ORM BERGOLD Chemie GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Bochum, Deutschland
  • BrancheChemie
Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ORM BERGOLD Chemie GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Wir schaffen es gegen corona

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Proaktiv und zeitnah. Wir versuchen sogar ein Produkt und ein Beitrag für die Krise zu entwickeln

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Bessere Aushänge aber wir bekommen schon alle Informationen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die machen alles möglich bzw. weisen darauf hin

Arbeitsatmosphäre

Die Krise schweißt zusammen

Image

Wir verkaufen uns unter Wert und können mehr

Work-Life-Balance

Alles geregelt

Karriere/Weiterbildung

Vollkommen in ordnung

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als chemieunternehmen in der Entsorgungsbranche spielen wir ganz vorne mit

Kollegenzusammenhalt

Passt gut

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist schon in Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut klare Ansagen von der Geschäftsleitung

Arbeitsbedingungen

Wir müssten noch mehr investieren

Kommunikation

Wir müssen noch besser kommunizieren

Gleichberechtigung

Kein problem

Interessante Aufgaben

Mittelgroßes Unternehmen mit sehr guter Ausrichtung

Prima Unternehmen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Professionalität und Dynamik

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es könnte ein noch besseres und abteilungsübergreifendes Wir Gefühl geben

Verbesserungsvorschläge

Weiter so, mehr Vertrieb und weniger Bürokratie und Betriebsrat

Arbeitsatmosphäre

Kollegialität wird gross geschrieben

Image

Wir sind qualitativ einer der Marktführer.

Work-Life-Balance

Kann man sicht nicht beschweren, es ist alles im Lot

Gehalt/Sozialleistungen

Eher im oberen Drittel im Vergleich zu meinen Freunden

Kollegenzusammenhalt

Alte Kollegen halten super zusammen. Neue Kollegen müssen das verständlicherweise noch manchmal lernen

Umgang mit älteren Kollegen

Vollkommen in Ordnung

Vorgesetztenverhalten

Angenehm, es wird nicht über die Stränge geschlagen und wenn einmal ein ernstes Wort fällt ist es begründet. Auch das muss sein

Arbeitsbedingungen

Es dürften ein paar mehr Investionen getätigt werden

Kommunikation

Es gibt regelmässig meetings und wenn sich jeder an Vereinbartes hält, geht es auch gut voran

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und fordernd


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Schlimmer geht immer.

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherer Arbeitsplatz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personal über Zeitarbeit,es gibt Probezeiten.

Verbesserungsvorschläge

Anlagenmodernisierung und klare Produktionsanweisungen.
Mitarbeiter sollten in den Abteilungen die gleiche Gehaltsstufe haben.

Kollegenzusammenhalt

Es wird auch viel gelästert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Drum prüfe, wer sich ewig bindet...

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Finanzinvestoren

Verbesserungsvorschläge

Menschen achten

Kollegenzusammenhalt

vielleich gibt es Zweierbeziehungen

Kommunikation

keine, Abteilungen arbeiten vor sich hin


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Vorbei die gute alte Zeit

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich nicht ewig dort arbeiten werde.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zweiklassen System.
Mangelnde Kommunikation.
Mangelnde Instandhaltung.
Mangelnde Wertschätzung.
Gute Sachen werden nicht weiter verfolgt.
Die Liste lässt sich leider beliebig fortsetzen

Verbesserungsvorschläge

Menschen wieder wie Menschen behandeln und nicht wie unliebsame Kostenfaktoren.

Arbeitsatmosphäre

Tja, leider wird man allein ohne Infos gelassen, und man bekommt genau zu spüren das man nur der dumme Bauer ist.

Work-Life-Balance

Gibt's nicht mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Recyclingbetrieb

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Karrieremöglichkeiten. Mit Ende der Probezeit ist die Karriereleiter vollständig erklommen

Kollegenzusammenhalt

Ist noch akzeptabel, war aber auch schon mal besser

Umgang mit älteren Kollegen

Man hat zu arbeiten, langjährige Zugehörigkeit ist uninteressant

Vorgesetztenverhalten

Mittlerweile meint jeder er ist Vorgesetzter und verhält sich auch so. Geschäftsführung ist dem Kapital treu ergeben, egal welche Konsequenzen für Mitarbeiter entstehen, Hauptsache die Zahlen stimmen

Arbeitsbedingungen

Man muss nicht unbedingt immer die neueste Ausrüstung haben, aber ein Mindestmaß an Instandhaltung sollte schon sein und nicht immer alles bis zur absoluten funktionsunfähig verkommen lassen mit Absicht.

Kommunikation

Es gibt keine, wenn überhaupt gibt es nur Ankündigungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Man bekommt Geld fürs Arbeiten, damit ist alles gesagt

Gleichberechtigung

Kommt vielleicht irgendwann mal

Interessante Aufgaben

Gibt es eigentlich keine

positiver Aufschwung

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man sieht eine positive Wendung. Viele freuen sich darauf

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts wesentliches und wenn dann nur Kleinigkeiten die nicht ins Gewicht fallen

Verbesserungsvorschläge

Zusammenhalt der Mitarbeiter weiter fördern und vertrieblich noch aktiver werden

Arbeitsatmosphäre

abteilungsübergreifendes Denken muss gefördert werden. In einigen Bereichen ist die Stimmung sehr gut.

Image

wir sind einer der Marktführer. Spezialisiert und sehr gute Qualität

Work-Life-Balance

Vollkommen in Ordnung - Freizeit wird respektiert

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist immer möglich sofern es zum Unternehmen passt. Viele im Unternehmen haben sich weitergebildet

Gehalt/Sozialleistungen

es wird sehr gut bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

gerade in unseren Unternehmen gehen alle sehr bewusst mit der Umwelt um. Davon können andere Unternehmen sicherlich was lernen

Kollegenzusammenhalt

der Zusammenhalt in den Bereichen ist gut

Umgang mit älteren Kollegen

respektvoll, die Kollegen profitieren von den Erfahrungen der Älteren

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut, teilweise neues Management. Endlich werden Strukturen geschaffen und die Mitarbeiter werden, wenn Probleme auftauchen, nicht mehr damit alleine gelassen

Arbeitsbedingungen

Im Winter kann es schon einmal frisch werden, stört aber nicht wirklich. Ansonsten alles in Ordnung

Kommunikation

die Kommunikation zwischen den Abteilungen kann noch verbessert werden

Gleichberechtigung

vollkommen in Ordnung

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen hat viel zu bieten. Einige Kollegen haben zwischen den Abteilungen gewechselt und sich weiterentwickelt. Gutes Vorbild

Orm Bergold Chemie

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn mir da jetzt nur was einfallen würde...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Menschen zählen nichts. Es sind nur Umsatzzahlen wichtig. Wie die erreicht werden interessiert niemanden.

Verbesserungsvorschläge

Auch mal Arbeitnehmer wertschätzen, nicht nur Umsatzzahlen.

Arbeitsatmosphäre

Mit der neuen Geschäftsführung geht die Arbeitsatmosphäre den Bach 'runter.

Work-Life-Balance

Die Geschäftsführung interessiert sich nicht für den Feierabend der Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Machen! Wie, ist mir egal...

Kommunikation

Übereinander, nicht miteinander.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben