Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

KTC-Karlsruhe Technology Consulting 
GmbH
Bewertung

Unternehmen ist an sich in Ordnung, für die Thesis gibt es eventuell bessere Stellen

3,4
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Freiraum für selbstständiges Arbeiten
- Home Office wird geduldet
- Für Getränke ist gesorgt
- unkomplizierter Bewerbungsprozess

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn man schon Thesisstudenten einstellt, sollte man als Unternehmen eventuell auch mehr Interesse zeigen . An sich kann ich bestätigen, dass man etwas auf sich allein gestellt ist. Über den ganzen Bearbeitungszeitraum wurden keine wirklichen Anforderungen an die Arbeit gestellt, erst im finalen Bewertungsgespräch wurden Verbesserungsvorschläge und Kritik kommuniziert (war dann übrigens zu spät).

Verbesserungsvorschläge

- Den Thesisstudenten etwas mehr entgegen kommen und mehr Interesse zeigen (bessere Betreuung)
- Onboarding läuft in anderen Unternehmen deutlich professioneller, bei der KTC muss man lediglich paar Papierbögen unterschreiben.
- Themen für Abschlussarbeiten mehr auf das Unternehmen ausrichten. Mein Thema hatte rein gar nichts mit dem Unternehmen zu tun, weswegen es schwerer war, sich dort einzugliedern und seinen Platz zu finden.

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen waren soweit sehr nett und respektvoll. An sich ist die Arbeitsatmosphäre weitestgehend locker.

Kommunikation

Im Rahmen der Thesis wurde nicht wirklich viel kommuniziert. Wenn man gezielt das Gespräch mit dem Betreuer sucht, findet es in der Regel auch statt. Ein richtiges Feedback gab es während der Bearbeitungszeit jedoch nicht wirklich.
Ansonsten hat keine wirkliche Übergabe von meinem ursprünglichen Betreuer A (hat Unternehmen verlassen) zu Betreuer B stattgefunden. Dieser wusste somit nicht, was vorab ausgemacht und geplant war.

Kollegenzusammenhalt

Hatte nicht all zu viel mit den Kollegen dort zu tun, machen jedoch einen freundlichen Eindruck.

Work-Life-Balance

Als Praktikant ja, da ich mir mehr oder weniger alles selber einteilen konnte.

Vorgesetztenverhalten

An sich größtenteils respektvoll. 3 Sterne, weil meine Thesis während dem Bearbeitungszeitraum nie wirklich gelesen wurde, weswegen ich auch kaum Verbesserungsvorschläge oder weitere Anregungen erhalten habe.

Interessante Aufgaben

Habe eigentlich nur an meiner Thesis gearbeitet. Anderweitige Aufgaben waren zwar geplant, kamen jedoch aufgrund der Coronasituation nicht zu Stande.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich kaum ältere Kollegen getroffen habe, gehe ich mal weniger davon aus, dass diese auch geschätzt werden.

Arbeitsbedingungen

Für die Abschlussarbeit hat man zwei große Bildschirme, Maus und Tastatur zur Verfügung (leicht veraltet). Viel mehr gab es nicht, habe aber auch nicht mehr benötigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Thesis bzw. als Praktikant durchaus fair. Festangestellte werden wohl eher unterdurchschnittlich bezahlt, so wie ich das mitbekommen habe.

Image

Nach dem Bewerbungsgespräch hatte ich definitiv höhere Erwartungen. Allein in meinem Angestelltenzeitraum haben 2-3 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Spricht nicht wirklich für die KTC.

Karriere/Weiterbildung

Für den Einstieg bestimmt ein gutes Unternehmen, um erste Erfahrungen zu sammeln. Karriere kann ich mir bei der KTC jedoch nicht vorstellen.