radio38 als Arbeitgeber

  • Braunschweig, Deutschland
  • BrancheMedien
Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Bin glücklich hier

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team..

Verbesserungsvorschläge

noch mehr Leute einstellen..

Arbeitsatmosphäre

Familiär

Image

Kommt super an bei den Leuten

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, aber mit einem Ziel

Karriere/Weiterbildung

regelmaßige Airchecks- könnten noch mehr externe Schulungen angeboten werden

Gehalt/Sozialleistungen

Völlig normal- könnte ja immer mehr sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut- spiegelt sich auch in den Dienstplänen und den Beiträgen wieder

Kollegenzusammenhalt

auch regelmäßige Teamevents

Umgang mit älteren Kollegen

Man merkt schon einen Unterschied zwischen den alten Hasen und den jungen Wilden. Aber alles i.O.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein Ohr und versucht vieles möglich zu machen

Arbeitsbedingungen

Gute Studios - aber etwas wenig Deko

Kommunikation

Sehr gute Einblicke-auch auch der Leitung

Gleichberechtigung

Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. Keine Bevorzugung der Geschlechter für Aufgaben

Interessante Aufgaben

Sehr, da Einblick und Aufgaben aus vielen Bereichen

daneben!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Kommentare zum Mutterkonzern auf kununu:
Braunschweiger-Zeitungsverlag-BZV-Media

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verträge sind hier leider nicht das Papier wert, auf dem sie verfasst sind, auch Absprachen gelten bestenfalls einseitig

Verbesserungsvorschläge

nahezu alles, besonders bei der Führung

Arbeitsatmosphäre

Druck total, Ränkespiele,

Image

2, aber eigentlich zu unrecht

Work-Life-Balance

schlechte Konditionen und Zeiten!

Karriere/Weiterbildung

keine

Gehalt/Sozialleistungen

niedrige Bezahlung, schlechte Zahlungsmoral, bei mehr als maximaler Leistungserwartung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr wenig bis null

Kollegenzusammenhalt

nicht wirklich, oberflächlich bis intrigant

Umgang mit älteren Kollegen

hier wird man nicht alt!

Vorgesetztenverhalten

mies, unzuverlässig, herablassend, intrigant

Arbeitsbedingungen

krass ungerecht

Kommunikation

lückenhaft

Gleichberechtigung

Chauvinismus an der Tagesordnung

Interessante Aufgaben

wenigstens manchmal