Navigation überspringen?
  

Media Service Wesemann GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Media Service Wesemann GmbH Erfahrungsbericht

  • 24.März 2014
  • Mitarbeiter

Schlechte Arbeitsatmosphäre

1,53

Arbeitsatmosphäre

Ich ging zeitweise mit Bauchschmerzen in die Firma, weil nicht klar war, was man von mir wollte. Viel zu hohe Erwartungen, oft derber Umgangston. Die Angestellten sind stark verunsichert und das fuhrt zu Fehlern, das wiederum zu Stress. Ein Teufelskreis.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten verhalten sich oft unfair, greifen Angestellte verbal an (sogar Beleidigungen kommen vor).

Kollegenzusammenhalt

Einige Kollegen waren freundlich und hilfsbereit, andere launisch und anmaßend.

Interessante Aufgaben

Die Vorgesetzten erwarteten Arbeitsleistungen, die man gar nicht gelernt hatte. Die Erwartungen waren sehr hoch in verschiedene Richtungen (ideal wären mehrere Berufsbilder in einer Person vereint), doch wo gibt es schon die Eier legende Wollmilchsau?!

Kommunikation

Sehr schlechte Kommunikation. Man könnte annehmen, dass die Vorgesetzten nicht gelernt haben, wie man Mitarbeiter führt und wie man ein aussagekräftiges Briefing erstellt. Schade.

Gleichberechtigung

Ganz ok, allerdings werden Wiedereinsteigerinnen und Müttern öfters Kommentare entgegengebracht, die nicht schön sind. Nach dem Motto, dass sie als Hausfrau nicht mehr "Up to Date" seien, was das Arbeitsleben angehe. Das Wort "Mikrokosmos" wird auch gern verwendet. Nach Ansicht der Vorgesetzten scheinen ihre Angestellten in einem Mikrokosmos zu leben und würden nicht über den Tellerrand blicken können. Hier könnten sie sich auch mal an die eigene Nase fassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mal so, mal so. Oft werden die älteren Kollegen hinsichtlich neuer Technik und Programme sehr stark unter Druck gesetzt.

Karriere / Weiterbildung

Kaum Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt geht so. Sozialleistungen gibt es kaum.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz war ok, Technik gut. Allerdings war es manchmal sehr laut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist ok

Work-Life-Balance

Freizeitausgleich und Urlaub waren oft problematisch. Es gab regelmäßig Anrufe vom Vorgesetzten in der Urlaubszeit oft wegen Nichtigkeiten, die nicht eilig waren.

Image

Das Image ist nicht gut, was aber bei dem oben beschriebenen Verhalten kein Wunder ist. Ich habe noch nie sonst erlebt, dass Kollegen so oft verzweifelt sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend an der Mitarbeiterführung arbeiten und die Art der Kommunikation ändern. Die Mitarbeiter fördern und fordern, jedoch bitte ohne Beleidigungen.

Pro

Dass die Kunden interessant sind und es abwechslungsreiche Projekte gab.

Contra

Dass die Umsetzung der eben genannten Projekte keinen Spaß gemacht hat, weil man es (egal wie man es gemacht hat) es so oder so falsch gemacht hatte. Dann wurde man oft bei Meetings vorgeführt und vor den Kollegen beleidigt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Media Service Wesemann GmbH
  • Stadt
    Rinteln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in