Sahl Computer AG als Arbeitgeber

  • Augsburg, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Das sinkende Schiff

1,0
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn man bedenkt wie viele Führungskräfte die letzten Jahre die Firma verlassen haben braucht man sich echt nicht wundern das es hier nicht mehr rund läuft.
Gutes Personal will auch bezahlt sein, die guten die alternativen haben wandern alle ab. Hier sollte sich der Chef mal Gedanken darüber machen warum das so ist. Die Aussage das jeder der gegangen ist plötzlich Feindbild ist kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Arbeitsatmosphäre

Jeder hier hat Angst das der Laden in sich zusammenbricht aber keiner traut es sich offen zu sagen.
Beschwichtigende Worte aus der GL sind da auch keine Lösung. Eigentlich müsste man hier viel deutlichere Wort finden ....

Work-Life-Balance

persöhnliche Interessen gibt es nur für die Lieblinge.

Vorgesetztenverhalten

wenig Informationen und viel heiße Luft.
Die Führung entscheidet nur auf Kosten der Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Verluste

Interessante Aufgaben

Hier bin ich wirklich nur die billige Arbeitskraft, neue Impulse sind hier fehl am Platz. Man könnte schon fast meinen das für die Sahl die Zeit still steht

Gleichberechtigung

keine Chanche aufzusteigen, hier werden einzelne Personen klar bevorzugt wems nicht passt der kann dann ja gehen heißt es

Arbeitsbedingungen

Am besten rund um die Uhr arbeiten und keine Ansprüche stellen. Arbeitszeiten weit über das normale Maß hinaus sind keine Seltenheit. Firmenfahrzeut oder ähnliches sind hier Mangelware. Teilweise fahren wir mit den eigenen Autos zum Kunden

Gehalt/Sozialleistungen

Die Azubis bekommen gerade mal so viel das die IHK nicht meckert und bei den Technikern sieht es nicht besser aus.
Kollen in meinem privaten Umfeld verdienen teilweise das doppelte von mir

Image

Hier wird versucht dem Rost eine schöne Farbe auf zu zwängen. Dummerweise haben es die Zulieferer und Kunden schon gemerkt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist hier fehl am Platz
Schulungen gibt es keine wenn man hier vorankommen will dann muss man das schon in der Freizeit machen und auf eigene Kosten. Obwohl Lizenzen für Weiterbildung vorhanden sind (Microsoft Partnerschaft) werden sie den Technikern nicht zur Verfügung gestellt.


Kollegenzusammenhalt