildung in den Studiengängen „Bachelor of Arts – Soziale Arbeit, Studienrichtung Erziehungshilfen/Kinder- und Jugendhilfe 2" und „Bachelor of Arts – Soziale Arbeit in Pflege und Rehabilitation" in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an. 

Nähere Informationen zu Ausbildung und Studium beim KVJS finden Sie hier.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten vielfältige, anspruchsvolle Aufgaben und Herausforderungen für Menschen, die ihre Arbeit nicht nur als Pflicht, sondern als sinnvolle Aufgabe erleben wollen.

Das Wohl und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Sie können deshalb auf gute und verlässliche Rahmenbedingungen sowie einen vertrauensvollen Umgang untereinander bauen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Vielfalt ist unsere Stärke! Unsere Teams sind interdisziplinär aufgestellt, daher ist unsere Verbandskultur von Offenheit, gegenseitigem Respekt und Anerkennung geprägt. Diese Werte möchten wir auch nach außen hin kommunizieren.
Darüber hinaus ist für uns ein wertschätzender Umgang auf Augenhöhe wichtig – über alle Hierarchieebenen hinweg.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unser Ziel bei der Personalauswahl ist es, den richtigen Menschen an den passenden Arbeitsplatz zu bringen und damit die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu stellen. Aus diesem Grund möchten wir Sie anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen und im weiteren Verfahren möglichst gut kennenlernen.

Erläutern Sie uns im Bewerbungsgespräch, was Sie zu Ihrer Bewerbung beim KVJS motiviert hat und warum Sie sich für die Tätigkeit interessieren.
Der Dialog ist uns wichtig: Erzählen Sie uns offen, welche Erwartungen Sie an uns richten.

Unser Rat an Bewerber

Eine gute Vorbereitung ist bei einer Bewerbung oder einem anknüpfenden Vorstellungsgespräch das A und O. Informieren Sie sich im Vorfeld über die Aufgabenschwerpunkte der ausgeschriebenen Tätigkeit sowie über den KVJS im Allgemeinen. 

Auch wenn wir einmal keine passende Stelle ausgeschrieben haben, freuen wir uns über Initiativbewerbungen.

An wen kann ich mich mit Fragen wenden? 
Wenn Sie genauer wissen wollen, was der ausgeschriebene Aufgabenbereich beinhaltet, können Sie gerne Kontakt zu den in den Stellenausschreibungen genannten Ansprechpersonen aufnehmen. 

Welche Unterlagen sollte meine Bewerbung enthalten? 
Neben Ihrem Anschreiben und Lebenslauf legen Sie bitte aussagekräftige Zeugnisse (Zeugnis des höchsten Schulabschlusses und alle Arbeitszeugnisse) sowie für die Tätigkeit relevante Bescheinigungen und Nachweise bei.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?
Das Verfahren variiert je nach ausgeschriebener Position. Fester Bestandteil ist in der Regel mindestens ein Bewerberinterview nach Prüfung der eingegangenen Bewerbungsunterlagen. Im persönlichen Gespräch kann am besten erörtert werden, inwieweit die Interessen und Erwartungen beider Seiten übereinstimmen.
Abgesehen von den Vorgesetzten und dem Personalreferat wirken an unseren Bewerbungsverfahren noch der Personalrat und ggf. die Schwerbehindertenvertretung mit, daher beanspruchen die Verfahren etwas Zeit. Sie können von unseren Bewerbungsverfahren Sorgfalt, Fairness und Chancengleichheit erwarten. Im Gegenzug bitten wir Sie um etwas Geduld – Rückmeldung erhalten Sie in jedem Fall.

Wie kann ich mich bewerben?
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst in einem Dokument im PDF-Format an bewerbung@kvjs.de.

Wir akzeptieren auch Bewerbungen in Papierform. Bitte senden Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen an den

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Referat „Personalwesen, Rechtsangelegenheiten"
Lindenspürstraße 39
70176 Stuttgart

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Schicken Sie uns daher bitte keine Originale.

Bitte geben Sie immer die in der Ausschreibung genannte Kennziffer an, sodass wir Ihre Bewerbung zuordnen können.

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württemberg Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,11 Mitarbeiter
1,30 Bewerber
0,00 Azubis
  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung E-Akte in allen Bereichen

Pro

flexible Arbeitszeit
sicherer Arbeitsplatz
leistungsorientierte Bezahlung
Fortbildungsmöglichkeiten, Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen
Jobticket, Fahrtkostenzuschuss

Contra

es ist nicht möglich von unterwegs zu arbeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen stehen voll hinter den Aufgaben und sind sehr motiviert.

Kollegenzusammenhalt

Fairer, kollegialer Umgang untereinander, auch mit älteren Kollegen.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige, abwechslungsreiche Aufgaben. Viel Kundenkontakt, häufig auch Außendienst.

Umgang mit älteren Kollegen

Fairer, kollegialer Umgang untereinander, auch mit älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Ein Wechsel in ein anderes Arbeitsgebiet ist sicherlich möglich, Aufstiegschancen gibt es nur begrenzt.

Gehalt / Sozialleistungen

die üblichen Beamtengehälter nach Besoldungsgruppen; Die Angestelltengehälter richten sich nach den Entgeltgruppen des TVöD.

Arbeitsbedingungen

Gute, moderne Ausstattung der Arbeitsplätze in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung. Die EDV-Administration ist aber noch ausbaufähig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) ist ein Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für die 44 Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs und damit für circa elf Millionen Einwohner. Zum KVJS gehört die "LWV.Eingliederungshilfe GmbH". Sie unterhält Einrichtungen für 1.600 Menschen mit Behinderung in elf Kreisen und bietet mit ihrem Inklusionsunternehmen Insiva Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen.

Image

Der Kommunalverband hat noch nicht genügend Bekanntheitsgrad - vor allem bei den potentiellen Bewerbern (Studenten und Schulabsolventen).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    kvjs (kommunalverband für jugend und soziales in baden-württemberg
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Man könnte mehr Veranstaltungen oder Aktionen für Mitarbeiter anbieten um auch Kollegen aus anderen Bereichen kennenlernen zu können.

Pro

interessante Aufgaben, nette Kollegen, moderner Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung, flexible Arbeitszeiten, sicherer Arbeitsplatz

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    90%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    10%
    4,11
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,30
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden Württemberg
3,85
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Öffentliche Verwaltung)
3,54
36.587 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.438.000 Bewertungen