Workplace insights that matter.

Login
Mollie B.V. Logo

Mollie 
B.V.
Bewertung

Aufstrebendes FinTech mit super smarten Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Mollie B.V. in Schwentinental gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr guter Spirit, fairer Umgang, gutes Produkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Ein Budget für Wellness/ Fitness, sowie Budget zur Weiterbildung wäre super

Arbeitsatmosphäre

Locker, willkommen, hilfsbereit, jung. Es gibt kaum Ego- Shows, jeder hilft jedem, alle Kollegen sind schlaue Köpfe und keiner "sitzt nur seine Zeit ab".

Kommunikation

Ist meist sehr direkt, es gibt kaum "Politik"

Kollegenzusammenhalt

Prima! Man findet immer ein offenes Ohr, bekommt Hilfe, Tipps und Ratschläge. Keine Ellenbogengesellschaft.

Work-Life-Balance

Noch gut - kann phasenweise aber sicher auch mal kippen, da es stellenweise einiges zutun gibt.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier: fähige Manager, die auf Augenhöhe kommunizieren und sich Feedback zu Herzen nehmen.

Interessante Aufgaben

Überwiegend interessante Aufgaben, wobei sich mit wachsendem Work- Load das Daily Business häuft und man weniger Zeit für zusätzliche "interessante Projekte" hat.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen - das fällt positiv auf

Umgang mit älteren Kollegen

überwiegend sind die Kollegen eher jung, ich habe es noch nicht erlebt das Kommunikation/ Umgang durch das Alter der Beteiligten geprägt wurde

Arbeitsbedingungen

Aktuell überwiegen im Home Office, das wird aber auch durch zusätzliche Kompensation im Gehalt berücksichtig, zudem haben wir ein grosszügiges Budget welches uns zur Ausstattung des Home Offices zur Verfügung steht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bemüht, aber ich glaube da geht noch was ..

Gehalt/Sozialleistungen

Wettbewerbsfähig

Image

Jung, smart, dynamisch .. in Deutschland leider noch nicht allzu bekannt, kann sich aber im Vergleich mit den Mitbewerbern definitiv sehen lassen

Karriere/Weiterbildung

Hier gibt es noch keine entsprechenden Programme, aber es ist auch zu berücksichtigen, dass die Firma enorm gewachsen ist und das deutsche Team immer noch in den Kinderschuhen steckt.