Objektschutz Meinhard als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Gute Firma, mit ein paar Flecken auf der Weste (wenn's um's Geld geht..)

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entspanntes Verhältnis.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn`s ums Geld geht, werden Tarifbestimmungen schon mal falsch ausgelegt.
Kosten für erforderliche Weiterbildungen werden dem Arbeitnehmer zu 50% in Rechnung gestellt!

Verbesserungsvorschläge

Sich grundsätzlich, immer und ohne Diskussionen an alle Tarifbestimmungen halten!!!
Weiterbildungen nicht den Arbeitnehmern in Rechnung stellen!

Work-Life-Balance

sehr easy, da sich die einzelnen Objekt-Team selbst verwalten

Vorgesetztenverhalten

soweit ok

Interessante Aufgaben

Im Objektschutz prinzipiell eher selten. Man muss sich beschäftigen können..

Gleichberechtigung

Im Wachdienst kein Problem.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Problem ist eher der Umgang der älteren Kollegen mit den jüngeren!

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehm.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundsätzlich nach Tarif...

Image

Image als Sicherheitsmitarbeiter? Wohl eher nicht..

Karriere/Weiterbildung

keine Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Firma. Man ist und bleibt Wachmann/-frau!


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein