Navigation überspringen?
  

Rhein-Main TV GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

Rhein-Main TV GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,50
Work-Life-Balance
1,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,50
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
1,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 1 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 29.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Contra

Schlechte Stimmung, unverständliche Entscheidungen von Vorgesetzten und Klappe-halten-mach-einfach-Politik

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Rhein-Main TV GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Rhein-Main TV GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 23.Mai 2014 (Geändert am 27.Mai 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter Kollegen sehr gut, mit Vorgesetzten…genau das Gegenteil

Vorgesetztenverhalten

Keine Kommunikation…keine Transparenz…kaum Lob...

Kollegenzusammenhalt

Das einzig positive waren die Freundschaften die man gefunden hat.

Interessante Aufgaben

Durchschnittlich…lernfaktor hoch, Arbeitsmaterialien für die heutige Medienbranche VERALTET…
Kreativ konnte man sein, aber meist wurde das nicht zur Kenntnis genommen...

Kommunikation

Nur bei negativen Dingen

Umgang mit älteren Kollegen

Erbärmlich

Karriere / Weiterbildung

Nur Versprechung...

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht mal Mindestlohn!

Arbeitsbedingungen

veraltet und mit Programmen die nicht dem Standard entsprechen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird gross angepriesen…aber, naja

Work-Life-Balance

Wird nicht wirklich Rücksicht genommen...

Image

Wird immer schlechter...

Verbesserungsvorschläge

  • Unternehmen verkaufen…und die TV Landschaft mit solch einem lokal Fernsehsender verschonen…

Pro

Die Freundschaften die unter Kollegen geschlossen wurde, und der Zusammenhalt…auch für den Einstieg in der Medienbranche WAR das Unternehmen gar nicht mal so schlecht.

Contra

Unter der neuen Führung ist man nur noch auf Profit aus. Die Mitarbeiter müssen mehr leisten, bei gleicher, wenn nicht sogar weniger Bezahlung. "Neue Sendetechnik" gibt es seit mittlerweile über 7 Jahren auf dem Markt, und wird auch NICHT mehr von den grossen (Pro7, RTL etc.) genutzt, wie es aber immer wieder gesagt wird.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Rhein-Main TV GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung