Navigation überspringen?
  

MICROSENS GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

MICROSENS GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,33
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,67
Kommunikation
2,67
Arbeitsbedingungen
2,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,67

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,67
Karriere / Weiterbildung
3,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 3 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 3 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 3 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 2 von 3 Bewertern Parkplatz bei 3 von 3 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 3 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 3 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 3 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 3 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 3 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 3 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mitsprache ist generell stets möglich und willkommen, hier ist aber die Aktivität jedes Einzelnen gefragt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der einzelnen Abteilungen intern ist sehr gut, das Verhältnis der Abteilungen untereinander ist ausbaufähig.

Kommunikation

Für den Informationsfluß sind in einigen Bereichen die Mitarbeiter selber verantwortlich. Bringschuld / Holpflicht halten sich in Balance

  • 04.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Jeder Mitarbeiter wird geschätzt und schnell in das Team integriert, dessen Zusammenhalt wirklich sehr gut ist. Auch die gemeinsamen Unternehmensveranstaltungen prägen das Gesamtbild von MICROSENS.

  • 05.Nov. 2014 (Geändert am 11.Nov. 2014)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

faire Behandlung, leider fehlt es manchmal an Kontinuität

Kollegenzusammenhalt

ein toller Zusammenhalt, man steht füreinander ein, besser geht´s nicht

Gleichberechtigung

Alter, Geschlecht, Religion, Hautfarbe, etc. spielen hier wirklich keine Rolle. Jeder bekommt seine Chance. Der Anteil an Frauen liegt bei etwa 50%, wobei sich der Frauenanteil auf den höheren Ebenen leider ausdünnt.