Lach GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

FINGER WEG! MIT PROFESIONALITÄT NICHTS AM HUT!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kreativen Leuten Freiraum geben, Arbeiteszeiten flexibler gestalten. Man kann nicht auf Knopfdruck kreativ sein. Wertschätzen. Mitarbeitern ein gutes Gefühl geben und nicht immer kritisieren, wenn es total unangebracht ist.

Arbeitsatmosphäre

Schrecklich.
Das Grafik-Team, also kreative Menschen, sitzen im Keller, ohne wirkliches Tageslicht, da die Fenster auf den Monitoren spiegeln.
Man bemerkt die schlechte Stimmung, weiß aber nicht den Grund.

Kommunikation

Flurfunk, Lästerung und Behauptungen funktionieren super. Kommunikation um Jobs leider nicht.

Kollegenzusammenhalt

Grüppchenbildung. Vorgesetzten sind immer auf der Seite, wo es grade besser passt. Vor dem Chef halten Sie zum Chef und vor den Kollegen angeblich zu den Kollegen. Motto: jeder ist sich selbst der nächste.

Work-Life-Balance

Keine großen Überstunden, da auch nicht wirklich Kreativ gearbeitet wird.

Vorgesetztenverhalten

Lachhaft.

Interessante Aufgaben

Abarbeiten, nicht kreativ sein und dafür noch Kritik bekommen ist Alltag.

Gleichberechtigung

Leute die lange da sind werden bevorzugt, Leute die man nicht leiden kann werden auseinander genommen.

Arbeitsbedingungen

SCHRECKLICH! Wie schon oben erwähnt sitzen 10 Grafiker wie in einem Käfig unten im Keller! Temperaturen im Sommer wie im Winter. Man bekommt nichtmal mit welche Tageszeit ist, weil man kein wirkliches Licht sieht.


Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung