littlelunch GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Interessante Aufgaben und tolle Arbeitsbedingungen in familiärer Atmosphäre

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Schöne, helle Büros
- Küche mit Lebensmitteln, Getränken, Suppen for free
- die besten Kollegen der Welt

Arbeitsatmosphäre

Selbst wenn man auf dem Weg zur Arbeit im Stau steht, kommt die gute Laune spätestens mit dem Betreten des Büros wieder. Die allgemeine Arbeitsatmosphäre ist in der Regel entspannt und freundlich. Manchmal geht es zwar hektischer zu, jedoch hat man nie das Gefühl im kompletten Chaos unterzugehen.

Kommunikation

Hier hat wirklich jeder ein offenes Ohr für jegliche Art von Problemen. Durch viele Meetings und Einzelgespräche mit Vorgesetzten wird der Arbeitsalltag auf jeden Einzelnen abgestimmt. Ereignisse, Neuigkeiten und Ergebnisse werden jede Woche kommuniziert, so dass alle (abteilungsübergreifend) auf dem neusten Stand bleiben.

Kollegenzusammenhalt

Hier werden Kollegen zu Freunden. Viele Events, gemeinsames Mittagessen, Feierabendbier... Die ganze Belegschaft ist wie eine große Familie. Hier wird viel gefeiert, noch mehr gearbeitet und verdammt viel Spaß gehabt.

Work-Life-Balance

Aufgrund viel direkter Kommunikation und auch mal spontanen Aufgaben/Projekten ist Home-Office kein wirkliches Thema. Es ist jedoch dafür gesorgt, dass man sich auch im Büro wie daheim fühlt. Arbeitszeiten sind normal, bzw. für ein erfolgreiches Start-Up sehr arbeitnehmerfreundlich.

Vorgesetztenverhalten

Absolut nichts auszusetzen. Die Geschäftsführer haben immer ein offenes Ohr, motivieren jeden Einzelnen und schaffen den Spagat zwischen autoritärem und freundschaftlichem Verhalten. Das Gleiche gilt für das gesamte Manager-Board. Faire Aufgabenverteilung, Förderung individueller Stärken, ohne Machtkomplexe – weiter so!

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es hier nie. :) Viel Verantwortung, coole Projekte und ein Aufgabenspektrum, das auf die individuellen Stärken abgestimmt ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Start-Up sehr faire Vergütung.

Karriere/Weiterbildung

Viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung. Mitarbeiter werden auch dazu ermutigt an externen Events, Tagungen und Fortbildungen teilzunehmen.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image