Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

MSH Medien System Haus GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Das Grauen ist südwärts gezogen

2,1
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

... die Hoffnung, dass die GF auch einmal wieder gehen wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... dass die neue GF noch da ist.

Verbesserungsvorschläge

Die Gesellschafter sollten über die neue GF nachdenken, ob unsere Firma auf Dauer so handlungsfähig bleibt. Im Austausch mit den Kollegen von MSP erfahren, dass einiges gefaked war - nach außen hin waren die handlungsfähiger als es tatsächlich der Fall war.

Arbeitsatmosphäre

Management by pressure - nun auch beim MSH.

Kommunikation

Hönig um den Bart schmieren, wenn etwas von dir gewollt wird - aber wehe, man lehnt ab, eine Aufgabe zu übernehmen ... diesen Druck werden auch die Guten nicht lange standhalten.

Kollegenzusammenhalt

Über die meisten Kollegen kann ich nichts negatives sagen!

Work-Life-Balance

Wird von der neuen propagiert. Gilt aber vor allem für sie selbst ...

Vorgesetztenverhalten

Es deutet sich schon an, dass die Vorgesetzten die Wahl haben mitzuziehen oder zu gehen - genau wie es die MSP-Kollegen schon berichtet hatten. So werden auch die Kollegen aus dem MSH-Management zu Marionetten.

Gleichberechtigung

Vor allem für Frauen ...

Umgang mit älteren Kollegen

Die Kollegen, die in den Augen der GF ein zu hohes Gehalt bekommen, sollten sich schon einmal warm anziehen ...

Arbeitsbedingungen

Seit der neuen GF gibt es einen klaren Abwärtstrend - aber noch geht's

Umwelt-/Sozialbewusstsein

n.v.

Gehalt/Sozialleistungen

Noch passt es. Gott sei Dank gibt es Verträge, die eingehalten werden müssen.

Image

Wenn die Führung schon eigene Kununu-Einträge verfasst, um die Kununu-Bewertung zu pushen, sagt das doch schon alles.
Aus Bremen wurde übrigens berichtet, dass sowohl GF als auch andere Führungskräften zu positiven Bewertungen bei Kununu aufgerufen haben, um noch gute Fachkräfte zu bekommen ...

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung zugesagt. Seit der neuen GF aber nichts mehr erhalten ....


Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Nixdorf, Geschäftsführerin
Silke NixdorfGeschäftsführerin

Lieber Bewerter,
schade, dass gerade eine Führungskraft in diesem Unternehmen das Leitbild für den Umgang miteinander offensichtlich gar nicht verinnerlicht hat.
Wir wünschen uns offenes, konstruktives Feedback, denn Unternehmensentwicklung gelingt nur zusammen. Unsicherheiten im Hinblick auf die eigene Position in einem Veränderungsprozess sind nachvollziehbar – insbesondere bei Führungskräften, denen im Hinblick auf die Führung und Entwicklung Ihrer Mitarbeiter und Ihres Verantwortungsbereichs in Zukunft eine deutlich wichtigere Rolle zukommt.
Schön, dass hingegen die meisten MitarbeiterInnen die eingeleiteten Veränderungen bei Arbeitszeit und Arbeitsort sehr positiv aufnehmen. Ermutigend auch die vielen offenen Gespräche und Rückmeldungen: Unsere MitarbeiterInnen nutzen die Chance, mitzugestalten und sich und ihre Vorstellungen einzubringen und empfinden die offene Kommunikation als Bereicherung.