Navigation überspringen?
  

Rile Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

Rile Group Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
1,50
Interessante Aufgaben
3,50
Kommunikation
1,50
Arbeitsbedingungen
1,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,50
Work-Life-Balance
3,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 2 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 2 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 2 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 2 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 2 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Juni 2019 (Geändert am 18.Juli 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nicht geschimpft ist Lob genug. Kaum faire Beurteilung! Wer fleißig ist, muss sich mehr anhören als jemand der sich weniger gedanken macht.

Vorgesetztenverhalten

Zum teil zu theoretisch in der Zeitberechnung. Vorgesetzte nehmen nur von bestimmten Kollegen die Meinung an. Wer realistisch und ehrlich Dinge anspricht, wird nicht ernst genommen da man wohl als querulant rüber kommt, anstatt einfach zu sagen "Ja wir schaffen das!"

Kollegenzusammenhalt

Im laufe der Jahre ist der Zusammenhalt der Kollegen stark zurück gegangen. Viele ICH AG's. Bloß nichts am anderen Kollegen kritisieren oder jemand auf seine Arbeitseinstellung ansprechen. Ehrlich sein im 21. Jahrhundert ist quasi ein No-Go.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind meist Interessant, aber oft sehr komplex. Manchmal artet es auch in eine Doktorarbeit aus.

Kommunikation

Es gibt kaum Informationen wie es der Firma wirtschaftlich geht. Viel Mundpropaganda. Genauso wenig Informationen erhält man für seine Bauteile die man fertigt. Letztlich heißt es, mach einfach deine Arbeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen haben Narrenfreiheit. Unabhängig von der Betriebszugehörigkeit, wird man so gut wie nicht geschätzt oder gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung und Förderung gibt es nicht.
Man muss sich alles selbst erlernen / erarbeiten, aber kaum Zeit dafür. Es muss schnell gehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Lohn ist immer pünktlich auf dem Konto. Die Bezahlung ist ganz ok.

Arbeitsbedingungen

Belüftung: Im Sommer einfach nur utopisch heiß mit einer Mückenplage. Im Winter wird zu heiß geheizt, dass sogar das Rolltor geöffnet werden muss.
Beleuchtung: könnte an einigen stellen besser sein. Man wirft häufig einen Schatten.
Lärmempfindlich darf man nicht sein. Stets laut!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein.... was ist das? wenn zb. Maschinen über Monate Öl verlieren bis reagiert wird.

Work-Life-Balance

Urlaubsplanung läuft nicht immer fair ab. Problematisch in der Fertigung sind 1 Tages Urlaubsanträge.
Gruppenzwang herrscht bei Arbeitszeiten, wenn es um Mehrarbeit geht. Zuviel JA-sager die Nein meinen aber JA sagen.
Pro: Schichten kann man sich aussuchen, sowie die Arbeitszeiten sind ok.

Image

Der Ruf in der Presse klingt gut, aber der Schein trügt...

Verbesserungsvorschläge

  • der Ton macht die Musik, so wie es von oben vorgelebt wird, geht es auch in der Fertigung weiter. Mitarbeiter motivieren, nicht nur immer das negative suchen.

Pro

- stets pünktlicher Lohn
- arbeitszeiten sind geregelt
- man hat durchaus mal die lange Leine

Contra

- es wird zu oft, zu lange zugesehen bis mal reagiert wird
- in die betrieblichen Räume könnte mehr investiert werden (Stichwort - Temperaturen und Luft)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Rile Group
  • Stadt
    Deggendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von Rile Group? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Arbeitsatmosphäre

Ist sehr gemischt. Es gibt gemeinsam etwas zu lachen, aber man kratzt sich auch untereinander gern mal die Augen aus... Man braucht ein dickes Fell....

Vorgesetztenverhalten

Dem Management fehlt es etwas an Innovationskraft. Man möchte mit Steinzeitmethoden Hightech anbieten und verkaufen. Das leider auch noch mit nicht wettbewerbsfähigen Preisen.
Man hat die Vorstellung eines Legobaukastens.
Kaufe verschiedene (Lego-)Steine -> Montiere diese zu einer Maschine (ohne Eigenentwicklung)

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind interessant. Aber es wird kein frischer Wind angenommen. Veränderungen oder Verbesserungen sind schon gar nicht möglich!

Umgang mit älteren Kollegen

Als Alteingesessener hat man eher Narrenfreiheit...

Karriere / Weiterbildung

Wird absolut nicht gefördert.

Arbeitsbedingungen

Stellenweise schon recht alt und abgenutzt.

Work-Life-Balance

Man kann auch mal früher gehen bzw. ein (Halb-)verlängertes Wochenende nehmen.

Image

Nach außen angeblich nicht so schlecht. Aber der Schein trügt...

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn etwas schon nicht rund läuft und das auch bekannt ist. Sollte man ein Ohr für Veränderungen oder Verbesserungen haben damit man Wettbewerbsfähig bleibt!

Contra

Die wirtschaftliche Situation ist sehr ungewiss in manchen Bereichen. Kaum kommt eine kleine Welle muss der ein oder andere um seine Stelle bangen...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Rile Group
  • Stadt
    Deggendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf