Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Miller Leasing Miete GmbH Logo

Miller Leasing Miete 
GmbH
Bewertungen

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 92%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Miller Leasing Miete GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ergebnisse stehen über Allem

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fairneß und Vertrauen wird gern thematisiert aber nicht immer gelebt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung bleibt jedem selbst überlassen, eine Karriereleiter gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der Geschäftsleitung fehlt es an sozialer Kompetenz und Verantwortungsgefühl.

Vorgesetztenverhalten

Wenn die Zielerreichung aus Sicht des Vorgesetzten fraglich ist, wird es unfair. Menschliche Faktoren interessieren dann nicht mehr.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die beste Arbeitsatmosphäre, die man sich vorstellen kann!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Finanzen / Controlling absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und die freundlichen Arbeitskollegen.

Arbeitsatmosphäre

Ich schätze die angenehme Arbeitsatmosphäre sehr. Als mittelständiges Unternehmen bietet Miller eine sehr familiäre Arbeitsatmosphäre.

Arbeitszeiten

Normale Arbeitszeiten bis auf Freitags. Freitags ist schon um 16 Uhr Feierabend. Somit ist ein angenehmer Start ins Wochenende garantiert.

Die Ausbilder

Haben immer ein offenes Ohr und sind sehr hilfsbereit. Bei Fragen einfach fragen :) Doch nicht nur der Ausbilder ist hilfsbereit. Die Kollegen sind immer froh, wenn sie bei Fragen helfen können.

Spaßfaktor

Der Spaß ist bei Miller aufgrund er des angenehmen Arbeitsklimas garantiert. Ellenbogenmentalität ist hier ausgeschlossen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Als Auszubildender wurde ich sehr gut in das Team integriert.

Variation

Innerhalb meiner Ausbildung darf ich viele verschiedene Abteilungen kennenlernen.

Respekt

Der respektvolle Umgang wird bei Miller sehr groß geschrieben.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Teilen

Toller Arbeitgeber und sehr gute Unternehmenskultur

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bei Miller handelt es sich um ein inhabergeführtes familiäres Unternehmen, die Atmosphäre ist sehr gut und die Wertschätzung für die Mitarbeiter hoch.

Image

Miller ist zwar kein Big Player und wird daher auch mal unterschätzt. Das Unternehmen zeichnet sich aber durch Schnelligkeit, Kreativität und Flexibilität aus.

Work-Life-Balance

Durch Home-Office Möglichkeiten besteht hier viel Flexibilität.

Karriere/Weiterbildung

Ist im Rahmen der Unternehmensgröße möglich. Die Teilnahme an Online Traninings wird immer unterstützt - Zugriff auf eine Online Plattform mit vielfältigen Angeboten jederzeit möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier bin ich sehr zufrieden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird bei Miller gelebt und immer wieder aufs Neue verbessert. Das Unternehmen engagiert sich für soziale Zwecke. Beim Online Yoga können die Mitarbeiter gelassen und flexibel bleiben.

Kollegenzusammenhalt

Super Team und ein sehr guter Zusammenhalt. Ebenso macht die Zusammenarbeit mit den anderen Teams viel Spaß und ist unkompliziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden keine Unterschiede gemacht, sondern die Expertise der älteren Kollegen sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Offen, direkt und vertrauensvoll auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz befindet sich in bester Lage in einer schönen Altbauvilla - die Ausstattung (IT, Tisch, Stuhl etc.) ist sehr gut.

Kommunikation

Die Kommunikation ist direkt und sehr transparent, in den regelmäßigen All-Hands- und Vertriebsmeetings erfährt man schnell alles Wichtige.

Gleichberechtigung

Bei Miller zählt das Fachwissen und der Einsatz - nicht das Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind im Vertrieb sehr vielfältig über den gesamten Vertrags-Lifecylcle. Übergreifende Projektarbeit ist ebenso möglich.

Konservative Familie mit aufgeschlossenen Neuzugängen

4,3
Empfohlen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Kantine (inwzischen immerhin an einem Standort einen kleinen Aufenthaltsraum mit Mikrowelle)

Verbesserungsvorschläge

Gleitzeit / Vertrauensarbeitszeit einführen

Arbeitsatmosphäre

Ehemals sehr konservatives Unternehmen, dass sich Mühe gibt, nicht den Anschluss ans moderne Zeitalter zu verlieren. Viele Kollegen sind schon lange (10-20 Jahre) in der Firma. Also sind manche Abläufe gut eingespielt, manche aber festgefahren. Nicht alle der Kollegen kommen gleich gut mit den Veränderungen zurecht, die sich durch Wachstum und Digitalisierung ergeben.
Neben der Geschäftsleitung gibt es seit einigen Jahren eine zweite Managementebene, die überwiegend aus kompetenten und freundlichen Führungskräften besteht.
Familiärer Umgang und Duz-Kultur.

Work-Life-Balance

Seit Corona gibt es für alle die Möglichkeit auf Homeoffice an bis zu zwei Tagen die Woche. Viele Kolleginnen mit Kindern arbeiten in diversen Teilzeitmodellen. Feste Arbeitszeiten, also keine Überstundenregelung, Gleitzeit oder ähnliches. Mit der Stechuhr kommt zwar niemand an, aber die Erwartungshaltung ist, dass Vollzeitkräfte mindestens von 9 - 17 Uhr erreichbar sind.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird als Eigenverantwortung jedes Mitarbeiters betrachtet. Klassische Fortbildungen gibt es höchstens in gut begründeten Ausnahmefällen. Erwartet wird selbständiges "Einlesen".

Kollegenzusammenhalt

Abhängig vom Team.

Vorgesetztenverhalten

Kurze Dienstwege, Geschäftsleitung ist gut erreichbar und ansprechbar. Jährliche Mitarbeitergespräche werden ernst genommen. Negatives Feedback wird ernst genommen und in vielen Fällen wird eine gemeinsame Lösung gefunden.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten sind in zwei alten Villen. Viel Flair, gerade ausreichend Modernisierung. Bei weiterem Wachstum könnte es zu eng werden. Es gibt mehr als genug Arbeit für die Anzahl der Mitarbeiter, aber keine unangemessen hohen Erwartungen

Kommunikation

Gute Kommunikationspolitik gerade auch während Corona, alle Abteilungen stehen im Austausch miteinander. In monatlichen All-Hands-Meetings werden aktuelle Informationen aus allen Bereichen kommuniziert. Insgesamt wird für meinen Geschmack zu viel gemeetet.

Gleichberechtigung

Keinerlei Diskriminierung aufgrund von Alter oder Geschlecht.

Interessante Aufgaben

Jede Abteilung hat neben ihrem Tagesgeschäft zu fast jedem Zeitpunkt 1-2 Projekte am Laufen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Familiäres und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiärer, respektvoller Umgang motiviert zu Engagement.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offenes und persönliches Miteinander. Auf Grund der Unternehmensgröße kennen sich alle und der "Dienstweg" ist kurz, auch zur Geschäftsfürung. "Du-Kultur"

Work-Life-Balance

Absolut gegeben. Viele Kollegen arbeiten in Teilzeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema Nachhaltigkeit ist zuletzt noch stärker in den Fokus gerückt. Zudem großes soziales Engangement (Social Day, Spenden, etc)

Interessante Aufgaben

Auf Grund der Unternehmensgröße oft sehr breites Aufgabenfeld sowie Mitarbeit an Projekten möglich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Nachhaltiges Familienunternehmen mit Tradition

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Wir befinden uns im Wandel von einer reinen Anwesenheitsmentalität hin zu vermehrtem Home Office. Dadurch verändert sich gerade der Büroalltag. Viele Kollegen sind schon sehr lange im Unternehmen. Dadurch sind viele Freundschaften entstanden.

Work-Life-Balance

Es gibt viele Eltern die bei Miller in Teilzeit arbeiten und so Familie und Beruf perfekt in Einklang bringen können. Für Vollzeit Angestellte fehlt etwas die Flexibilität, weil wir feste Arbtitszeiten von 08:30 Bis 17:00 haben. Insbesondere für Tagespendler ist Stau damit vorprogrammiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich habe den Eindruck, dass Miller sehr fair entlohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Miller beteiligt sich an sozialen Veranstaltungen und Nachhaltigkeit ist ein sehr großes Thema.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es darauf ankommt kann man sich aufeinander verlassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Bis vor wenigen Jahren gab es nur die Geschäftsführung und Angestellte. Inzwischen wurden Teamleiter als zweite Managementebene installiert mit sehr unterschiedlichen Führungsstilen. Aber Mitarbeiter werden stets respektvoll behandelt.

Arbeitsbedingungen

Wir arbeiten in einer Altbauvilla in Bad Homburg. Das ist etwas Besonderes. Vor Corona und dem zunehmenden Home Office sind wir fast aus allen Nähten geplatzt. Dadurch war es im Alltag regelmäßig laut. Aktuell ist es auf Grund von Corona deutlich ruhiger.

Kommunikation

Sehr direkt, offen und respektvoll.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird zu 100% gelebt.

Interessante Aufgaben

Unsere Prozesse sind noch zu papierlastig. Die Problematik ist aber erkannt und die Digitalisierung wird vorangetrieben. Jedoch gemächlich. Wer aktuell zu Miller kommt, sollte bereit sein die digitale Transformation mit voran zu treiben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Flexibles mittelständiges Familienunternehmen

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Wege, freundliche Atmosphäre, gute Teilzeitarbeitsmöglichkeiten.
Tolles und solides Familienunternehmen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Unternehmen, um schnell Karriere zu machen.
Wenig bis keine internationalen Themen und Projekte.

Arbeitsatmosphäre

Entspanntes Arbeiten. Auf die Meinung der Mitarbeiter wird sehr viel Wert gelegt.

Work-Life-Balance

Ausgeglichen. Die Arbeitszeiten sind zwar fest vorgegeben, es gibt aber einen gewissen Spielraum. Generell ist jeder selbst für sein Zeitmanagement und damit auch die Überstunden, die auch anfallen können, verantwortlich,

Karriere/Weiterbildung

Im Rahmen des Möglichkeiten eines mittelständigen, kleinen Unternehmens. Es gibt keine Karriereleiter, die man "erklimmen" kann. Ein Aufstieg und die Übernahme weitere Verantwortung ist dennoch möglich. Möglichkeit der Weiterbildung ist gegeben, wenn man diese selbst anspricht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es m.E. nach noch Verbesserungspotential. Kein Fokus im Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Arbeiten in kleinen Teams. Der Umgang ist sehr kollegial und freundlich.

Arbeitsbedingungen

Könnte moderner sein. Ansonsten absolut in Ordnung.

Kommunikation

Da es sich um ein kleines Unternehmen handelt sich die Wege entsprechend kurz und werden auch so gelebt. Verbesserungspotential gibt es wie überall immer, hier wird versucht diese auch umzusetzen.

Interessante Aufgaben

Kein monotones Arbeiten mit den immer gleichen Aufgaben. Bedingt durch die kleinen Teams übernimmt jeder mehrere Aufgaben, dadurch bleibt die Arbeit spannend und abwechslungsreich.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Ein Unternehmen, welches die Belange der Mitarbeiter an oberster Priorität setzt!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Miteinander unter den Kollegen und den Vorgesetzten ist ausgezeichnet. Man bekommt jederzeit Feedback.

Arbeitsatmosphäre

Unter anderem sorgt die positive Führungskultur für ein harmonisches Arbeitsklima.

Karriere/Weiterbildung

Es werden kontinuierlich Fortbildungen und Schulungen angeboten, an denen man teilnehmen kann.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schnell, Flexibel, Vertrauenswürdig

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

inhabergeführt mit hohem Maß an unternehmerischer Freiheit für jeden einzelnen; personelle und finanzielle Stabilität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

jemand, der "Karriere", am besten noch mit internationalem Einschlag, machen will, passt hier nicht hinein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Flexibeler Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchie, tolles Team.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN