Reha Kamen Isomed als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Reha Kamen Isomed über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

konzentriert, optimiert, verantwortungsvoll, transparent, hilfsbereit

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einfache Erreichbarkeit, jederzeit Gespräche möglich,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

elektronisches Equipment muss angepasst werden

Verbesserungsvorschläge

Mehr Aussen-Werbung

Arbeitsatmosphäre

Starke Teamarbeit, Miteinander auf Augenhöhe

Image

Reha hat sehr guten Ruf in der Stadt und im Kreis

Work-Life-Balance

Gute Zeiteinteilung

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung in Freizeit ohne Probleme möglich, bei Interesse für ds Unternehmen werden auch die Kosten übernommen.

Gehalt/Sozialleistungen

da auf Honorarbasis fallen Sozialleistungen nicht an.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird gelebt und erlebt

Kollegenzusammenhalt

optimal

Umgang mit älteren Kollegen

bin der Älteste, meine Erfahrung , mein Wissen wird respektvoll anerkannt

Vorgesetztenverhalten

ich habe keine Vorgesetzten, aber übe die medizinische Gesamtleitung kollegial, auf Augenhöhe, transparent .

Arbeitsbedingungen

gute Terminierung, eigene Räumlichkeiten, eigener Parkplatz,

Kommunikation

tägl.Gespräche mit Mitarbeitern, Transparenz, Koordination,

Gleichberechtigung

keine herab lassende Führung, sondern fachbezogener Austausch auf Augenhöhe

Interessante Aufgaben

täglich wechselnde unterschiedlichste Pat.

Entlassung wegen Krankheit

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden Befragungen zur Arbeitsqualität im Hintergrund durchgeführt, ohne dass man als Arbeitnehmer darüber informiert wird, wie, warum und welche Art von Befragungen durchgeführt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben