Let's make work better.

LIS GmbH Logo

LIS 
GmbH
Bewertungen

58 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 96%
Score-Details

58 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

54 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Sehr guter Ausbildungsbetrieb

4,2
Empfohlen
Auszubildende:rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r im Bereich Forschung / Entwicklung bei LIS AG in Greven abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima mit den Kollegen sowie die flache Hierachie zu den direkten Führungskräften.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Obererste Führungseben müsste mal ein bisschen wach gerüttelt werden damit der Karren nicht in 5 Jahren gegen die Wand gefahren wird. Teilweise merkt man das Kunden berechtigt unzufrieden sind.

Verbesserungsvorschläge

Geringe Arbeitszeit sowie eine transparente Aufstellung was für einen möglich ist nach der Ausbildung in Bezug auf die Karrierchancen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr gut und man kann immer auch Spaß haben im Büro.

Karrierechancen

Es ist fast ein Standard das man nach der Ausbildung unbefristet übernommen wird. Die weiteren Karrierechancen sehen jedoch etwas mager aus im Vergleich zum Branchendurchschnitt.

Arbeitszeiten

Leider noch eine klassiche 40 Stunden Woche was mittlerweile nicht mehr in allen Unternehmen der Standard ist. Man kann jedoch immer pünktlich Feierabend machen und Überstunden werden auch nicht angeordnet. HomeOffice ist ebenfalls möglich.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung liegt im Branchendurchschnitt. Ist gibt ebenfalls einen Geldwerter Vorteil der zwar die Hälfte von normalen Angestellten entspricht aber man bekommt ihn. Zudem wird ein Zugticket übernommen. Für den Zeit der Ausbildung sehr attraktiv.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind vom Wissen her sowohl menschlich als auch inhaltlich auf einem sehr guten Niveau. Es wird viel auf einen eingegangen bei Fragen und Anmerkungen.

Spaßfaktor

Die Arbeit macht Spaß solange man nicht die unlösbaren Brocken bekommt

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben werden der Kompetenz her gut gewählt und sind keine Standard Azubi Aufgaben. Man wird von Tag eins an als vollwertiger Mitarbeiter angesehen und darf dementsprechend auch mitarbeiten.

Variation

Man wechselt je nach Ausbildungsplatz in den Abteilungen hin und her. Vom Vertrieb bis hin zur IT, dem Support und der QM ist alles dabei.

Respekt

Die Ausbilder und Kollegen wissen einen zu schätzen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Schlechte Führung = Schlechte Entwicklung

1,2
Nicht empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ein weitreichender Wechsel in den Führungsebenen.

Arbeitsatmosphäre

90% der Mitarbeiter unzufrieden

Image

Ruinierter Ruf

Karriere/Weiterbildung

Stell dich mit den passenden Leuten gut. Dann klappt das schon.

Gehalt/Sozialleistungen

Da hat die Konkurrent die Nase vorn. Ausnahmen bestehen für Führungskräfte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur wenn es sich positiv auf den Profit auswirkt.

Kollegenzusammenhalt

Man sitzt zusammen im gleichen Boot und hofft, dass es wieder auf Kurs gebracht wird.

Vorgesetztenverhalten

Klare Bevorzugung von ausgewählten Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen. Hier geht es nicht um Arbeitsleistung.

Arbeitsbedingungen

Nicht zeitgemäß

Kommunikation

Führung schönt die derzeitige Situation. Mitarbeiter werden für naiv gehalten.

Gleichberechtigung

Klare individuelle Bevorzugung

Interessante Aufgaben

Aufgabenbereiche wechseln und sind nicht beständig. Dies unterliegt der Willkür der jeweiligen Führungskraft.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Stockheim, HR Professional
Franziska StockheimHR Professional

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung. Uns tut es leid, dass du negative Erfahrungen mit deiner Führungskraft gemacht hast. Bei der LIS legen wir sehr viel Wert auf eine gesunde Führungskultur, welche auf Führungsgrundsätzen basiert. Deine Kritik stoßt auf offene Ohren bei uns. Daher würden wir uns freuen, wenn du dich vertrauensvoll an die Personalabteilung wendest, sodass wir gemeinsam über eine bessere Zusammenarbeit sprechen können.

Bester Arbeitgeber in meinem Berufsleben...

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unterm Strich? Ich kann mir keinen besseren Arbeitgeber vorstellen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Verbesserungsvorschläge

Macht einfach so weiter wie bisher

Arbeitsatmosphäre

Ein allgemein freundlicher und respektvoller Umgang

Image

Ich hab bisher noch nichts negatives von Kollegen gehört. Im Großen und Ganzen sind alle zufrieden... Dauermeckerer gibts halt überall, denen man nichts Recht machen kann

Work-Life-Balance

Ich kann nur sagen, leider gibt es nicht mehr als 5 Sterne.

Karriere/Weiterbildung

Wird sehr hoch geschrieben. Aufstiegsmöglichkeiten werden gefördert und bei fachlicher Weiterbildung unterstützt. Eigeninitiative ist halt auch hier durch Vorschläge in welchem Bereich man sich eine Weiterbildung wünscht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird den Aufgaben und den persönlichen Verantwortungsbereichen durchaus gerecht. Darüber hinaus gibt es Zuschüsse fürs Fitnessstudio, monatliche Gutscheine bei Cadooz, Azubitickets, ... und vieles mehr

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, macht ja jeder... und auf unnötigen Papierverbrauch wird wenn immer möglich verzichtet, da fast alles digital

Kollegenzusammenhalt

Es ist wie im wahren Leben... mit den meisten ist man mehr als nur ein Kollege, mit anderen hat man nur wenige Berührungspunkte. Aber die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Ich gehöre zu den "älteren" Kollegen, aber empfinde mich bei der LIS nicht als "Alt".

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr, persönliche Anliegen werden ernst genommen. Regelmäßiger Austausch mit den Führungskräften...

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausstattung in allen Bereichen. Egal ob technisches Equipment, höhenverstellbarer Schreibtisch, ergonomischer Bürostuhl, Bio Obst..... und wenn noch was fehlt, kann man das ansprechen....

Kommunikation

In stressigen Zeiten muss man schon mal nachhaken, eine Antwort bleibt jedoch keiner schuldig

Gleichberechtigung

Wir sind ein Team, man kann sogar sagen eine Familie ohne Unterscheidung nach Alter, Bildungsgrad oder Position im Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Lernen ist ein lebenslanger Prozess, bei dem man bei der LIS nicht alleine gelassen wird. Also ja, sofern man sich nicht gegen neue Aufgaben sträubt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Stockheim, HR Professional
Franziska StockheimHR Professional

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

ein herzliches Dankeschön für die außerordentlich positive Bewertung! Wir freuen uns über das Feedback. Noch mehr freuen wir uns, dass es dir bei der LIS gut geht.

Deine Rückmeldung zeigt uns, dass wir leben, wovon wir sprechen, z.B. familiäre Arbeitsatmosphäre, Gleichberechtigung (Diversität auch auf das Alter bezogen) und eine offene Führungskultur.

Danke für deinen Blickwinkel. Melde dich gerne, falls du weitere Ideen hast, um das Arbeitsleben bei der LIS noch besser zu gestalten.

Super Arbeitgeber und höchst modern, "Start-up Feeling" und gute Vorgesetzte

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Durch und durch gute, angenehme Atmosphäre. Zudem alles außer eine Etage mit dem Rollstuhl erreichbar.

Verbesserungsvorschläge

Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld wäre noch eine gute Ergänzung.

Arbeitsatmosphäre

Wirklich super Arbeitsatmosphäre mit sehr netten Kollegen im ganzen Unternehmen, außer natürlich die 1-2 Leute, die man immer hat, die auffallen. Diese sind aber nicht in Führungspositionen ;)

Image

Marktführer und ehemaliges Startup, das merkt man im Unternehmen. Grundsätzlich sind hier alle sehr zufrieden und oft ist es Meckern auf sehr hohem Niveau

Work-Life-Balance

Homeoffice bis zu 100 % verfügbar, Gleitzeit. Mehr geht auch nicht. Urlaub kann auch spontan digital ein paar Stunden vorher eingereicht werden. Private Probleme werden ernst genommen und fair gehändelt.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen, Ausbilderschein, regelmäßiges Führungskräfte Training usw.. Man merkt, dass die Abteilungsleiter und Teamleiter hier geschult werden.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt in der Abteilung und Team ist sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts zu sagen. Bin selber nicht "älter"

Vorgesetztenverhalten

Mehrere Vorgesetzte und Geschäftsführung, welcher immer mit einem auf Augenhöhe redet. Es wird nie einfach über einen hinweg entschieden bei größeren Sachen, einem wird zugehört und Ideen ernst genommen. Die Geschäftsführung hat einen sehr guten Spagat zwischen Seriösität, Kompetenz und dabei auf Augenhöhe zu sein und Mitarbeitern zuzuhören

Arbeitsbedingungen

ALLE Büros klimatisiert, moderne und modernisierte Gebäude, überall elektrisch höhenverstellbare Tische, ergonomische Stühle, Kaffee, Tee, Heißwasser, Sprudelwasser oder natürlich Homeoffice. Hochmoderne Arbeitslaptops stets mit der neusten Prozessorgeneration und Quadro Nvidia Grafikkarten.

Kommunikation

Es kann offen und problemlos direkt bis an die Geschäftsführung kommuniziert werden, wenn es relevant ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist (in meinem Fall) leicht überdurchschnittlich, es gibt aber noch gute Benefits wie Firmenhandy der neusten Generation und z.B. JobRad.
Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld wäre noch eine gute Ergänzung.

Gleichberechtigung

Ich selber bin als Mann nicht betroffen, habe aber von weiblichen Kollginnen und Mitarbeiter der LGBT nur gutes gehört auch innerhalb ihrer Abteilungen.

Interessante Aufgaben

Aufgaben kann man sich oft selber aussuchen und selber priorisieren. Es herrscht ein hohes IT-Niveau in der Firma mit teils sehr komplexen Anfragen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super Arbeitgeber, tolles Team!

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist klasse, Kollegen sind alle super und auch die Vorgesetzen begegnen auf Augenhöhe. Home Office jederzeit möglich, genauso aber auch Arbeiten im Büro. Mitarbeiter können dies weitestgehend selbst entscheiden.

Image

Sehr guter Ruf als Arbeitgeber und Softwarehersteller.

Work-Life-Balance

Home Office möglich, flexible Arbeitszeiten, Sportangebote, Freizeitausflüge, Teamevents, öfters kostenloses Mittagessen

Karriere/Weiterbildung

Wenn man den Wunsch äußert eine Führungslaufbahn einzuschlagen, wird dies nicht ignoriert sondern darauf eingegangen. Man erhält die Chance sich zu beweisen und für Weiterbildungen zu "bewerben". Man kann stets zeigen was man kann, da ein sehr eigenverantwortliches Arbeiten gewünscht ist. Die Führungsebene hat ein großes Vertrauen in jeden Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung. Entspricht vermutlich dem Standard in Nordrhein-Westfalen. Sozialleistungen sind gut.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist klasse. Zu jeder Gelegenheit freuen sich alle Kollegen, wenn sie sich persönlich sehen. Keine Gruppenbildung, Konversationen und Kollegenzusammenhalt auch Abteilungsübergreifend.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige ältere Kollegen, alle werden gut behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte werden sorgfältig ausgewählt und auch ausgebildet. Selbst die oberste Führungsebene begegnet jedem Mitarbeiter auf Augenhöhe und man spürt, dass jeder Mitarbeiter wirklich wichtig und ernst genommen wird. Tolles Verhältnis zu den Vorgesetzten, hier absolut keine Beanstandungen. Rücksprachen jederzeit möglich, jährliche Mitarbeitergespräche und auch ein tolles Vertrauensverhältnis.

Arbeitsbedingungen

Sehr schönes Büro, kostenloser Kaffee und Wasser, sowie Obst und Schokolade. Regelmäßig kostenloses Mittagessen für die Mitarbeiter. Super flexible Arbeitszeiten, hierdurch eine sehr gute Work-life-Balance

Kommunikation

Kommunikation der Führung an die Mitarbeiter sehr gut. Der Umgangston ist stets freundlich und respektvoll.

Gleichberechtigung

Es wird zwischen Männer und Frauen kein Unterschied gemacht.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche, spannende Aufgaben. Eigenverantwortliches Arbeiten und Mitdenken gewünscht. Vorgesetzte haben immer ein offenes Ohr für Vorschläge und Änderungsideen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Eine etwas andere Firmenkultur, die für beide Seiten Vorteile bietet

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr offenes und partnerschaftliches Verhältnis zu seinen Mitarbeitern. Dieses Verhältnis halt ich für eine wahre Stärke, die die Motivation in der Belegschaft sehr hoch hält.

Verbesserungsvorschläge

Die Ablauforganisation für das Alltagsgeschäft sollte besser dokumentiert und kommuniziert werden. Durch das Wachstum und häufiger auftretenden Änderungen sind Abläufe bei vielen Kollegen nicht mehr oder noch nicht bekannt.

Arbeitsatmosphäre

Man kann mit seinem Vorgesetzten über alles reden und es wird versucht gemeinsam eine Lösung zu finden. Wenn man Bockmist baut wird es versucht auf eine sachliche Ebene zu klären und nicht wochenlang nachgetragen.

Image

Gerade wenn man vorher in einer Spedition gearbeitet hat wird man von vielen Dingen bei LIS positiv überrascht sein. Generell stimmt das Image. Die familiäre Atmosphäre verliert sich aber leider mit zunehmendem Mitarbeiterwachstum und Homeoffice.

Work-Life-Balance

Um es klar auszusprechen: Es wird einiges gefordert, da die Auftragsbücher gut gefüllt sind. Vorgesetzte unterbinden aber meist Überstunden. Somit kommt erst gar nicht ein Gruppenzwang zur Mehrarbeit auf. Es ist ein Geben und Nehmen. Wenn man kurzfristig Urlaub benötigt oder mal 2 Stunden am Tag nicht arbeiten kann ist das in der Regel kein Thema. Es wird wirklich versucht auf die persönlichen Belange einzugehen.

Karriere/Weiterbildung

Durch das starke Wachstum gibt es sicherlich viele Möglichkeiten Karriere zu machen. Es wird auch als positiv angesehen, wenn Mitarbeiter kleinere Weiterbildungen durchführen oder sich in weitere Tätigkeitsbereiche einarbeiten möchten.

Kollegenzusammenhalt

Wie in den meisten Firmen muss man erst mal 2 Jahre sein internes Netzwerk aufbauen bis man unkonventionelle Hilfe im Alltagsgeschäft erwarten kann. Das ist weniger den persönlichen Einstellungen der Kollegen geschuldet sondern viel mehr der hohen Auslastung, die eine kurzfristige Hilfe unterbindet.

Vorgesetztenverhalten

Wie oben schon teilweise angemerkt, kann man mit seinen Problemen, Vorschlägen etc. immer zu seinem Vorgesetzten gehen. Generell habe ich schon das Gefühl, dass alle Vorgesetzte versuchen einen verständnisvollen Umgang zu pflegen. Natürlich kann es der eine Vorgesetzte besser und der andere weniger gut. Als negativ empfinde ich die Ausgestaltung (aber nicht die Existenz) der Jahresvereinbarung. Diese setzt zum Teil von vornherein nicht einhaltbare Ziele, obwohl es der Vorgesetzte ähnlich sieht.

Arbeitsbedingungen

An der Arbeitsausstattung gibt es nichts zu bemängeln. Ganz im Gegenteil: Höhenverstellbare Schreibtische, hochmoderne Gebäudeausstattung, Kaffeküche, Räumlichkeiten für die Mittagspause mit schöner Aussicht, Gute Headsets,...

Kommunikation

Es finden monatliche Gespräche mit dem Vorgesetzten statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsniveau schätze ich branchenspezifisch als zu niedrig ein. Überweisung erfolgt immer pünktlich. Beiträge für Fitnessstudio werden übernommen.

Interessante Aufgaben

Ich schätze den eigenen Einfluss auf das Arbeitsgebiet als hoch ein. Das hängt natürlich auch stark von der Abteilung ab. Prinzipiell gibt es immer Möglichkeiten neben seinem eigentlichen Aufgabengebiet weitere Aufgaben zu übernehmen, sich weiterzubilden oder seine eigenen Ideen einzubringen. Oftmals kann man sich auch gut mit den Kollegen verständigen, um Tätigkeiten nach Vorlieben aufzuteilen.


Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Fairer Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Work-Life-Balance

Gleitzeit möglich

Kommunikation

Dein persönliches Anliegen wird ernst genommen. Man kann über alles reden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Digitalisierung auf den Punkt gebracht!

4,9
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr hilfreiche Kollegen und Vorgesetzte

Work-Life-Balance

Mag den Begriff nicht, weil er impliziert, dass Arbeit mit möglichst viel Freizeit ausgegelichen werden sollte. Arbeit kann auch Freude machen!

Gehalt/Sozialleistungen

Erfolg der Firma wird an die Mitarbeiter weiter gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Einführungveranstaltung (professionelles Onboarding), Team-Building, Sommerfest - einfach top!

Vorgesetztenverhalten

Tolle Haltung, Unterstützung und Organisation der Tätigkeiten.

Arbeitsbedingungen

Neueste IT -Infrastruktur, Plichtkurse (mit Prüfung) zur Informations-Sicherheit, alles sehr clean - und fast ohne Papier.

Kommunikation

Da viele im Home-Office arbeiten, ist der Austausch auf das fachliche begrenzt.

Gleichberechtigung

Wird ausdrücklich gewünscht, Branche (Logistik Software) ist halt noch sehr männerlastig....

Interessante Aufgaben

Da das Unterenhmen massiv wächst, jeden Tag was neues.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Angenehmer Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Flache Struktur, Dutz-Kultur

Work-Life-Balance

Homeoffice ist bei der passenden Tätigkeit möglich

Kollegenzusammenhalt

Privatveranstaltungen werden organisiert, genauso wie Firmenfeiern

Vorgesetztenverhalten

Personalführung wird hier groß geschrieben. Direkte und offene Kommunikation bei Herausforderungen, freundlich, zielorientiert ohne zu pushen. Immer ein offenes Ohr.

Kommunikation

Regelmäßig werden Informationen von oben nach unten weitergegeben


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein offener, wachsender, flexibler & fairer Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei LIS AG in Greven gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien, gutes Miteinander,

Verbesserungsvorschläge

Weiter so! Alles gut.

Work-Life-Balance

Eine Fitness-Trainerin wurde engagiert um im Home-Office dem langen Sitzen entgegenzuwirken. Online-Übungen für Rücken, Nacken & Co. per Livestream.

Karriere/Weiterbildung

Interne Aus- und Weiterbildungen finden regelmäßig statt und werden immer weiter ausgebaut.

Kollegenzusammenhalt

gutes Miteinander, Fragen dürfen immer gestellt werden und werden beantwortet.

Vorgesetztenverhalten

sehr fair, bei Problemen ein offenes Ohr,

Interessante Aufgaben

immer spannend & aufregend


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 63 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird LIS durchschnittlich mit 4,5 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 91% der Bewertenden würden LIS als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 63 Bewertungen gefallen die Faktoren Arbeitsatmosphäre, Arbeitsbedingungen und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 63 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich LIS als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden