Navigation überspringen?
  

NYK Line (Deutschland) GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

NYK Line (Deutschland) GmbH Erfahrungsbericht

  • 02.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Wer bei drei arbeitet, wird bestraft!

1,00

Arbeitsatmosphäre

Hängt von dem Team ab und von dem Teamleader. Teamleader wird man nach jahrelanger Betriebszugehörigkeit und Unterwürfigkeit gegenüber den Mittelmanagement. Als Teamleader braucht man nicht wissen was das Team macht, denn sobald was falsch läuft windet sich der Teamleader raus und der Mitarbeiter wird abgemahnt. Wer was drauf hat wird ausgepresst und die anderen leben wie Maden im Speck.

Vorgesetztenverhalten

"Wenn du glaubst, dass ein Zitronenfalter. Zitronen faltet, dann glaubst du auch, dass ein Abteilungsleiter eine Abteilung leitet." Der Satz umschreibt am Besten, dass nicht vorhandene Verhalten des Vorgesetzten. Der Vorgesetzte hatte seine Lieblinge und die wurden immer bevorzugt und zu den Lieblingen gehörten niemals Leistungsträger, denn diese wurden mit Arbeit überhäuft so dass Sie bis zum Erbrechen arbeiten mussten und sobald diese einen Fehler gemacht haben wurden Sie bestraft. Kündigung war ein sehr probates Mittel um kritische Stimmen sofort mundtot zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Ein hauen und stechen sobald der Vorgesetzte im Raum war. Sogar total faule Mitarbeiter konnten arbeiten und zeigten eine Leistungsbereitschaft. War der Vorgesetzte weg, dann konnten die faulen wieder schimmeln.

Kommunikation

Die Kundschaft wusste schon über die Änderungen bescheid, der Mitarbeiter hat es kaum erfahren.

Karriere / Weiterbildung

Bist du Liebling vom Vorgesetzten, dann stehen dir alle Tore offen. Bist es nicht kannst du es eher vergessen.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen eher Standard. Gehalt für Hamburger Verhältnisse zu gering um jemals eine Familie zu gründen.

Work-Life-Balance

Nicht Vorhanden.

Image

Das gleiche wie überall in der Schifffahrt in Hamburg. Vorgesetzte die im Mittelalter stehen geblieben sind und nicht sehen, dass die Welt sich geändert hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management verjüngen und kritische Stimmen ernst nehmen. Die Mitarbeiter vernünftig behandeln und nicht unterdrücken. Die Arbeit gerechter verteilen und vernünftige IT-Systeme implementieren.

Pro

Die Lage des Büros in der Hafen City.

Contra

Die Vorgesetzten und das Management. Visionär und Zukunftsweisend ist was anderes.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    NYK Line (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung