RT Deutsch (Russia Today) als Arbeitgeber

  • Berlin, Deutschland
  • BrancheMedien
Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Russisches Medienunternehmen mit internationalem Flair und guten Arbeitsbedingungen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zuverläßig, kurze Wege, relativ unbürokratisch

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lage des Büros in Berlin

Work-Life-Balance

Gefahr der branchentypischen Selbstausbeutung für Workaholics (wie überall), aber keine erzwungenen Überstunden. Familienfreundliche Teilzeit möglich.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen werden geschätzt.

Arbeitsbedingungen

weitläufiges Großraumbüro mit entsprechendem Lärmpegel, dafür sonnig und mit viel Frischluft am Stadtrand. Moderne Ausstattung.

Gleichberechtigung

gefühlt sogar mehr Frauen in leitenden Positionen als Männer (international gesehen), Bewertung nach Kompetenz, nicht Geschlecht


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

RT Deutsch ein Potemkinsches Dorf voll Inkompetenz

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kaffemaschine ist ok

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsführung

Verbesserungsvorschläge

Neuen Geschäftsführer und Personaler einstellen, eine klare Strategie entwickeln > agieren statt reagieren, Qualität vor Quantität stellen, weniger Bashing mehr Konstruktives

Work-Life-Balance

Im Homeoffice deutlich entspannter

Kollegenzusammenhalt

Lästereien und Intrigen bestimmen das Bild. Hohe Fluktuation von Mitarbeitern. Unliebsame Kollegen werden weggeputscht

Vorgesetztenverhalten

Führungsschwach und autoritär, Debatten werden gemieden, Entscheidungen nicht begründet.

Kommunikation

willkürlich, intransparent und die Meetings sind eine off-topic-ego-Hölle


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben