Navigation überspringen?
  

Mayland AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Mayland AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,50
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,50
Arbeitsbedingungen
4,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,50
Gehalt / Sozialleistungen
4,50
Image
4,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 2 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima angenehm. Lockere Menschen mit Humor. "Witze reißen" möglich.

Vorgesetztenverhalten

Gut abgestimmte Aufgaben. Ansprechpartner bei aufkommenden Fragen parat gewesen.

Kollegenzusammenhalt

Ausführliche Einführung am Anfang. Aufgaben wurden gerne wiederholt erklärt. Verständnis gehabt bei "nicht-verstandenen" Aufgaben.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung kann an mehreren Tagen sehr hoch sein. Einfluss auf Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebiets werden gerne gegeben. Einteilung der eigenen Arbeit möglich.

  • 06.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Pro

-Spannender Einblick in eine erfolgreiche M&A-Boutique

-Auch als Praktikant bekommt man interessante und verantwortungsvolle Aufgaben

-Kleines Team und dadurch Einblicke in alle Projekte

-Im Gegensatz zu großen Beratungshäusern direkter Kontakt zu Mandaten, Kunden und z.B. pot. Investoren

-Fairer Umgang mit den Mitarbeitern und gute Feedback-Gespräche

-Gute Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen

-Es besteht die Möglichkeit übernommen zu werden

Contra

-Die Arbeitszeiten sind für diese Branche voll okay. Trotzdem muss man, Projektenabhängig, mit längeren (branchentypischen) Arbeitszeiten rechnen